UFS910 Bootschleife

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von ertostik, 21. März 2011.

  1. ertostik
    Offline

    ertostik Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Bootschleife UFS910

    Hallo!
    Ich hab volgendes Problem, nämlich Bootschleife.

    Hardware: UFS910, 1W-Version
    Im Flash: UFS910_2.02_Final_FTP_2nd_BL
    - USB-Stick in der Front
    - BA 6.0.0 auf dem USB-Stick
    - Installiertes E2 Image - ich hab probiert mit:
    - "AAF_MME_V2_UFS910_USBFULL" und
    -"AAF_HS-V2 _UFS910_FullUSB" auf dem Stick.

    Hab schon verschiedene Installations-Variante ausprobiert:
    - USB-Stick in der Front
    - USB-Stick hinten
    -Mit KCC3.2
    -mit MPI2.1
    -2 Bootloader vor der Installation von AAf-Image aktiviert
    -2 Bootloader vor der Installation von AAF-Image deaktiviert
    -Image in STBY installieren; Image im Betrieb installieren
    -Multipartvariante
    -Installation von AAf-Image in eigene Partition
    -andere USB-Sticks
    -noch Mal geflasht;
    - geflasht mit AAF Recovery Tool V0.6
    Also immer wieder das gleiche Ergebnis- BOOTSCHLEIFE!! Wenn ich ein von installiertem AAF-Image im Bootmenü wähle, bootet UFS910 wieder.

    Was bei mir geklappt hat:
    ich hab noch auf den Stick Original Image "ufs910_fw2.02" (ufs910.update.cramfs.img+vmlinux.ub.img-2Dateien) von der Kathrein-Seite draufinstalliert (mit KCC3.2-"neues Image .img installieren")- und das hat gefunzt!-das Image im BA Bootmenü ausgewählt und es hat gestartet- KCC3.2 meldete:"Funktionen sind deaktiviert, da nicht aus dem Flash gestartet wurde"

    Hat jemand Vorschläge?
    Bin für jede Hilfe dankbar! ​
     
    #1
  2. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.348
    Zustimmungen:
    8.640
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: UFS910 Bootschleife

    Hast Du mal einen anderen Stick verwendet, oder immer den gleichen?
    Tausche den doch mal aus.

    Ansonsten .... ist der 2. Bootloader denn aktiv?

    Grüsse
    szonic
     
    #2
  3. ertostik
    Offline

    ertostik Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: UFS910 Bootschleife

    Ich hab mehrere Sticks ausprobiert, 2 Bootloader ist aktiv
     
    #3
  4. ertostik
    Offline

    ertostik Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: UFS910 Bootschleife

    Weitere Versuche:

    Ich hab lang experementiert und mal blieb UFS910 beim "booting..." stehen- hab es wieder mit "ultimate Flash recovery Toll" wieder belebt, meine MAC- addr zurückgespielt.
    Nach der Prozedur hatte ich, wie in readme: "absolut cleane 2.0 beta/final von Kathrein".

    Ich will aber ein E2 Image vom USB-Stick starten, drum habe ich "UFS910_2.02_Final_FTP_2nd_BL" geflasht.

    - dann 2nd Bootloader mit KCC3.2 installiert
    -dann BA_6.0.0u_Original_UFS910 mit MPI v2.1 installiert
    -neustart
    -mit KCC3.2-geprüft, ob 2nd Bootloader aktiv war- war aktiv
    -mit MPI v2.1 AAF_MME_V2_UFS910_USBFULL Image installiert("Installiert Image")

    Beim starten hab ich jetzt Flash und MME-Image zur Verfügung.(zum xxx mal)
    Bei Flash-Auswahl wird UFS910_2.02_Final_FTP_2nd_BL gestartet,

    wenn ich MME auswähle- startet reci neu, dann komme ich wieder zum BA-Auswahlmenu- sch... Bootschleife.

    Brauche `ne neue Idee!!!
     
    #4
  5. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.348
    Zustimmungen:
    8.640
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: UFS910 Bootschleife

    Vielleicht liegt an dem Image: "UFS910_2.02_Final_FTP_2nd_BL"

    Lade es doch von anderer Quelle nochmals neu.

    Ansonsten...es muss funzen, hatte es selbst mal am laufen...damals! ;-)

    Warum haust das Image nicht in den Flash?

    Du könntest dann trotzdem per BA Images auf dem USB STick testen.

    Grüsse
    szonic
     
    #5
  6. ertostik
    Offline

    ertostik Newbie

    Registriert:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: UFS910 Bootschleife

    Problem gelöst

    Hab 's hingekriegt!
    Noch mal reci geflasht, jetzt aber mit "ufs910_emergency-update" -original von Kathrein, dann hat es mit usb-stick und BA auch geklappt! ​
     
    #6

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.