Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

NO-IP richtig konfigurieren?

ironsky

Ist oft hier
Mitglied seit
20. Februar 2013
Beiträge
123
Erhaltene Reaktionen
3
Hi!

Bekomme NO-IP nicht zum Laufen. Nachdem ich DDNSupdater.sh installiert habe, ich es aber nicht zum Laufen bekam,
habe ich noch ddclient installiert. Danach konnte ich DDNSupdater.sh nicht mehr ausführen, weil Username und PW falsch seien.
Jedenfalls habe ich dann ddclient wieder schön mit apt-get remove --purge deinstalliert und will nun auch DDNSupdater.sh
deinstallieren und noch mal von vorne starten.

Ich möchte NO-IP nutzen. Ich habe zwar eine feste IP @home, aber ich muss NO-IP nutzen, damit mein CS-Server von außen
erreichbar ist.

Habe IPC nun neu installiert. Kann nicht schaden es öfter zu machen. Trotzdem wäre es super, wenn mir jemand helfen könnte, NOIP zum Laufen zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Akay1212

Spezialist
Mitglied seit
4. September 2012
Beiträge
578
Erhaltene Reaktionen
34
AW: NO-IP richtig konfigurieren?

Verbinde es mal mit dnsomatic, so hab ich es.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
 

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
17. Dezember 2016
Beiträge
15.645
Erhaltene Reaktionen
524
AW: NO-IP richtig konfigurieren?

Du musst Dich mit dem no-ip Usernamen anmelden. Selbst wenn Du Dich auf der no-ip Homepage mit der Emailadresse einloggen kannst. Schau dort in Deine Accountinformationen. Da findest Du denn korrekten Usernamen den Du benötigst.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben