1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debug Modus DBox2

Dieses Thema im Forum "Debug Modus" wurde erstellt von nike89, 9. März 2010.

  1. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallihallo
    also ich habe ein Problem mit dem Debug Modus ich hoffe das mir einer helfen kann :)

    ich habe schon so vieles hier gelesen und wollte auch hiermit ein kompliment an das Board geben und an die User.es ist einfach klasse,hier kann man einiges lernen!

    zu meinem Problem ich habe eine Dbox2 2xIntel
    ich habe die Dbox in einen Kurzschluß gebracht
    habe ein nullmodem kabel und ein crossover
    habe xp als betriebsystem -> habe auch den patch da installiert

    trotzalldem kriege ich es nicht hin

    erst drücke ich die ausschalt tast und die taste oben anschließend kommt eine reihe zahlenkombination,soweit alles gut.
    anschließend eine nadel auf pin12 die lasse ich dann auch in pin12
    dann sollten 6 reihen mit zahlen kommen es kommt aber nur ein balken,was ich erkennen kann denn das Display ist ein bisschen kaputt aber mann könnte reintheoretisch die 6 reihen sehen,wenn sie dann auftauchen würden.
    dann im bootmanager die befehle eingeben, dass habe ich auch alles gemacht.habe dann die dbox und die nadel stecken lassen.
    wollte dann mit hallenberg flashen -> irgendein image ist ja egal welches, so wie ich gelesen habe!!! hauptsache es muss mir gefallen

    dann lädt er auch ein balken dann hält er an zu flashen, dann ziehe ich die nadel aus pin12 raus und aufeinmal geht es weiter jetzt der haken dann bleibt er mitten drinne einfach stehen und es funkt nix mehr
    was soll ich denn jetzt machen???
    oder mache ich schon vorher etwas falsch???

    bitte hilft mir !!!
    :emoticon-0160-movie:kez_03::emoticon-0161-phone:emoticon-0121-angry
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mr.Snoot
    Online

    Mr.Snoot Guest

    AW: Debug Modus DBox2

    Wenn ich dich richtig verstehe hast du beim flashen mit Hallenberg noch eine Nadel stecken?
    Das geht gar nicht, schau dir mal die Komplett-Anleitung an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Modus DBox2

    Sorry aber die dort verlinkten Anleitungen zum debuggen sind murks und sowas von durcheinandergewürfelt!

    Lade dir mal das hier und starte nach dem Entpacken die index.html

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Modus DBox2

    Hallo

    Um Welche Box handelt es sich den? (Nokia, Sagem,Phillips)
     
    #4
  6. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Modus DBox2

    achso es handelt sich um eine nokia box
    spider danke schön die habe ich auch schon gelesen
    nur das problem ist
    das ich nicht ganz genau weiß ob ich die nadel
    im pin12 stecken lassen soll oder nicht!
    und dort steht auch noch was von ausschalten der dbox und wieder anmachen
    aber wenn ich diese tue dann versucht sie wieder ganz normal zu starten ohne in diesen debug modus zu gehen :(
    ich bin neu in diesem gebiet deshalb tue ich mich ein bisschen schwer damit
    sorry für die vielen fragen

    trotzdem danke schön
     
    #5
  7. Leuchtkugel
    Offline

    Leuchtkugel VIP

    Registriert:
    9. September 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    0
    Homepage:
    AW: Debug Modus DBox2

    Was für eine bmon-Version hast du denn, damit man mal weiß nach welcher Methode du vorgehst.......

     
    #6
  8. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Modus DBox2

    Ich sag dir mal was! Als ich vor 6 oder 7 Jahren meine erste Dbox2 umbauen wollte, stand ich genauso "blöd" da (ist jetzt nicht abwertend gemeint, spiegelt nur meine Erfahrung von damals wieder).
    Also habe ich mir die Doku von Dietmar H genommen und sie mir durchgelesen. Natürlich habe ich NICHTS verstanden!
    Ich habe mir die Dokumentation immerwieder durchgelesen, ich glaube beim 10. Mal habe ich einigermassen kapiert, was der Mann von mir will.
    Ich habe fast einen ganzen Tag dazu gebraucht, bis die Box endlich im Debug war.
    Bei der zweiten Box musste ich wieder 3x lesen.
    Mittlerweile baue ich 5-10 Boxen die Woche um, mal mehr mal weniger.
    Es würde dir jetzt wenig helfen wenn dir verschiedene Leute in stündlichen Abschnitten einzelne Schritte erklären.
    Du musst dir die Doku von DH zu gemüte ziehen, besser kann es dir hier niemand erklären.
    Lies sie meinetwegen 20x, es schadet nix. Umso mehr bleibt hängen!
     
    #7
  9. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Modus DBox2

    Hallo

    Die Anleitung ist nur für Nokia Dboxen mit 2xIntel Flash und Bmon Version 1.0!!!! ( wie @ Leuchtkugel beschrieben hat )


    Deaktiviere vorher wenn vorhanden dein Virenscanner und Firwall auf dem PC!!!!

    Vorbereitung:

    Dbox Bootmanager Setup auf dem PC Installieren.

    Neuen Ordner dbox auf der Festplatte deines PC`s anlegen ( C:\dbox ), da kopierst du die ppcboot Datei rein !

    Lokalisiert erst mal den Punkt für den Flashreset, am Hinteren Flash der Nokia 2xI gibt es ein Lötauge pin 12
    .

    Den pin 12 musst Du mit Masse (GND) vom Gehäuse deiner Dbox, für den Flashreset verbinden.

    Markiere dir den pin 12 um ihn später nicht zu suchen
    .

    Verbinde nun deinen PC mit der DBox über ein Nullmodem- und Netzwerkkabel. Noch ganz wichtig ist vielleicht die Netzwerkkarte auf
    10mbit Half Duplex zu setzen



    Dbox ans Stromnetz Anschliessen.


    Anleitung:

    Bootmanager öffnen und so einstellen:

    RARP-Server starten : Aus
    BootP/Tftp-Server starten : Ein
    Bootfile für die Dbox : C:\dbox\ppcboot
    NFS-Server starten : Aus
    COM-Port öffnen : Ein
    Verbindungsgeschwindigkeit : 9600

    1- Starte nun den Bootmanager und dann die Dbox ( Box nur Reseten )

    2- wenn Reset im LCD steht, drückst du die Pfeil-nach-oben Taste, bis die Zahlenfolge
    im Display erscheint.

    3- wenn die Zahlenfolge erscheint Verbindest du das Lötauge pin 12 mit Masse deiner

    Box für den Flashreset, bis 5 Balken in der Zahlenfolge erscheinen.
    Danach kannst du den Kontakte wieder lösen.

    4- gehe nun in das com-terminal des Bootmanagers (Aber nicht in den RSH Client gehen sonst kommt Timeout!!!)

    Wichtig: Achte bei den Befehlen auf die RICHTIG Schreibweise und leer Zeichen!!!!

    Die Befehle sind Blau geschrieben, mit [ENTER] ist die Taste ENTER gemeint zu
    bestätigen der Befehle

    5- gebe jetzt nach und nach im Com-Terminal ein

    Gebe jetzt:

    icache [ENTER] (Antwort sollte sein "icache is on")

    Gebe jetzt:

    chorus 800000 [ENTER] Nun wird die ppcBoot geladen der Log sieht dann so aus:

    icache
    icache is on
    chorus 800000
    Branching to 0x40000


    ppcboot 0.6.4(Nov 1 2002-18:37:07)


    Initializing...
    CPU: PPC823ZTnnA at 67 MHz: 2 kB I-Cache 1 kB D-Cache
    *** Warning: CPU Core has Silicon Bugs -- Check the Errata ***
    Board: ### No HW ID - assuming TQM8xxL
    DRAM: (faked) 32 MB
    Ethernet: 00-50-9c-15-dd-6b
    FLASH: 8 MB
    LCD driver (KS0713) initialized
    Input: serial
    Output: serial

    [FONT=&quot]dbox2-ppcboot>[/FONT]

    Gebe jetzt:

    cp 10000000 01000000 1000 [ENTER]

    Gebe jetzt:

    nm 01000944 [ENTER]

    Gebe jetzt:

    00000000 [ENTER]

    Gebe jetzt:

    [ESC] [ENTER]

    Gebe jetzt:

    prot off 1:0 [ENTER]

    Gebe jetzt:

    cp 01000000 10000000 1000 [ENTER]


    so nun noch:

    go 10000100 [ENTER]

    eingeben damit die DBox Resetet wird und die Box neu Startet sie meldet sich dann aus dem Debugmode.
     
    #8
  10. nike89
    Offline

    nike89 Newbie

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Modus DBox2

    danke schön iceman75 sehr nett

    spider verstehe dich vollkommen
    nur es ist wirklich schwer als neuankömmling
    außerdem ist das um einiges schwieriger mit
    einem kaputten display
    weil man gar nicht weiß was man für eine version hat

    klar studieren geht über probieren :)

    ich danke euch allen
    aufjedenfall

    ich versuche es weiterhin
    irgendwann werde auch ich es hinbekommen :)
     
    #9
  11. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: Debug Modus DBox2

    die bmon version sollte auch im log zu sehen sein.
     
    #10
  12. iceman75
    Offline

    iceman75 Elite User

    Registriert:
    7. November 2009
    Beiträge:
    1.652
    Zustimmungen:
    650
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    SMD
    Ort:
    an de Küst
    AW: Debug Modus DBox2

    Hast die Box schon aufgemacht und den Pin 12 Lokallisiert?
     
    #11
  13. spider6367
    Offline

    spider6367 Meister

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Debug Modus DBox2

    Hatte ich auch schon, ich habe es dann zunächst mit der "setenv product? 0" Methode versucht, um die Box nicht zu schrotten. Geht es damit nicht, ist es eindeutig eine Box mit Bmon 1.0
     
    #12

Diese Seite empfehlen