Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst tmp2ram.sh ohne IPC installieren

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von arni1234, 30. Oktober 2012.

  1. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    Habe Debian nach der Anleitung Ausführliche Anleitung Igel Thin Client 564 LX Premium als Oscam Server mit Debian installiert.
    Oscam läuft auch und nun wollte ich IPC installieren und bekomme den Fehler Kein Apache installiert, Setup wird beendet!
    Ich habe irgendwo gelesen das man den Log auf den Ram verlegen soll, so das die Karte entlastet wird, deswegen wollte ich IPC installieren.
    Hier noch der Log von Putty
    root@Igel1:~# wget ipc.pebkac.at/ipc/ipcsetup.sh
    --2012-10-30 09:48:35-- Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Auflösen des Hostnamen ipc.pebkac.at... 196.46.191.169
    Verbindungsaufbau zu ipc.pebkac.at|196.46.191.169|:80... verbunden.
    HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
    Länge: 21534 (21K) [text/x-sh]
    In »ipcsetup.sh« speichern.

    100%[======================================>] 21.534 85,6K/s in 0,2s

    2012-10-30 09:48:35 (85,6 KB/s) - »ipcsetup.sh« gespeichert [21534/21534]

    root@Igel1:~# bash ipcsetup.sh
    IPC Installation (Update) / V11.5 30.10.2012 09:49
    ===============================================================================

    IPC-Tools EMUs-Autostart, Putty, SCP, Smargo, Firmware
    IPC-Website InfoPHP, Control, Editor, htaccess, SSH-Java, Sysinfo
    IPC-Scripts Watchdog- und Backupscripts

    CCcam Version einstellbar
    CCcam-Cronjobs Watchdog, Load Newconfig, Backups
    CCcam-Logfilter Illegal-User, Bad-Commands, Crashlog, Log-Rotation
    CCcam-Console Infos, CCcam-Konfiguration
    CCcam-fail2ban fail2ban Ueberwachung von CCcam

    OScam Version einstellbar
    OScam-compile OScam kompilieren
    NewCS 1.67 RC1
    Camd3 v3.898
    sBox v0.0.2 9

    -------------------------------------------------------------------------------
    Bei Erstinstallation muessen die benoetigten Pakete mit installiert werden!
    -------------------------------------------------------------------------------

    IPC nstallieren | []Beenden: i

    -------------------------------------------------------------------------------

    Pruefe die von IPC benoetigten Pakete, bitte warten ..
    Installiere die von IPC benoetigten Pakete, bitte warten .. .
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze Release.gpg
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/main Translation-de
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates Release.gpg
    Ign Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates/main Translation-de
    Ign Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates/main Translation-en
    Ign Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/main Translation-en
    Hole:1 Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates Release.gpg [836 B]
    Ign Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates/main Translation-de
    Ign Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates/main Translation-en
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates Release
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze Release
    Hole:2 Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates Release [113 kB]
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates/main Sources
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/updates/main i386 Packages
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/main Sources
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze/main i386 Packages
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates/main Sources/DiffIndex
    OK Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates/main i386 Packages/DiffIndex
    Hole:3 Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren squeeze-updates/main i386 Packages [4.667 B]
    Es wurden 119 kB in 0 s geholt (240 kB/s)
    E: Der dpkg-Prozess wurde unterbrochen; Sie müssen manuell »dpkg --configure -a« ausführen, um das Problem zu beheben.
    E: Der dpkg-Prozess wurde unterbrochen; Sie müssen manuell »dpkg --configure -a« ausführen, um das Problem zu beheben.

    Kein Apache installiert, Setup wird beendet!
    Siehe Systemvorraussetzungen in der Setupanleitung.

    Muss ich Apache installieren? Aber wie?
    Gruß arni
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2012
    #1
  2. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
    wenn du bereits oscam installiert hast wieso willst du dann noch ipc installieren?
    um dein system nicht unnötig zu zu müllen solltest du dich entscheiden ob du deine eigene oscam installation oder ipc haben möchtest. wenn du lieber ipc haben willst solltest du deine bisherige oscam installation vor dem ipc installieren wieder rückgängig machen..

    wenn du "irgendwo" gelen hast das man "log" auslagern soll, dann hast du da doch bestimmt auch den namen des scripts gelesen, oder?
    das script kann man sich auch installieren ohne ipc installiert zu haben..

    achte doch nur mal auf die fehlermeldungen. da steht nämlich sogar wie du das problem beheben kannst
     
    #2
  3. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Habe gestern das mit dem Script in einen Post von dir gelesen, weiß aber nicht mehr wo, kannst Du mir bitte helfen wo ich das finde und installieren muss, danke
     
    #3
  4. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Code:
    wget ipc.pebkac.at/ipc/scripts/tmp2ram.sh
    bash tmp2ram.sh
     
    #4
  5. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Habe ich gemacht, bekomme Fehlermeldung
    Starte TmpFS Installation..
    Erzeuge Verzeichnisse..
    /etc/fstab: Tmpfs wird eingetragen..
    Erzeuge Daemon..
    Rechte setzen..
    Daemon eintragen..
    update-rc.d: using dependency based boot sequencing
    RamRun, RamLock wird aktiviert..
    Save..
    Stopping tmpfs file saving: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp/*â nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Mount TmpFS..
    Restore..
    Starting tmpfs file restore: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp.save/*â nicht möglich: Datei oder Verzei chnis nicht gefunden
    -------------------------------------------------------------------------------
    Installation abgeschlossen
    muss ich die Dateien noch erstellen?
     
    #5
  6. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    deinstallier das script bitte noch mal (ausführen und D für Deinstall drücken), danach löschst du das tmp2ram.sh file, lädst es nochmal herrunter und installier es danach noch mal..
    hab grad was dran verändert was das problem lösen müsste.. (normalerweise installiert sich keiner ohne ipc, tmp2ram.sh)
     
    #6
  7. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Habe ich ich gemacht immer noch Fehler
    root@Igel1:~# bash tmp2ram.sh
    IPC : Online Scripts 30.10.2012 11:12
    ===============================================================================

    tmp2ram.sh (Temporary Filesystem wird eingerichtet)

    TmpFS ist die bessere Alternative zu Ramdisk !

    Im Gegensatz zur Ramdisk bei der realer Arbeitsspeicher verwendet wird,
    verwendet tmpfs nur virtuellen Arbeitsspeicher.
    Vorteil: Nur der momentane von tmpfs benoetigte Speicher wird im RAM belegt.

    Dieses Script darf nur auf Systemen verwendet, wo noch keine Einrichtung von
    TmpFS bzw. Ramdisk erfolgt ist !

    Groessenlimits der TmpFS Eintrage sind in /etc/fstab anzupassen.
    Die Einrichtung ist nur auf Systemen mit CF-Card sinnvoll !

    -------------------------------------------------------------------------------

    nstallieren | [D]einstallieren | []Beenden d

    Starte TmpFS Deinstallation..
    /etc/fstab: Tmpfs wird ausgetragen..
    Save..
    Stopping tmpfs file saving: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp/*â nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Unmount TmpFS..
    Restore..
    Starting tmpfs file restore: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp.save/*â nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Daemon austragen..
    update-rc.d: using dependency based boot sequencing
    Daemon entfernen..
    RamRun, RamLock wird deaktiviert..
    -------------------------------------------------------------------------------
    Deinstallation abgeschlossen.
    -------------------------------------------------------------------------------
    root@Igel1:~# wget ipc.pebkac.at/ipc/scripts/tmp2ram.sh
    --2012-10-30 11:13:05-- Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Auflösen des Hostnamen ipc.pebkac.at... 196.46.191.169
    Verbindungsaufbau zu ipc.pebkac.at|196.46.191.169|:80... verbunden.
    HTTP-Anforderung gesendet, warte auf Antwort... 200 OK
    Länge: 7377 (7,2K) [text/x-sh]
    In »tmp2ram.sh.2« speichern.

    100%[===================================================================================>] 7.377 --.-K/s in 0,1s

    2012-10-30 11:13:06 (55,9 KB/s) - »tmp2ram.sh.2« gespeichert [7377/7377]

    root@Igel1:~# bash tmp2ram.sh
    IPC : Online Scripts 30.10.2012 11:13
    ===============================================================================

    tmp2ram.sh (Temporary Filesystem wird eingerichtet)

    TmpFS ist die bessere Alternative zu Ramdisk !

    Im Gegensatz zur Ramdisk bei der realer Arbeitsspeicher verwendet wird,
    verwendet tmpfs nur virtuellen Arbeitsspeicher.
    Vorteil: Nur der momentane von tmpfs benoetigte Speicher wird im RAM belegt.

    Dieses Script darf nur auf Systemen verwendet, wo noch keine Einrichtung von
    TmpFS bzw. Ramdisk erfolgt ist !

    Groessenlimits der TmpFS Eintrage sind in /etc/fstab anzupassen.
    Die Einrichtung ist nur auf Systemen mit CF-Card sinnvoll !

    -------------------------------------------------------------------------------

    nstallieren | [D]einstallieren | []Beenden i

    Starte TmpFS Installation..
    Erzeuge Verzeichnisse..
    /etc/fstab: Tmpfs wird eingetragen..
    Erzeuge Daemon..
    Rechte setzen..
    Daemon eintragen..
    update-rc.d: using dependency based boot sequencing
    RamRun, RamLock wird aktiviert..
    Save..
    Stopping tmpfs file saving: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp/*â nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Mount TmpFS..
    Restore..
    Starting tmpfs file restore: varlog.
    cp: Aufruf von stat für â/var/emu/tmp.save/*â nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    -------------------------------------------------------------------------------
    Installation abgeschlossen
    -------------------------------------------------------------------------------


     
    #7
  8. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    ja weil du vergessen hast vor dem erneuten herrunter laden das alte tmp2ram.sh zu löschen.. rm tmp2ram.sh* .. und danach mit wget laden und ausführen

     
    #8
  9. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Ich glaub jetzt passt es
    nstallieren | [D]einstallieren | []Beenden i

    Starte TmpFS Installation..
    Erzeuge Verzeichnisse..
    /etc/fstab: Tmpfs wird eingetragen..
    Erzeuge Daemon..
    Rechte setzen..
    Daemon eintragen..
    update-rc.d: using dependency based boot sequencing
    RamRun, RamLock wird aktiviert..
    Save..
    Stopping tmpfs file saving: varlog.
    Mount TmpFS..
    Restore..
    Starting tmpfs file restore: varlog.
    -------------------------------------------------------------------------------
    Installation abgeschlossen
    -------------------------------------------------------------------------------



    Wo finde ich jetzt den osccam.log in der config ist eingetragen /var/log/oscam.log aber der wird nicht mehr aktualisiert.
     
    #9
  10. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    starte oscam neu
     
    #10
  11. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Habe ich gemacht ist jetzt wieder da /var/log.
    Der Log wird jetz in den Ramdisk geschrieben, kann man das prüfen?
    Weil der Log wird ja immer noch in den gleichen Ordner wie vorher geschrieben.
    Wenn ich den Igel neu starte ist der Log dann weg?
     
    #11
  12. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    über den befehl "df -h" beziehungsweise "mount" müsstest du jetzt für den ordner /var/log den typ tmpfs sehen..

    ja das ist normal schlieslich schreiben da auch alle anderen dienste hin und genau das möchte man nicht alles umschreiben usw

    nein dafür ist der erstellte Daemon varlog zuständig.
    beim herrunter fahren wird der ganze ordner auf das systemlaufwerk nach /var/save.log/ kopiert und beim hoch fahren wird der wiederhergestellt also nach /var/log/ kopiert..
    der tatsächliche inhalt von tmpfs ist aber natürlich flüchtig und geht wegen dem kurzfristigen strom weg beim reboot verloren also /tmp/ wird nicht wieder hergestellt..

    das stellt ausserdem sicher das alle unterordner ebenfals wieder da sind da zb apache2 nicht direkt nach /var/log/ schreibt sondern nach /var/log/apache2/ und dienste für den befehl "last" erstellen nicht selbstständig das logfile usw. also wenn es sowas wie das script /etc/init.d/varlog nicht gäbe würden ziemlich viele fehler verursacht werden



    so oft sollte man aber auch nicht rebooten, das ist einerseits völlig unnötig (das is kein windoof) und andererseits wird durchs booten das systemlaufwerk am heftigsten belastet..
    mein igel läuft zum beispiel bereits seit 341 tagen (ohne reboot also uptime)
     
    #12
  13. arni1234
    Offline

    arni1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    Danke aragorn für die ausführliche Erklärung, hast mir sehr geholfen.
    Das Thema habe ich in "Gelöst tmp2ram.sh ohne IPC installieren" umbenannt, hoffe das passt so, vieleicht muss noch ein Mod das Thema verschieben, Danke arni
     
    #13
    1 Person gefällt das.
  14. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Kein Apache installiert, Setup wird beendet!

    Bist du der Author des Skripts auf ipc.pebkac.at ? :)

    Dumme Frage, die functions.sh, welche als Daemon eingetragen wird, exisitiert doch gar nicht, wenn man IPC nicht installiert hat? Funktioniert das Skript dann überhaupt ohne IPC? Weil ansonsten wird das Skript ja nie aufgerufen ausser bei der Installation?
     
    #14
  15. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: tmp2ram.sh ohne IPC installieren

    wieso wird functions.sh als daemon eingetragen? es wird (fals vorhanden) ausgelesen aber nicht als daemon eingetragen..

    lies die posts hier bitte noch mal
     
    #15

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.