Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Kein TV-Bild - Keine Daten auf dem Transponder

OP
Cilow

Cilow

Stamm User
Registriert
28. Mai 2012
Beiträge
1.037
Punkte Reaktionen
145
hast du jetzt die Standard-Kanalliste geladen und so eingestellt wie bei mir?
Jein. Ich hatte hier noch eine recht aktuelle Liste, die ich via DreamboxEdit raufgespielt habe. Diese Liste läuft auf einem anderen Receiver im Haus einwandfrei. Einstellungen hatte ich auch probiert.

@Trick
Das von dir zitierte kann ich bei mir nicht anwenden. Siehe Bilder 4 Posts über dir. Da siehst du zB bei Diseqc 1.0 was ich alles einstellen kann. Nicht mehr und nicht weniger.

Im Moment habe ich es so:
13.png

Ich könnte die Diseqc 1.0 Einstellung auf auf den anderen 3 Sats aktivieren.
Wenn ich den Diseqc 1.0/1.1 aktiviere, sollte ich auch nicht den "Diseqc Befehl übertragen" aktivieren?



Edit:
Weils ja nicht kurios genug ist:
Ich hab jetzt mal ein Laptop Netzteil angeschlossen. 19V 6.3A. Etwas gewagt, aber für den Test sollte es jetzt mal gehen.

Ich hab das Sat Kabel in LNB 2 angeschlossen, Tuner A1 deaktiviert, A2 aktiviert. Signal ist da, aber im Display leuchtet A1 auf, statt A2. Aus Spaß A1 zusätzlich aktiviert und später wieder deaktiviert. Beim deaktivieren fragt er mich gleich ob ich alle Sender löschen oder beibehalten soll. Das macht der doch eigentlich nur dann, wenn die anderen Tuner auch Off wären, oder nicht? Sonst würds kein Sinn ergeben alle Sender löschen zu wollen, obwohl A2 ja noch aktiv war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben