Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

PC & Internet Probleme mit Vodafones Willkommensgeschenk an Unitymedia-Kunden

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.078
Erhaltene Reaktionen
22.073
Vodafone hatte Anfang September angekündigt, dass es im Rahmen der Übernahme von Unitymedia jetzt ein Willkommensgeschenk für Unitymedia-Kunden gibt. Dabei kann man sich einen kostenlosen LTE-Router plus ein 100 GB-Datenpaket sichern. Doch es gibt Probleme.

31568.jpg

Das geht aus Medienberichten hervor. Dabei geht es zum einen darum, dass der Versand der Anschreiben für das Willkommensgeschenk noch nicht abgeschlossen ist. Zum anderen haben aber auch Kunden, die ihren Willkommensbrief bereits erhalten haben Probleme, den auch in den Vodafone-Shops einzulösen.

Vodafone Willkommensgeschenk

Vodafone verschenkt per Gutscheincode 100.000 LTE Mini-Router

An das Geschenk zu kommen scheint nicht immer einfach zu sein
So schreibt zum Beispiel das Magazin Onlinekosten.de, dass es vor allem vor Ort in den Vodafone-Filialen zu Problemen kommt. Demnach seien die Mitarbeiter vor Ort oftmals gar nicht über die Aktion informiert oder erklärten, dass es keine kostenlosen Router gäbe, trotz anderweitiger Ankündigungen in dem Willkommensbrief. Oder auch, dass man noch keine Router bekommen habe oder die wenigen Router schon verteilt wurden. Für den Kunden läuft es auf das gleiche Resultat hinaus - er bekommt zunächst einmal kein "Geschenk".

Stattdessen heißt es, wollten die Mitarbeiter in den Filialen den Kunden lieber gleich einen neuen, kostenpflichtigen Mobilfunkvertrag anbieten - wirklich vertrauenserweckend wirkt das nicht. Ein Kunde, der erfolglos in zwei Shops versucht hatte einen Router zu erhalten, hatte sich hilfesuchend an Onlinekosten.de gewendet. Andere Unitymedia-Kunden berichten über ihre negativen Erfahrungen in Foren und in den sozialen Netzwerken - unter anderem auch bei Facebook in einer "Unitymedia Selbsthilfe-Gruppe".

Auf Nachfrage von Onlinekosten.de meldete sich ein offizieller Sprecher von Vodafone und bedauerte, dass es bei der Aktion scheinbar Missverständnisse gibt. Er unterstrich, dass das Willkommensgeschenk von jedem Unitymedia-Kunden eingelöst werden kann, der ein entsprechendes Willkommensschrieben von Vodafone bekommen habe. Kunden sollten dann unbedingt sich mit diesem Schreiben und dem darin enthaltenen Code an einen der in dem Brief genannten Vodafone-Shops melden.


Quelle; winfuture
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
853
Erhaltene Reaktionen
71
HI bin unetimedia kunde, Habne gehört, das Vodavone, die Kabel, von UM gekauft hat, aber das Vodavone UM ganz übernommehn hat, davon wuste ich nichts , habe auch noch kein Brief bekommen. mit dem Wilkomensgeschenk.
 

tippex

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
22. Oktober 2009
Beiträge
40
Erhaltene Reaktionen
17
Ich hatte den Brief heute im Kasten , werde nächste Woche mal mein Glück versuchen :smile:
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
853
Erhaltene Reaktionen
71
Ich hatte den Brief heute im Kasten , werde nächste Woche mal mein Glück versuchen :smile:
ah okay, das dauert wohl noch eine zeit, wäre aber cool, wenn sie eine Fritzbox Kabel geben würden, kostenlos, ^^ den habe noch die von UM in einsatz, was auch eigentlich ganz okay ist,
 

westend75

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Juni 2012
Beiträge
70
Erhaltene Reaktionen
22
Updates für die Fb auch nur alle paar Jahre bei UM.....aktuelle Modelle ebentso , traurig
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
853
Erhaltene Reaktionen
71
ja ich weiß. mir reicht auch nur 1 telefonleitung. und für meine sachen, die ich mache, reicht mir die connectbox
 
Zuletzt bearbeitet:

andigerni

Meister
Mitglied seit
3. Juli 2009
Beiträge
769
Erhaltene Reaktionen
320
Habe auch dieses Schreiben bekommen und es ordentlich in Ablage M abgelegt.
 

Trick

Elite User
Supporter
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.967
Erhaltene Reaktionen
2.410
Na dann kann ich ja von Glück reden, das ich keinen einzigen Cent für meine bezahlt habe :smirk:
 

osama007

Spezialist
Mitglied seit
19. Januar 2011
Beiträge
577
Erhaltene Reaktionen
206
Bin auch UM Kunde. Bis jetzt kein Brief bekommen. Das Geschenk können die sich in den Hintern schieben. Hab ne eigene FB 6490 laufen, den anderen Kramm brauch ich nicht. Fängt ja schon an wie bei Sky mit den Geschenken...

Gruß
 

Bischem

Newbie
Mitglied seit
5. Juni 2009
Beiträge
19
Erhaltene Reaktionen
7
War gestern im Vodavon Shop, leider waren keine Router mehr da soll in einer Woche vorbeikommen er würde mir einen zurücklegen, soll aber meinen Ausweis und die Bankkarte mitbringen, bin mal gespannt was da rauskommt!
 

FrankCGN

Newbie
Mitglied seit
30. September 2013
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
3
1. hab meinen Router letzten Samstag in meinem Vodafone Shop bekommen. Nur um hier die Missverständnisse zu beseitigen. Der Router ist ein kabelloser LTE - WLAN Access Point im Hosentaschenformat, um sich mobil mit dem Vodafone Mobilfunknetz verbinden zu können, um den Datentarif, dem man dazu bekommt (einmalig 100 GB für einen max. Zeitraum von 12 Monaten), nutzen zu können. Der Access Point soll kein SimLock haben, sodass man den auch mit anderen Sim Karten nutzen kann
2. natürlich muss man einen Ausweis mitbringen, da man eine SIM Karte bekommt, die immer mit einem Vertrag einher geht. Allerdings entstehen bei dem Vertrag keine Kosten. Eine Bankkarte wurde bei mir nicht verlangt.
3. Ich finde das Geschenk klasse. Kostenlos einen LTE Router für die Hosentasche zu bekommen finde ich gut :-)
 
Oben