Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Sooner: Neuer Videostreaming-Dienst als Netflix-Alternative?

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.329
Erhaltene Reaktionen
24.940
In Deutschland ist jetzt der neue Videostreaming-Dienst "Sooner" an den Start gegangen. Gezeigt werden Filme und Serien, allerdings eher Inhalte abseits des Mainstreams. Dennoch sieht sich der Anbieter als europäisches Gegengewicht zu Netflix.

Neuzugang auf dem deutschen Streamingmarkt: Der Anbieter Sooner will mit Arthouse- und Independent-Filmen punkten. Man wolle "jenseits des Mainstreams eine große Auswahl an preisgekrönten Filmen, exklusiven Serien und Creative Documentaries" bieten, wie das deutsch-französische Betreiberunternehmen ContentScope in Berlin mitteilte. Man sehe sich als "Alternative zu den etablierten Streamingdiensten", sagte der Geschäftsführer von ContentScope, Andreas Wildfang.

Sooner-Abo für 7,95 Euro/Monat

Die Betreiber bezeichnen Sooner als "europäisches Gegengewicht zu Netflix". Viele Produktionen seien bisher nur auf den Festivals wie etwa in Cannes, auf der Berlinale, dem Sundance Film Festival oder dem Séries Mania gezeigt worden. "Sooner bringt sie zum ersten Mal und exklusiv auf die Screens." Das Angebot kostet 7,95 Euro im Monat. Wer sich gleich für ein Jahr anmeldet, zahlt 4,99 Euro pro Monat. Das Abo kann von mehreren Personen benutzt werden. Man richte sich an User in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

proxy.jpg

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Quelle; onlinekosten
 

Katze Flohli

Freak
Mitglied seit
9. August 2012
Beiträge
261
Erhaltene Reaktionen
882
Ja das Angebot hat mich jetzt auch nicht gerade überzeugt ...
Bei dem Preis sollten dann schon auch ein paar Kracher mit dabei sein ... oder wir gehören einfach nicht zur Zielgruppe von denen.

Momentan ist das eher Netflix für Rentner Ü70

Aber die sind ja gerade erst gestartet - also warten wir´s ab vielleicht kommen die ja noch ...
 

doolitel

Newbie
Mitglied seit
26. Oktober 2013
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
Ü50 geht auch. Kulturelle Filme haben auch ihre Berechtigung. ;-)
Netflix wird auf Dauer seine Mühe Haben. Kaufen 2 von 3 Serien und finden es reicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Katze Flohli

Freak
Mitglied seit
9. August 2012
Beiträge
261
Erhaltene Reaktionen
882
Ü50 geht auch. Kulturelle Filme haben auch ihre Berechtigung. ;-)
Netflix wird auf Dauer seine Mühe Haben. Kaufen 2 von 3 Serien und finden es reicht.
sicher haben Diese Filme Ihre Berechtigung ...

nur wenn man sich als Pedant zu Netflix sieht sollte man auch einen breiteren Publikum etwas bieten und da gibt es jede Menge was du nicht auf Netflix findest.
Ich kenne wirklich keinen der sich nur Kultur reinzieht.

Was dort rein könnte als Bsp.

Der Osten hatte auch Serien und Filme produziert die in einigen Regionen sogar sehr beliebt waren ...
Da sollte man etwas aus den ehemalige DEFA-Produktionen mit an Board nehmen waren zwar auch nicht die Kracher aber da kennt der eine oder andere wenigstens Mal einen Film / Serie

Ich würde zumindest nicht mit mit so einem Programm starten wo keiner etwas kennt, du brauchst schon ein paar Zugpferde um auf Dauer erfolgreich zu sein.
Es wäre echt schade um die Arbeit die dahinter steckt.
 

Matchiste

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
7. Juli 2011
Beiträge
1.669
Erhaltene Reaktionen
443
Der Osten hatte auch Serien und Filme produziert die in einigen Regionen sogar sehr beliebt waren ...
Da sollte man etwas aus den ehemalige DEFA-Produktionen mit an Board nehmen waren zwar auch nicht die Kracher aber da kennt der eine oder andere wenigstens Mal einen Film / Serie
Genau
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
haben sie drin.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben