Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

  • Derzeit stellt SKY die Verschlüsselung um, wonach alle V13 Karten nicht mehr hell werden. Dies nutzen derzeit vermehrt Betrüger aus, welche euch überzeugend mitteilen, dass es eine Lösung gibt. Diese Lösung kostet Geld, welches Ihr am besten mit Bitcoin überweisen möchtet. Von dem Betrüger werdet Ihr im Anschluss nix mehr hören. Wenn es eine Lösung gibt, werden wir euch darüber informieren!!!!!

OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

bertibauz

Newbie
Registriert
11. Mai 2014
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
3
Hi,

bisher hatte ich OSCam immer über das VTI Cam Center (blaue Taste) installiert, hier ist aktuell build 10832 die neueste. Es gibt noch eine Version da steht "update" im Dateinamen, keine Ahnung was das sein soll.

Da ich nun eine neuere Version ausprobieren möchte/muss, habe ich mir aus der Download Datenbank die build 11034 geholt. Warum sind solche Versionen eigentlich nicht auch über die blaue Taste erreichbar?

Wie installiert ihr OSCam manuell?
- Config und Binary ist klar wohin und welche Rechte
- was ist aber mit dem Startscript unter /usr/script/oscam_1.20-unstable-XXXXX_cam.sh, welches ja anscheinend auch über die blaue Taste mit installiert wird. Legt ihr das dort selber per Hand an?
- muss das Startscript noch irgendwo bekannt gemacht werden, um das CAM per VTI/Fernbedienung starten/stoppen zu können?
- habe auch zwei Startscripte für 10832 und 9853, beißt sich das nicht irgendwo?


blaue Taste: ist das eigentlich der "Feed", der hier immer wieder mal erwähnt wird?


Schöne Grüße,
Alex
 
Zuletzt bearbeitet:

d2z

Moderator
Teammitglied
Registriert
11. März 2012
Beiträge
9.950
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
8.763
Erfolgspunkte
403
Ort
Wolf Creek, Australien
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

Die neueste Version am Feed (ja, der Feed ist der Softwaremanager unter der blauen Taste) ist Rev. 11201.

Es gibt noch eine Version da steht "update" im Dateinamen, keine Ahnung was das sein soll.

Diese Version ist immer die aktuellste Version am Feed und wird auch online aktualisiert.
Die richtige Versionsnummer steht klein unter dem Namen.
Diese Version würde ich jetzt mal installieren, dann hast Du auch keine Probleme mehr mit einem Startscript.
 
OP
B

bertibauz

Newbie
Registriert
11. Mai 2014
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
3
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

Danke für die Antwort.
Irgendwie bin ich blind... unter blauer Taste und dann entweder Cam Center oder auch Software Manager ist das aktuellste 10892, Paketlisten wurden aktualisiert. Habe VTI 8.2.3, liegt's daran (VU+Duo^2)?
Oder kann es sein, das mein Image in Sack ist? Wie kann ich das feststellen?
 

Alex

Administrator
Teammitglied
Registriert
10. Januar 2012
Beiträge
17.562
Lösungen
5
Punkte Reaktionen
20.880
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Paradise City
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

Kann sein, das 8.2.3 unterschiedliche Feeds haben. Beim aktuellen image ist jedenfalls 11201 das neueste Paket
 

d2z

Moderator
Teammitglied
Registriert
11. März 2012
Beiträge
9.950
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
8.763
Erfolgspunkte
403
Ort
Wolf Creek, Australien
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

Ich ging natürlich von einem aktuellen Image aus.
VTi 8 wird nicht mehr supportet, deswegen gibt es dort am Feed auch keine aktuelleren Versionen mehr.
 
Registriert
18. Mai 2010
Beiträge
17.610
Punkte Reaktionen
5.172
Erfolgspunkte
1.083
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

startscripte lassen sich eigentlich sehr leicht ändern, ist nur eine textdatei,
meist reicht es, den oscam namen zu ändern, zb einfach in "oscam"
und dann jede neue oscam version wieder nur oscam nennen ohne versionsnr etc,
version sieht man ja im webif
 
OP
B

bertibauz

Newbie
Registriert
11. Mai 2014
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
3
AW: OSCam manuell installieren, wie mit Startscript verfahren?

Danke für eure Infos!
Habe nun build 11208 (und habe nochmal alles durchkonfiguriert) und es läuft wieder wie es soll :good:

LG,
Alex
 
Oben