Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Reciever Dunkel

DenizGP

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2008
Beiträge
96
Erhaltene Reaktionen
11
Hallo Freunde brauche eure hilfe.Nach neuer software laden ist mein receiver HD 500 FTA dunkel.......habe die software nochmal geladen.. der balken beim download läuft bis 100% aber es bleibt alles dunkel..ist der recierver nun unbrauchbar oder gibt es einen trick ???
 
OP
D

DenizGP

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2008
Beiträge
96
Erhaltene Reaktionen
11
AW: Reciever Dunkel

ich meinte eigentlich das der receiver dunkel also defekt oder so..wenn ich ihn einstecke geht gar nichts mehr er geht nicht an ...display dunkel
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.623
Erhaltene Reaktionen
22.663
AW: Reciever Dunkel

Dann wird es schwierig. Entweder du öffnest Ihn und suchst mit ein Messgerät den Fehler oder der Bootloader ist schrott. Viele Möglichkeiten bleiben dann nicht wirklich. Mit viel glück kannst du es unter Garantie laufen lassen.
 
OP
D

DenizGP

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2008
Beiträge
96
Erhaltene Reaktionen
11
AW: Reciever Dunkel

Aber das komische ist ,..... das ich die software nochmal laden kann. das heisst wenn die software nochmal lade fährt das balken bis 100 % nochmal durch
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.623
Erhaltene Reaktionen
22.663
AW: Reciever Dunkel

Spiele mal eine Original Firmware drauf. Es ist gut möglich das der Bootloader ok ist und es dein Problem Lösen tut. Wenn es nicht funktioniert, dann würde ich versuchen diesen umzutauschen.
 

dreamgirl

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
50
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Reciever Dunkel

Hallo,

dem würde ich mich anschließen, probier die originale aus oder eine andere Software dann funktionierts auch wieder!

nachdem die Software zu 100% überspielt wurde warte noch ne Minute und schalte dann erst ab.
Lass den Receiver ein paar Minuten vom Netz getrennt und probiers nochmal!

Gruß Chris
 
OP
D

DenizGP

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. Juni 2008
Beiträge
96
Erhaltene Reaktionen
11
AW: Reciever Dunkel

Und wo finde ich nun diese orginal software für den HD500 FTA ???
 

dreamgirl

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Mai 2008
Beiträge
50
Erhaltene Reaktionen
2
AW: Reciever Dunkel

Hallo, ich habe Sie,aber ich kann hier leider nichts hochladen aber ich mach mich auf die Suche nach einem Link, melde mich gleich wieder!

Gruß Chris
 

balilla

Newbie
Mitglied seit
23. Mai 2009
Beiträge
5
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Reciever Dunkel

ich meinte eigentlich das der receiver dunkel also defekt oder so..wenn ich ihn einstecke geht gar nichts mehr er geht nicht an ...display dunkel[/QUOTE]

Hallo
hatte das selbe Problem wie Du, aber keine Panik ! Nachdem der Upload 100 % fertig ist und die Meldung OK kommt, habe ich 3 Minuten gewartet und dann erst OK bestätigt. Habe dann nochmals 2 Minuten gewartet und dann erst den Receiver vom Strom genommen und wieder eingesteckt. So hat es bei mir wenigstens gefunzt Gruss Juergen
 

kosmo-lee

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. März 2009
Beiträge
33
Erhaltene Reaktionen
6
AW: Reciever Dunkel -- !!! Das war vor fast einen Jahr

:dfingers:Leute schaut doch mal auf das Datum der Threads bevor Ihr ne Antwort verfasst. Glaubt Ihr wirklich es würde jemanden nach so langer Zeit noch interessieren. Diese Kiste ist mittlerweile entweder schon repariert oder auch schon lange auf dem Müll.

Bitte immer auf das Datum achten, sonst passiert hier vieleicht noch so etwas:

"Das Rad":aha:
Eine kreisrunde Scheibe mit einem Loch (Bohrung) im Zentrum ist die einfachste Ausführung eines Rades. Doch erst das Aufstecken dieser Scheibe auf einen Stab (Achse) macht daraus ein bewegliches Teil. Hierfür gab es in der Natur kein erkennbares Vorbild. Die Beherrschung der (dauerhaften) Bewegung eines solchen Rades erfordert Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Reibung, Schmierung und Paßgenauigkeit der Verbindung zwischen Rad und Achse.
Faustkeil, Hebel und Rollen kann man als Werkzeuge ansehen. Das Rad war das erste Machinenelement
In der Bronzezeit konnte das Rad als Einheit von Naben und Speichen, Radkranz(Felge) weiter entwickelt werden. So konnten .......
-- und Irgendwann wurde der Digitalreceiver davon abgeleitet, oder so:JC_hmmm:

Ach ja, diese Erklärung von Wikipedia zum Rad bezieht sich auf einen Thread der noch handschriftlich vor sehr sehr langer Zeit verfasst wurde. Das Schriftstück ist aber leider in den Kriegsjahren (1814) verschollen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben