1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

dbox2 (CS) vs udrec-Aufnahme (PC)

Dieses Thema im Forum "CS mit der Dbox" wurde erstellt von Da_Isser, 2. September 2010.

  1. Da_Isser
    Offline

    Da_Isser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem ich mein CS-Umfeld mit einer dm500s erweitert, eingerichtet und aktiviert habe, bin ich auf ein Problem gestossen, zu dem ich (bis jetzt) keine
    richtige Info's gefunden habe.

    aktuelle Hardware-Konfiguration

    DM500s (Server, Gemini 4.6 hier aus der DB, CCcam/Newcs)
    dbox2 (Client, Zebradem 3.52 hier aus der DB, CCcam)
    dbox2 (Client, Zebradem 3.52 hier aus der DB, CCcam)

    Nachdem ich erfahren musste, dass ein "streamen" auf meinen PC mit der "Dream" eher eine Katastrophe als denn ein Traum sein kann, habe ich
    via "u-grabber" versucht, über eine dbox2 (wie schon früher) aufzunehmen.

    Doch leider komme ich auf eine max. Stream-Dauer von 42 Min ...... und die
    die verwendete dbox steht (nur mit manuellem reset wieder zu beleben).

    Lasse ich die Box über Camd2 laufen, kann ich normal streamen. Wo liegt das Problem ?
    Vielleicht hat schon jemand hier Erfahrungen sammeln können ?
    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: dbox2 (CS) vs udrec-Aufnahme (PC)

    scheint so, als ob sich die Box da den Speicher vollzieht .. haste mal über eine direkte Einbíndung einer PC-Freigabe, wenn möglich nfs, für die Boxen nachgedacht?
     
    #2
  4. Da_Isser
    Offline

    Da_Isser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: dbox2 (CS) vs udrec-Aufnahme (PC)

    @marcus.past mit NFS hab' ich mich noch nicht wirlich anfreunden können,
    aber dafür habe ich mich dem "Speicher" etwas intensiver gewidmet.

    Zuerst habe ich das Zebradem 3.52 durch das MD 5.41rc2 (nasher) ersetzt und (fast) Alles was ich nicht verwende "rausgeschmissen". Jetzt sieht die
    Speicherauslastung schon wesentlich besser aus (dies gelang mir beim Zebradem nicht wirklich gut, deshalb der Imagewechsel).
    Danach habe ich mich um die Anbindung CCcam gekümmert und nach einem Neustart, rd. 2Std. "client-share-aktiv" dann komplette 125 Min. aufgezeichnet (u-grabber). Was soll ich sagen ..... lief einwandfrei. Nach einer weiteren Stunde (ohne Neustart) brach die zweite Aufnahme allerdings gleich ab (streamdata timeout) und die dbox meldete "Kanal zur Zeit nicht verfügbar".
    Da habe ich also noch etwas "Tüftelei" vor mir. Zu dem Thema gibt's ja reichlich Info's. Schau'n 'mer mal. "Hilfestellung" nehme ich aber weiterhin gerne an ..... man findet ja nicht gleich jeden guten (schon geschriebenen) Tipp.

    gruß und Danke :good:
     
    #3

Diese Seite empfehlen