Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Skinparts für AtileHD by mc2 für diverse Picon-Größen

d2z

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
11. März 2012
Beiträge
8.391
Gefällt mir
5.521
Punkte
163
#1
Skinparts für Atile HD
passend für
XPicons (220x132)
ZPicons (220x88, 206x88)
ZZPicons (400x170, 400x160
Picons (100x60, 100x43, 100x40)
Cool Picons (50x30, 50x21, 50x20)
!!!ab VTi 6.0.5!!!



Was ist neu? Fast alle Skinparts wurden überarbeitet, verschiedene Picongrößen sind in den jeweiligen Screens auzuwählen.
Die unterschiedlichen Picongrößen sind anhander der Höhe der Picons zu unterscheiden, "..._60" sind Standardgröße100x60, die "..._88" sind 220x88 die ZPicons und "..._132" die 220x132, also die XPicons.
Um verschiedene Picons innerhalb des Skins zu wählen, ist eine neue Verzeichnisstruktur für die Picons nötig.
Wie das geht, steht weiter unten.

Installation:

Angehängte Datei entpacken und unter "usr/share/enigma2/AtileHD " mit z. B. FileZilla oder DCC zur VU+ hochladen. Die Daten aus dem Anhang werden hinzugefügt, alles andere bleibt erhalten.
Alternativ können die Daten auch einzeln in die entsprechenden Verzeichnisse kopiert werden, muss z.B. bei MAC so gemacht werden

Für die korrekte Darstellung muss nach dem kopieren der Spinparts im Atile-Menü den Stil "mc2" auswählt werden.

Unter Atile pro (gelbe Taste) können dann die gewünschen mc2.... Parts ausgewählt werden.
Von jedem Skinpart immer nur eines auswählen, sollten mehrer zu Verfügung stehen, wie z. B. bei der Infobar = IB





Download


######################################

Verschiedene Picons


Vermutlich ist es bei den vielen Änderung um das 6.0.5er Image etwas untergegangen.
Es ist nun ohne Problem möglich, mehrere Picongrößen problemlos in die Skins einzubauen

Hierzu ist es nur nötig, dass man die Picons in definierte Ordner unter /usr/share/enigma2/ oder /media/usb/ (USB-Stick muss ext2 formatiert sein) packt.

Als Beispiel:
Man nutzt die ZPicons für die Infobar



in der Kanalliste werden einmal die 50x30 links neben den Sendern und dann noch ein 100x60 rechts oben für den ausgewählten Sender angezeigt



Hierfür werden in den oben angegebenen Verzeichnissen folgende Ordner angelegt und die entsprechenden Picons da reinkopiert:

picon_400x170 (für Picongröße 400x170 und 400x160)
picon_220x132 (für Picongrößse 220x132 und 220x94)
picon_220x88 (für Picongröße 220x88 und 206x88)
picon_100x60
picon_50x30

Besonderheit für die Picondarstellung in CoolTV:
Um nicht 2 Piconpakete mit den gleichen Picons in der Größe 100x60 anzulegen, genügt ein es Simlink im Ordner /usr/share/enigma2 oder /media/usb zu den picon_100x60 anzulegen.

3 wichtige Punkte noch zum Schluss:
In den VTi Einstellungen darf nun kein Pfad mehr auf einen Piconordner verweisen, da sonst auf diesen auch zugeriffen wird.
Unter Menü>VTi>Einstellungen Benutzeroberfläche, einfach den Pfad auf /autofs legen und gut ist.

Der Pfad für die Picons links in der Senderliste
muss nach wie vor auf das passende Verzeichnis verweisen, (/usr/share/enigma2/picon_50x30 oder picon_100x60, oder eben /media/usb...)
Zu finden ist das unter Menü>VTi>Einstellungen Senderliste

Skinpart, Beschreibung, Anleitung, Bilder von mc2 aus dem Vu+ Support Forum

Aktuelle Version unten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thread Starter
OP
d2z

d2z

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
11. März 2012
Beiträge
8.391
Gefällt mir
5.521
Punkte
163
#2
AW: Skinparts für AtileHD by mc2 für diverse Picon-Größen

Skinparts by mc2 finline für Atile HD

2 Gundlegende Sachen zu den Skinparts
1. Picons: für die Screens mit Picons in der Anzeige stehen mehere Skinparts zur Verfügung, je nach persönlichem Geschmack, wie groß man die Picons haben will. Auch verschieden große Picons lassen sich innerhalb des Skins darstellen.
2. Finelines: die Farbe der Finlines kann geändert werden

Picons:
Die unterschiedlichen Picongrößen sind anhander der Höhe der Picons zu unterscheiden, "..._60" sind Standardgröße100x60, die "..._88" sind 220x88 die ZPicons, "..._132" die 220x132, also die XPicons und für der ZZPicons.

Es ist nur noch ein Piconordner nötig

Empfehlungen:
wer ZZPicons der Größe 400x170 im Ordner "picon" hat, sollte die Screens mit "88" auswählen
ZZPicons 400x240 die Screens mit "132"
für XPicons die Screens mit "132"
für "normale Picons 100 x 60 mit "60"

Für die korrekte Darstellung muss nach dem kopieren der Skinparts im Atile-Menü den Stil "mc2" auswählt werden.
UnterAtile pro (gelbe Taste) können dann die gewünschen mc2 fl.... Skinparts ausgewählt werden.
Bitte ganz unten auch die Xtended mc2 auswählen, da sind zahlreiche Screens dabei, die nicht in der skin.xml mit drin sind, wie z.B. Fritzcall.
Von jedem Skinpart immer nur einen auswählen, sollten mehrer zu Verfügung stehen, wie z. B. bei der Infobar = IB


Finelines
Als Standard habe ich die Farbe weiß eingestellt. Wer es gerne anders möchte, muss die hinteren 6 Zahlen/Buchstaben auf einen anderen Farbcode ändern:

00ff0000
0000ff00
00c9c9c9
00ffff00
000000ff

oder
Du musst dich Anmelden um diesen Link zusehen. Melde dich an oder Registriere dich jetzt.
für alle anderen Farben den richtigen Code raussuchen.
Hierzu müsst Ihr die colors_atile_mc2.xml öffen und in der Zeile 9
Code:
<color name="diffline" value="#00ffffff" />
den Farbcode anpassen.

Skinpart, Beschreibung, Anleitung, Bilder von mc2 aus dem Vu+ Support Forum

Download

 

Oben