Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Miley Cyrus kennt keine Tabus

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 14. Februar 2014.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.001
    Zustimmungen:
    6.980
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Die Zeile, mit der das Magazin „Life & Style“ aktuell versucht, die Leser für sich zu gewinnen, dürfte Miley Cyrus ganz und gar nicht schmecken. Darauf ist von einem neuen „Tiefpunkt“ die Rede. Die Sängerin habe versucht, mit dem Freund ihrer Schwester Brandi zu schlafen.

    [​IMG]

    Absolute Tabulosigkeit wird der 21-Jährigen daraufhin im Text vorgeworfen. Doch schauen wir uns lieber die Fakten an, bevor wir uns ein Urteil anmaßen.

    Miley habe sich angeblich völlig unmoralisch verhalten, als sie sich an Sam Hancock ranschmiss. Der ist christlicher Sänger und war von 2008 bis 2010 mit Brandi zusammen. Seit vier Jahren geht das Paar also bereits getrennte Wege!

    „Die fiese Anmache“ soll in den zwei Jahren, in denen die Beiden noch ein Paar waren, stattgefunden haben. Die Macher des Magazins zitieren einen Freund der Familie. Der verrät:

    „Sie hat ganz klar versucht, ihrer älteren Schwester den Freund auszuspannen. Miley wollte mit ihm ins Bett. Um jeden Preis!“

    Ein Sprecher der Familie tat die Story bereits als „Unfug” ab. Wirklich wundern würde es bei Mileys Ruf jedoch niemanden, fände sich auch nur ein Fünkchen Wahrheit an dem Gerücht.

    Quelle: Viply
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.