Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Sky und PŸUR beenden Zusammenarbeit - schlechte Folgen für Sky-Kunden

Der Kabelnetzprovider PŸUR und Sky beenden ihre Zusammenarbeit.

proxy.png

Aus Kundenschreiben und internen PŸUR-Unterlagen geht hervor, dass ab dem 15. April 2019 kein Empfang der Sky-Programme mit PŸUR-Hardware mehr möglich sein wird. Betroffen sind alle Receiver und CI+ Module der Firma PŸUR, bzw. ehemals Tele Columbus. Die NDS-Smartcard (CAID 0x09AF) wird ab diesem Tag dann nicht mehr für den Empfang der Sky-Programme geeignet sein.

Sky teilt den Kunden, die die Sky-Programme bisher über PŸUR-Hardware empfangen haben, bereits mit, dass sie "in wenigen Tagen" einen Sky+ HD-Festplattenreceiver und eine neue Smartcard erhalten werden.

Eine Freischaltung des HD-Einsteiger-Paketes (pureTV HD) für den Empfang der privaten HD-Sender wie RTL HD, ProSieben HD, usw. auf die neue Sky-Smartcard ist möglich und wird auch automatisch durchgeführt. Für alle weiteren PayTV-Programme aus dem PŸUR-Angebot müssen Kunden einen zusätzlichen Receiver bzw. ein zusätzliches CI+ Modul verwenden.

Ab dem 15.04. dürfte dann also der CAID 0x09AF komplett verschwinden - auch von Astra.

Kundenanschreiben und die interne PŸUR-Mittelung sind im Sky & Friends Forum zu finden:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
a1

a1

Moderator
Teammitglied
Registriert
15. Januar 2012
Beiträge
4.687
Punkte Reaktionen
18.306
Nochmal: Die 09AF-Karten können den Sky1- und UHD-Overcrypt genauso gut wie V13, V14 oder V15.
Im Gegenteil: Bei diesen Karten wird hartes Pairing schon viel länger praktiziert als Sky das auf Sky1 macht.
 

Nacht^_^Eule

Stamm User
Registriert
5. Februar 2015
Beiträge
1.015
Punkte Reaktionen
1.660
Dann schalte die halt ihre eigene Verschlüsselung auf, und jeder braucht die Kuh dann... Ganz einfach
 

navajo2

Power Elite User
Registriert
29. März 2013
Beiträge
2.180
Punkte Reaktionen
1.184
Ich frag mich nur allen ernstes warum das so schnell gehen soll. Ein bisschen übergangszeit wäre ja sicher nicht so schlimm gewesen. Nicht das die doch was planen und das einfach hinderlich war
 

navajo2

Power Elite User
Registriert
29. März 2013
Beiträge
2.180
Punkte Reaktionen
1.184
Ich weiß auf jeden Fall das die bei Unitymedia auch mit aller Gewalt auf eigene Hardware drängen. Wer bei der Kündigung zu lange wartet bekommt auch nur noch Verlängerungsangebot mit eigener Hardware von Sky. Im Grunde wollen die mit den ihren Geräten wissen wer was schaut ich finde das schon langsam unseriös. Und eigentlich ein Grund mal das Kartellamt anzuläuten. Das ist auch der Grund warum soviele Sender verschwinden. Die wissen das wird nicht geschaut also weg damit. Die machen ja sogar schon Werbung gezielt für je nachdem was ich schaue also ich weiß nicht ob das alles so rechtens ist
 
Zuletzt bearbeitet:

Nico_Thien

Hacker
Registriert
20. Mai 2013
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
211
Naja, wobei man bei UM getrost die HW dazu nehmen kann. Mein Kuh Receiver ist im Keller, OVP, hat nicht das Tageslicht gesehen.
 

Nico_Thien

Hacker
Registriert
20. Mai 2013
Beiträge
344
Punkte Reaktionen
211
Richtig, was in Zukunft ist, weiß noch keiner. Aktuell geht das noch. Wobei ich denke bei VF und UM dürfte es glaub net so einfach sein. Die beiden haben ihr eigenes Interesse, warum sollten sie für Sky deren Infrastruktur anpassen? Ich behaupte mal, die 2 sind mächtiger als Sky.
 

navajo2

Power Elite User
Registriert
29. März 2013
Beiträge
2.180
Punkte Reaktionen
1.184
Wenn ich Kabelnetzbetreiber wäre und die im
Fall Pyur so ne Nummer abziehen würde ich gar kein Sky Programm mehr in Netz einspeisen dann hätten alle Kunden bei Pyur Sonderkündigungsrecht und Sky würde weinen und sicher sich abgewöhnen so eine Nummer abzuziehen.
 

modino2711

Elite Lord
Registriert
2. Oktober 2009
Beiträge
3.147
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.785
bei Pyur ist das für Sky ja noch relativ einfach zu handhaben,
durch die SAT einspeisung ins kabelnetz, die brauchen ja nur
die caid 09AF vom sender zu nehmen.
bei VF und UM liegt die verschlüsselung beim betreiber und die
lassen sich von sky nicht reinfuschen.
gibt ja noch einige anderen KNB mit sateinspeisung, da bleibt
mal noch abzuwarten, was da noch kommt.
 
Oben