Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Rider 2 mit Sirf 3 verliert GPS

jungblume2005

Hacker
Mitglied seit
8. April 2015
Beiträge
372
Erhaltene Reaktionen
1.300
Rider 1+2 gehen wirklich noch nicht zu flashen, das wird aber sicherlich noch ändern,
schau öfters mal hier nach
 

harley-peter

Newbie
Mitglied seit
14. September 2019
Beiträge
14
Erhaltene Reaktionen
19
Danke für die Info.
Das ist natürlich schade, dass der Rider 2 nicht flashen geht. Dann bleibt mir wohl doch nur der ständige Reset. In dem o. a. Artikel finde ich auch nichts, wie ich das Standby Problem lösen könnte.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.432
Erhaltene Reaktionen
13.246
eine suicide.dat im Hauptverzeichnis der Karte zeigt ebenfalls keinerlei Wirkung. Ich habe in die Datei wie angegeben 5 geschrieben und nach dem Ausschalten mindestens 30 Sekunden gewartet bis zum nächsten Einschalten.
Hast du wirklich eine suicide.dat und nicht etwa eine suicide.dat.txt im Hauptverzeichnis?
 

Lecter

ModLehrling
Teammitglied
Modlehrling
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.073
Erhaltene Reaktionen
7.628
Hallo Alfred,

eine suicide.dat funktioniert auf manchen Geräten wirklich nicht einwandfrei. Das habe ich selber leider schon mehrfach erlebt. Von daher muß es nicht unbedingt ein Schreibfehler sein. Ich bin auch noch nicht dahinter gekommen, warum das so ist.

Ich habe sogar mal eine Navcore erwischt, wo die suicide.dat genau das Gegenteil bewirkt hat. Das Gerät schaltete sich genau nach den eingegeben 30 Sekunden in der suicide.dat wieder ein ! :grin:

Bei anderen Geräten (z.B. TomTom ONE v1), zeigte sie wiederum überhaupt keine Wirkung :disappointed:
Auf der GO-Serie hingegen funkioniert die "suicide.dat" einwandfrei. Crazy oder ?


Viel Grüße
Lecter
 
Zuletzt bearbeitet:

harley-peter

Newbie
Mitglied seit
14. September 2019
Beiträge
14
Erhaltene Reaktionen
19
Hallo Alfred,
ich habe es mit den Endungen .txt, .dat und ganz ohne ausprobiert. Alles erfolglos. Im Gegenteil, ich hatte das Gefühl, dass selbst nach einem Reset der Satfix mit der Datei länger dauert als normal.
 

Lecter

ModLehrling
Teammitglied
Modlehrling
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.073
Erhaltene Reaktionen
7.628
Hallo harley-peter,

eine "suicide.dat" funkioniert wenn dann auch nur und ausschließlich als "suicide.dat". Die Dateiendung .txt hat dort nichts zu suchen! Die Dateiendung .dat wiederum muß vorhanden sein.


Viele Grüße
Lecter
 

Lecter

ModLehrling
Teammitglied
Modlehrling
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.073
Erhaltene Reaktionen
7.628
Hallo harley-peter,

der User bmw-rider ist gerade noch am testen mit seinem Rider 2. Mal sehen ob die "PC-Variante" über den USB-Port klappt!



Viele Grüße
Lecter
 

Thueringer

Elite User
Mitglied seit
5. Mai 2009
Beiträge
1.556
Erhaltene Reaktionen
208
Ich habe einen TT Rider (2013) und hatte auch das Problem gehabt. Seit einiger Zeit, wird über TomTom auch neue Navcore angeboten, wo dieser Fehler wieder behoben wurde. Habe mal meinen Rider komplet gelöscht und alles neu aufspielen lassen, die Navcore drauf gemacht und siehe, alles Pallleti.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.432
Erhaltene Reaktionen
13.246
Das ist bestens bekannt, dass TT Wochen nach der bereits hier vorliegenden (besseren) Lösung von @treysis für den Rider 2013 gnädigerweise auch einen eigenen "Fix" herausgebracht hat. Mit den hier im TT-Bereich behandelten Nachteilen beim Loggen einer Route...
 
Zuletzt bearbeitet:

Lecter

ModLehrling
Teammitglied
Modlehrling
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.073
Erhaltene Reaktionen
7.628
Hier hat Tomtom auch nur "reagiert", um sich nach dem Fix von treysis nicht gänzlich zu blamieren! Aber wie schon von Alfred_ML erwähnt, ist der Fix von treysis aus den o.g. Gründen um Längen besser.

Viele Grüße
Lecter
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben