Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Microsoft Edge: Verknüpfung taucht ungefragt auf dem Desktop auf

Edge ist und bleibt der "Haus-Browser" von Windows 11 und wird auch gerne genutzt. Viele bevorzugen aber dennoch Chrome, Firefox und Co. und löschen die Edge-Verknüpfung vom Desktop. Seit Kurzem taucht diese ungefragt wieder auf - Microsoft geht der Sache schon nach.

Unbenanntkjn.jpg

Mit dem überarbeiteten Edge-Browser hat Microsoft zwar viele neue Fans gewinnen können, es scheint, als hätte der Redmonder Konzern zum ersten Mal überhaupt ein derartiges Programm, das einigermaßen großes Ansehen genießt. Dennoch suchen viele das Weite, wenn sie die Wörter Browser und Microsoft in einem Satz hören - und löschen Edge als Verknüpfung aus dem Startmenü und vom Desktop.

Edge-Verknüpfung taucht ungefragt wieder auf

Doch genau dort taucht Edge plötzlich wieder auf, ohne dass die Nutzer das wünschen oder beeinflussen können. Jedenfalls finden sich auf Reddit bereits zahlreiche Threads, die das Verhalten beschreiben und betätigen. Das hängt offenbar auch nicht davon ab, ob man Edge oder einen anderen Browser als Standard-Programm dieser Art eingestellt hat. Das Symbol taucht immer wieder auf, erscheint also immer wieder, auch wenn man es dort gerade entfernt hat.

Wie Windows Central berichtet, hat Microsoft bereits bestätigt, dass man das Problem kennt und hat mitgeteilt, dass man an einer Lösung arbeitet. Dabei dürfte es sich um einen Bug handeln, allerdings gibt es sicherlich so manchen Windows-Nutzer, der hier an keinen Zufall mehr glauben mag.

Bug oder "Feature"?

Denn Microsoft hat in der jüngeren Vergangenheit immer wieder versucht, seinen Browser bzw. andere Software-Produkte recht aggressiv zu bewerben und hat mit Pop-ups und sonstigen Einblendungen gearbeitet - direkt am Desktop bzw. dem Betriebssystem. Es ist aber nicht klar, ob das im vorliegenden Fall die klassische "Bug oder Feature"-Frage ist.

Zusammenfassung
  • Edge-Verknüpfung taucht ungefragt auf, Microsoft arbeitet an einer Lösung.
  • Edge hat neue Fans gewonnen, aber viele suchen das Weite.
  • Microsoft hat in der Vergangenheit versucht, Software aggressiv zu bewerben.
  • Unklar, ob es sich um einen Bug oder ein Feature handelt.
  • Nutzer können das Verhalten nicht beeinflussen, es taucht immer wieder auf.
  • Reddit-Threads beschreiben das Verhalten, Microsoft hat das Problem bestätigt.
Quelle; winfuture
 

niemand76

Ist gelegentlich hier
Registriert
18. Juni 2019
Beiträge
94
Lösungen
1
Reaktionspunkte
3.044
Punkte
213
Hatte ich letztens bei Win10 auch aber nur ein mal bisher, gelöscht und gut.
 

edgonzo

Ist gelegentlich hier
Registriert
13. November 2021
Beiträge
62
Reaktionspunkte
45
Punkte
38
Ort
Baden-Württemberg
Kann ich nicht bestätigen, habe es bei Win10 damals vom Desktop verbannt und es tauchte bis dato nicht mehr auf, auch nicht bei Win11.
Allerdings ist er auch nicht mehr das was er früher war, er hat sich nach oben gemausert und ist eventuell ein oder auch zwei Augenblicke wert. ;-)
 

frizzzcat

Freak
Registriert
9. Februar 2015
Beiträge
287
Reaktionspunkte
87
Punkte
88
Seitdem man die Datenschutzfragen nicht mehr ablehnen kann bei den meisten Seiten, sind diese Seiten im Firefox nicht mehr vollständig zu bedienen wenn man bisschen mehr Sicherheit eingestellt hat (Umatrix Ghostery etc.) ich musste also notgedrungen den edge wieder installieren. Ist aber schon auffällig, dass der sich keine Einstellungen (Passwort nie merken etc) merken kann.
 

frizzzcat

Freak
Registriert
9. Februar 2015
Beiträge
287
Reaktionspunkte
87
Punkte
88
Hast falsch verstanden: Ich habe angekreuzt "NIE SPEICHERN" und er fragt mich jedesMAl wieder und findet auch meine ganzen bishereingegeben mailadressen und PW- er speichert also ENTGEGEN der EInstellung!
 
Oben