Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Neutrino Movieplayer und der VLC 1.1.X

eule2010

Newbie
Registriert
13. Februar 2011
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hi,

ich nutze einen Linux Rechner mit Ubuntu, als Streaming-Server für meine DBox2 , zur Aufnahme per NFS-Mount, zum abspielen von Filmen über VLC,
und zum MP3s hören mit dem Audioplayer per NFS-Mount

Bis Ubuntu 10.04 gab es damit keine Probleme,da dort der VLC 1.0 verwendet wird. Mit der neuen aktuellen Version Ubuntu 10.10 wurde aber der VLC 1.1 integriert.
Diese Version vom VLC und auch die nachfolgenden, VLC 1.2 und VLC 1.3, lassen sich, anders als bei Windows, nicht durch eine ältere VLC 0.9 oder VLC 1.0 Version ersetzen.
Das ist halt Linux !

Ich würde aber gern von Ubuntu 10.04 auf 10.10 upgraden. Das geht aber erst wenn ich ein Neutrino Flash-Image gefunden habe, das einen Movieplayer hat,
der mit dem VLC 1.1 läuft. weil in Ubuntu 10.10, auschließlich VLC 1.1 oder höher läuft.


Ich habe eine ganze Menge Sachen in meinem Betriebssystem installiert und konfiguriert,
deshalb möchte ich nicht direkt Upgraden. Denn wenn der VLC dann nicht mit dem Movieplayer läuft,
dann komme ich um eine komplette Neuinstallation von der älteren Ubuntu Version nicht herum.
Bei Windows wäre das etwas anderes, aber mit Linux ist das eine Menge Arbeit.

Aloha

eule2010
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben