Torsten Fricke, Vice President verlässt Sky

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von DJCHAOS, 13. September 2009.

  1. DJCHAOS
    Offline

    DJCHAOS Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Torsten Fricke, Vice President Corporate Communications, verlässt die Sky Deutschland AG, um neue Herausforderungen zu übernehmen.

    Torsten Fricke war seit dem 1. Dezember 2007 für das Entertainment-Unternehmen tätig und leitete als Unternehmenssprecher den
    Kommunikations-Bereich. In diese Zeit fielen wichtige Themen, unter anderem die Rückgewinnung der Bundesliga-Rechte, zwei Kapitalerhöhungen sowie der Start von Sky.

    Mark Williams, CEO der Sky Deutschland AG: “Wir respektieren Torsten
    Frickes Wunsch, sich weiter zu entwickeln und wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg.”



    Tja... da scheint ja alles super zu laufen..... :JC_hmmm:
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.