Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

  • Derzeit stellt SKY die Verschlüsselung um, wonach alle V13 Karten nicht mehr hell werden. Dies nutzen derzeit vermehrt Betrüger aus, welche euch überzeugend mitteilen, dass es eine Lösung gibt. Diese Lösung kostet Geld, welches Ihr am besten mit Bitcoin überweisen möchtet. Von dem Betrüger werdet Ihr im Anschluss nix mehr hören. Wenn es eine Lösung gibt, werden wir euch darüber informieren!!!!!

Vdr (Trusty) mit dvbapi friert bei öfterem umschalten auf HD+ ein

dippes

Meister
Registriert
23. April 2011
Beiträge
885
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
100
Erfolgspunkte
113
Ort
Zuhause
Ich habe festgestellt das beim hin und her schalten bei verschlüsselten Sender (HD+) der Vdr auf einmal unbedienbar wird. Der Vdr selbst läuft noch.

Das Problem habe ich auf einem frisch installierten yavdr 0.6.0 und auf einem Desktop pc mit den trusty Paketen vom Frodo Testing Vdr.
Im syslog steht leider nichts diesbezüglich.

Bei unverschlüsselten Sender gibt es keine Probleme.

Kann das jemand nachvollziehen?

Ich habe den Fehler gefunden?
Habe das vdr-plugin-osdteletext deaktiviert.Seitdem kann ich bei nen versclüsselten Sendern hin und herschalten ohne das der Vdr abstürzt.
Kann das wer gegentesten und bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben