Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

hajo flath

Newbie
Registriert
29. August 2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallihallo liebe Gemeinde,
hab nach Ewigkeiten heute mal wieder meinen Pingulux angeschlossen und er hat auch noch wunderbar funktioniert.
Es ist Spark, Neutrino und Newnigma2 drauf. Dann hab ich eine Einstellung gesucht und dabei einen großen Fehler gemacht.
Ich war unter newnigma2 und ich weiß nicht mehr genau wo in den Einstellungen, aber ich habe ausgewählt newnigma von USB zu aktualisieren, obwohl kein Sticki, oder HDD angeschlossen war.
Seitdem hängt er. Im Display steht "Load" und das wars. Habe versucht neu zu starten, ohne Erfolg. Spark startet auch nicht mehr. Via FTP kann ich ihn auch nicht mehr erreichen.
Nun meine Frage, ist da noch was zu retten oder habe ich nun einen Briefbeschwerer?
 

ThomasR

Board Guru
Registriert
25. Februar 2011
Beiträge
1.347
Punkte Reaktionen
634
was soll newnigma auf pingulux sein ?

ebenso ist es eigentlich unmöglich wenn du was flashen versucht es beide Partitionen zerhaut

reiver hinten einschalten am 220 volt schalter - und vorne Taste drücken bis force im display erscheint - nun kannst du mit hoch auf "spark" und runter auf "eng" umschalten dann ok und es schaltet zur gewählten Partition

neu flashen - zuerst auf eng schalten dann wieder selbe wie beim umschalten auf eng nehmlich schalter aus - ein - nun taste ok gedrückt halten bis force da steht
usb anstecken vorher mit ordner "enigma2" drauf in dem ordner beide dateien rein vom image
dann taste fürs flashen starten

sollte 77 da stehen, anderen stick nehmen, am besten gehen alte 1gb oder 2gb groß
 
OP
H

hajo flath

Newbie
Registriert
29. August 2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo, danke für deine Antwort,
all deine Lösungsvorschläge hatte ich bereits probiert, ohne Erfolg. Ich glaube er hängt in einer Schleife. Ich hab zwar keine Ahnung, aber im Display steht "Load". D.h. für mich er will etwas laden, wahrscheinlich vom USB Port. Meine Idee ist einen USB Stick mit dem passenden Image rein zu stecken, nur leider finde ich kein Image mehr für den Pingulux mini.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

forenuser

Ist oft hier
Registriert
15. Februar 2009
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
44
Hallo,
über die Tasten in der Front kann man auswählen, ob Spark oder Linux gebootet werden soll. Beim Einschalten die OK Taste drücken und halten und dann mit oben oder unten auswählen, was gebootet werden soll. Ein Enigma Image kann man dort vom USB Stick flashen.
 
OP
H

hajo flath

Newbie
Registriert
29. August 2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

so einfach ist es in meinem Fall leider nicht. Receiver ausschalten mit Kippschalter an der Rückseite>OK drücken>Receiver einschalten, dabei Taste 5 sec gedrückt halten>dann kommt aber nicht "Force", sondern es steht im Display von Anfang an"Load", auch schon wenn ich "ok" gedrückt halte. Kein Zugriff via FTP, kein Zugriff via Telnet. Ich wollte es mit einem USB Stick probieren und ein neues image flashen, finde aber leider keines mehr. Ich glaub der receiver ist zu alt. Oder hat noch jemand ein E2 Image für den Pingulux mini?
 

CV-Skipper

Moderator
Teammitglied
Registriert
18. September 2013
Beiträge
1.443
Punkte Reaktionen
1.911
Ich habe mich mal auf die Suche nach einem alten Image für deine Box gemacht. Finde da auf die Schnelle auch nichts.
Neuere schnellere 4k Boxen kosten unter 100 € .... !
Da würde ich nicht lange rum machen und die Box gegen eine preiswerte aktuelle Kiste austauschen, Weihnachten steht auch vor der Tür ......!
 

ThomasR

Board Guru
Registriert
25. Februar 2011
Beiträge
1.347
Punkte Reaktionen
634
Zuletzt bearbeitet:
OP
H

hajo flath

Newbie
Registriert
29. August 2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
schalte ein und drück sofort die ok taste dauerhaft ca 5 sek

image gibts bei mir im forum oder mal direktdownload https://www.digital-eliteboard.com/...36_hal-rev1489-ddt_nmp-rev12611.5116/download

edit: skipper natürlich gibts image - die baue ich z.b. ebenso atv

und load steht weil er image starten will und ihm was fehlt
daher neu flashen
Danke Thomas für den Link. Hat aber leider nicht geklappt. Das Problem bei mir ist, ich komme nicht bis zu dem Punkt wo "Force" im Display stehen soll. Bei mir steht nur "Load". Ganz kurz davor kann man für eine millisekunde sehen wie "Boot" da steht. Alle workarounds, auch die von Edision mit dem Rettungsimage gehen davon aus, daß man noch bis zum "Force" im Display kommt. Ich glaub das Ding ist hin, es sei denn es findet sich noch ein Einstein der einen Geistesblitz hat. Allen anderen schonmal großen Dank für Eure Hilfe.
 

ThomasR

Board Guru
Registriert
25. Februar 2011
Beiträge
1.347
Punkte Reaktionen
634
dann hilft nur RS232 Kabel dran
dann receiver einschalten und im terminal auf pc den bootvorgang anhalten - steht da was man drücken muss z.b. esc taste

dann bootargs neu eintippen zeile für zeile kopieren - nach jeder zeile enter drücken
dann nach eingabe aller zeilen save und enter eingeben

dann einfach strom aus an und er müsste wieder starten, ohne notfall kram - die daten sind ja alle noch drauf

ausschalten
einschalten + Taste Menü drücken
im Terminalprogramm 3 drücken
prompt:
mb618>
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
Jetzt ausschalten - Spark sollte booten, wenn nicht nun rescueimage einspielen
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
H

hajo flath

Newbie
Registriert
29. August 2018
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
Würde ich gerne probieren, aber mein Lappi hat keinen seriellen Anschluß. Gibts da auch ne usb Lösung?
Also, es gibt wohl Adapterkabel welches ich mir bestellen könnte. Ein Versuch wäre es vielleicht wert auf diese Weise den Pingulux ein zweites Leben einzuhauchen. Ich frage mich nur ob sich das lohnt. Was ich brauche ist ein DVBS2 Receiver mit schnellen Umschaltzeiten und ganz wichtig er muss softcams wie cccam, oder mgcamd draufhaben für das Cardsharing. Wlan wäre auch nicht schlecht, muss aber nicht sein. Der OS Nino ist ja schon für ca. 70,- € zu haben. Würde das denn überhaupt mit dem alten Pingulux mini funktionieren, weil der ja schon so alt ist? Würde mich freuen wenn jemand dazu was weiß. LG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

forenuser

Ist oft hier
Registriert
15. Februar 2009
Beiträge
141
Punkte Reaktionen
44
USB2Seriell Adapter gibt es bei Ebay für 4-5€ aus Deutschland oder günstiger aus China. Titan NIT ermöglicht bei einem Spark Receiver schnelle Bedienung und Umschaltzeiten. Ob sich der Aufwand lohnt oder ein Neukauf besser ist, musst Du selbst entscheiden.
 
Oben