Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Tomtom One XL wieder frisch machen

Mitglied seit
18. Juli 2009
Beiträge
9
Gefällt mir
0
Punkte
1
#1
Guten Morgen Leute,

ich hab meine altes Tomtom One XL mal rausgeholt.
Es lag unbenutzt einige viele Monate im Schrank, nun würde ich es nochmal flott machen.
Es ist ein 4S00.000
Derzeit mit NC 8.010 und Bootloader 5.5022

Ich bin nebenbei grad dran Tomtom Home zu installieren zwecks Update.
GPS hab ich nach paar Minuten gehabt.

Nun zu meiner Frage, im HowTo Bootloader steht folgendes:
TomTom One/XL = 5.5128/5.5136 (suggested)
TomTom One V1/V2/V3/XL = 5.5242

Sollte ich den Bootloader aktualisieren und wenn ja, auf welchen?! 55136 oder 55242.
Laut HowTo kann ich mit dem 55022 8GB Karten nutzen, das würde mir mehr als reichen.

Anschließend würde ich noch auf NC 9 gehen.

Danke für eure Anregungen und Tipps. :-)
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#2
Hi,

habe auch gleiches Gerät und komme auch nicht wirklich weiter.
Navcore sollte man mit Easyusetool Frontend aktualisieren können aber so wie ich verstanden habe muss man schon die aktuelle Meta Datei parad haben ( ohne geht es nicht ). Nur woher soll ich wissen welche Navcore drauf gespielt wird??!!

Bist du schon weiter?
 
Mitglied seit
29. Januar 2010
Beiträge
385
Gefällt mir
228
Punkte
43
#3
Moin Moin,

na einfach eine NC probieren, die mit 32 MB Geräten gut läuft.
Ich habe für die Geräte das noch da.
- TT One XL 9.058 Backup
- TT One XL 9.405 Backup
- TT One XL 9.485 Backup 32 MB
- TT XL 9.510

Mit 32 MB Geräten mache ich nichts mehr.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
4.766
Gefällt mir
7.770
Punkte
163
#4
...Navcore sollte man mit Easyusetool Frontend aktualisieren können aber so wie ich verstanden habe muss man schon die aktuelle Meta Datei parad haben...Nur woher soll ich wissen welche Navcore drauf gespielt wird??!!
Also das easyusetool_frontend_0520_gsmfree aktualisiert dir NC-mäßig gar nichts. Es kann eine NC nur patchen und Karten freischalten (für letzteres die aktuelle meta.txt).
Aktualisieren musst du die NC schon selber von Hand: Alles auf dem Gerät und/oder Speicherkarte auf Laptop oder externem Datenräger sichern, danach alles auf dem Navi bzw. Speicherkarte außer der Datei ttgo.bif löschen und dann die neue NC draufkopieren. Meine Empfehlung die SE 9.510 von xtra:
Downloads - DSA 9.0xx Navcores fur 9.0xx fur 32 MB Ram Navis. Diese NC ist bereits gepatcht!
Danach eine freischaltbare Karte deiner Wahl dazu, diese mit dem Tool aktivieren (dct-Frontend abarbeiten), fertig.
Wenn dann noch etwas "liebgewonnenes" wie Stimmen ect. fehlen sollte, aus der Sicherung ergänzen.

MfG Alfred
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#5
Hallo Alfred,

danke für die super Erklärung.
Ich werde mal die NC runter.... und ausprobieren.
Könntest du mir da noch wegen der passende Karte helfen? Ich brauche Karte wo Kroatien, Deutschland ( ist das vielleicht Centraleurope) auch dabei ist.

Danke dir.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
4.766
Gefällt mir
7.770
Punkte
163
#6
Mit einer Central_Europe kommst du nicht nach Kroatien, hinter Slowenien ist da leider Schluß. Entweder die große Europe_990_8306 oder alternativ hier etwas passendes raussuchen, z.B. die Europe_Zone_2_990_8351, ebenfalls geeignet wären auch Europe_Zone_6 oder 8: Länderabdeckung Europa-Bereichskarten Release 990. Den Hinweis zur Bereinigung der Mazda-Karten am Beispiel der Europe_Zone_2 beachten (roter Klick) oder dazu den Anweisungen im Downloadangebot folgen: Angebote Maps - 990er, Mazda und NC 9.0XX.
Die Freischaltcodes für die Karten findest du hier: 990-er Karten; Fragen und Anmerkungen und musst sie momentan noch "von Hand" per Editor in die meta.txt deines Tools einfügen.

MfG Alfred
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#7
Hallo Alfred,

ich bekomme es nicht hin, per Editor die meta in Tool einzufügen. Wie geht es?
 
Mitglied seit
29. Januar 2010
Beiträge
385
Gefällt mir
228
Punkte
43
#8
Bitte ?????

Einfach den Meta Code der Karte in die Datei mit Namen Meta.txt einfügen.
Diese Datei findest du im Verzeichnis vom Easyusetool_frontend
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#9
Schau bitte. Da muss man es per Hand eingeben, wie schon Alfred erwähnt hat.

Die Freischaltcodes für die Karten findest du hier: 990-er Karten; Fragen und Anmerkungen und musst sie momentan noch "von Hand" per Editor in die meta.txt deines Tools einfügen.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
4.766
Gefällt mir
7.770
Punkte
163
#10
Ja, "von Hand" bedeutet per "copy & paste" mit der Maus (oder welches Eingabegerät du bevorzugst). Code-Zeilen hier im Forum markieren, kopieren, meta.txt mit Windows-Editor öffnen, einfügen, speichern, fertig. Kannst aber auch alles wirklich per Hand eintippen, wenn dir danach ist ;)
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#11
Unter der geladene Karte meta.txt sehe ich das??

謒鸛ᰴꏐ⋳䲷㑡⠌른间翁둳ⴤ䑸�࢕몡빸᳂�뼢䃛眉罷㳪箪ꗯ�員癐�㫹䰿砼ۊ喁ᓳ浰撻疒뿜超멧ꄚ禍뾨꬯₪煊᏾◇놮钰瓦븲鿂充逧␦�昄灎缼㋮薲魉ꘚ탈♷쁤ᬌԓ욤휦췄䲅䊘듸쫺㪃㢪藨෇縍킛ߨȒ츏䟭䦆弰鮹氼콂⋕䋠噀伷좛嗼싡ꌐͷ얊�ꨬ昱἟万쉫ꨜ∠虘螪쯉됋뛔간ꨞ庚뗷嗜둛ꍎᢷ넍脑ᤅ啦え鐛咕⯇呚쿋垉㪇탏泩䅙䠽㪡閁᥸蕋譐徂㘵᩻Щވ酙칤謎쭔䞱妛脍赬侺贄ன陘fiᆾ恉맳萐원ㅰ눃᳷ﻘ궚䋿쎤ߩк뱕樯ᅣ覆᝚옖ට咒⛡⠗�㣢圧ⳇ鬄흜쯔諾蓣嬊䁘ꉅ䉡㗥�ʫꃗ➑圀₪Ꮂ體见迕͏⩀௺戾䱨堁갚䍟埀ⲽ螟핡蚬哽㑪뗋ﶦ즡湴穐쏍維体⻯⒪ↅ㞭짘ⷄ霯⋑迄읡긦딅䑚�ᚶ줫¢讈�픣冊ꯞ੨幗�돝�綳龲㖄ⲃ鍖䍪諸譠ᖺ졿詧쨹ﶙ튢�맙綬�板ꄛ娂굗⡅䡐�橩껐�㬶ʸ屌靯⿋ᓞ㖛ꂔ퉈樂猶㛶嫤▢⿘㶔ࢢ螈」꜆㬒쯉塓팚�簎얁䱾썐ᳱ뭍꜎彻鏖讕䵡폹驂ུ瘝瑘帪ⶰ링蛃㚖㻋䵜嶉ⴵ栽쏖㘜鬷색ᮺ�둩ꑿ∟䕐ᬖ㵺ꖥ䣇쏎ﱢ鰉⩯禇鐎蟺⹽뗑칋걓搏벆怷Ꚅ픈됑ꐄ㢬蒧⫶뷼ꤒ᾽㒋皙�冽�來䐼䂤䕩㾟⬬鹭靰澶엟뉳ដ㉠㸤旵㥷萀好浅麻巃뱋붮汽⻐᲍庂㒎⦄鷑␶뎬ᮻꫦ죓﬜篽ഥ헉蓰쏺鎤ᢕ漣ﬕ⨋샪㝧怏䬺략榁⃼␽゘ǔ렍ᤡ�Ϡἀ釭痌滺婞펜
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
4.766
Gefällt mir
7.770
Punkte
163
#12
Wenn du das siehst, hast du nicht die meta.txt des Freischalttools geöffnet, sondern die karteneigene Datei *.meta (z.B. Europe_Zone_2-101173.meta). Schließen und nichts speichern! Und die meta.txt öffnen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
4.766
Gefällt mir
7.770
Punkte
163
#14
Wo könntest du die wohl finden? Wohl logischerweise im Ordner des Freischalttools, oder? Beim easyusetool_frontend_0520_gsmfree gibts nach dem ersten Start diese Datei, bei FastActive muss sie dagegen erst noch erstellt werden. Die dort vorhandene Integrated_meta.txt darf nicht verändert werden!
 

Deny1979

Ist oft hier
Mitglied seit
2. Dezember 2009
Beiträge
104
Gefällt mir
8
Punkte
18
#15
Sorry,

das hat jetzt geklappt. Steht meta - OK
Nur auf Ende klicken und die Karte ist freigeschaltet?
 

Oben