Mobiler TV-Abo-Service "Bitbop" auch in Deutschland gestartet

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von kiliantv, 6. Mai 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.372
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    Mobiler TV-Abo-Service "Bitbop" auch in Deutschland gestartet

    Unter dem Namen "Bitbop" ist ab sofort ein neuer Abo-Service in Deutschland verfügbar, der TV-Sendungen werbefrei auf PCs, Tablets und Smartphones bringen will. Zunächst steht nur eine Beta-Version zur Verfügung, wie Jesta Digital am Freitag mitteilte.

    Die kostenlose Beta-Version bietet TV-Sendungen in voller Länge sowohl im Web als auch für eine Vielzahl von Android-basierten Mobiltelefonen an. Die Auswahl erfolgt über die Kriterien "Marke", "TV-Sender", "Genre", "neue TV-Sendungen" oder "Beliebtheit" .

    Im Anschluss an die Beta-Phase wird "Bitbop" für knapp 10 Euro pro Monat verfügbar sein. Bei Markteinführung kann die Anwendung auf PCs, Tablets und Smartphones sowohl über Breitband als auch über mobile Internetverbindungen genutzt werden. Der Service soll für die meisten Smartphones verfügbar sein, genaue Modelle nannte der Anbieter nicht. Für die Nutzung ist eine Anmeldung erforderlich, bei der Interessierte auch ihre E-Mail-Adresse angeben müssen.

    "Bitbop" war im August 2010 in den USA an den Start gegangen. Dort ist "Bitbop" für die Plattformen Blackberry, Android und Windows Phone 7 verfügbar.

    Quelle: sat+kabel

    Code:
    http://offer.bitbop.de/signin
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.