Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Joyn startet Plus-Angebot mit mehr Free- und Pay-TV

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.321
Erhaltene Reaktionen
22.590
Wie angekündigt startet der Streamingdienst Joyn ab Dezember seine kostenpflichtige Premiumversion, die zusätzlich zum weiterhin kostenfreien Basis-Angebot nutzbar ist.

Das Angebot an TV-Sendern wird dabei auf 61 Kanäle, sowie zusätzlich sechs Pay-TV Sendern ausgebaut, informierte der Anbieter gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. Neben ProSieben Fun, Sat.1 Emotions, Kabel Eins Classics, Animal Planet, Discovery Channel ist dann auch Eurosport 2 über die Plus-Version empfangbar.

Wer noch in diesem Jahr sein Abo für Joyn Plus abschließt, kann die ersten drei Monate für 3,99 Euro nutzen und erhält einen kostenlosen Probemonat oben drauf. Danach ist Joyn Plus zum monatlichen Abopreis von 6,99 Euro erhältlich und kann jederzeit gekündigt werden.

Seit Juni ist Joyn, ein Gemeinschaftsunternehmen von ProSiebenSat.1 und Discovery, im Web sowie in den App Stores für Smartphones (iOS und Android) und Smart-TVs (Android) verfügbar. Mittlerweile hat das Angebot nach eigenen Angaben monatlich bereits über zwei Millionen Nutzer und die dazugehörende App wurde 4,8 Millionen Mal installiert. Nach Joyn-Angaben werden die Live-Streams in 46 Prozent der Zeit genutzt, 58 Prozent sind mit Joyn unterwegs mobil online.

Neu bei Joyn ist exklusiver Content mit der Marke MotorTrend, die nach Unternehmensangaben in den USA bereits erfolgreich ist und nun erstmals in Deutschland startet. Zahlreiche Formate rund um die Themen Kochen und Backen mit Hilfe der Inhalte aus dem FoodNetwork von Discovery werden die Plattform ebenso bereichern. Joyn soll nach dem Wunsch der Macher so zur Plattform mit der größten Contentauswahl zum Thema Kochen und Backen werden. Für 2020 sind bereits zwölf Joyn Originals in der Produktion, die dann exklusiv über Joyn Plus verfügbar sein werden.

Joyn ist auf vielen Smart TVs über die technischen Plattformen Android TV, Fire TV, Apple TV und Samsung Tizen verfügbar. Darüber hinaus gibt es das Angebot als App für iOS und Android sowie für Webbrowser über .

JoynPlus4-696x400.jpg

Quelle; digitalfernsehen
 

bibo11

Ist oft hier
Mitglied seit
8. September 2008
Beiträge
122
Erhaltene Reaktionen
35
arbeitest du für lau oder Hartz vier??
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

nachteulerxyz123

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
16. September 2008
Beiträge
63
Erhaltene Reaktionen
7
es ist richtig, joyn ist wie aufgebackene alte brötchen, schaue rtl plus, nitro, usw, einen grund dafür dann auch noch bezahlen zu wollen entschreitet meinem blickwinkel.
worauf beruft sich die mediagruppe hier? kommt da auch noch werbung dazwischen wirds ja noch demütigender.worauf wollen die herrschaften denn hinaus, schlechtes wiederholungsfernsehen zum kostspieligen endpreis? die logik dahinter bleibt im darkroom, oder auf der stillen treppe, egal wie rum man es betrachtet,die tägliche werbung hier sagt" oder auf Joyn" hä?
 
Mitglied seit
8. Juni 2018
Beiträge
223
Erhaltene Reaktionen
85
Ich halte das Grund Konzept für Genial, es ist in der Basis Gratis, und man hat alle Sender die man so auch über Sat oder im Kabel Bekommt, und im Kabel Bezahlt man auch dafür. Was der einzelne Sender nun zeigt, und ob man sich das antun mag ist eine andere Sache.

Gut, das „Premium“ Packet ist ein Witz, und kann mit keiner anderen Plattform in Miktigkeit mithallten :smiley: Also, bei mir gehört Mindestens SYFY und 13thStreet rein, aber das ist letztlich eine andere Geschichte.

Negativ ist, man sieht nicht, was sich im Plus Packet verbirgt, wenn ich es nicht hier gelesen hätte, wüsste ich das nicht.

Ich kann nur das Ständige Meckern hier nicht mehr Lesen (Will)
 
Zuletzt bearbeitet:

spielertyp

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
23. August 2010
Beiträge
32
Erhaltene Reaktionen
28
Ich zahle gern für Netflix und Amazon Prime. Sky habe ich gekündigt weil das Preisleitungsverhältnis nicht stimmt. Bibo 11 zur deiner Frage: Ich habe 45 Jahre gearbeitet. Und das in einem Schichtbetrieb. Ich war nie Arbeitslos und habe mit meinen Steuern Hartz4 unterstützt aber niemals genutzt. Das Wort Abzocke gebe ich zu war nicht die richtige Wortwahl. Zahlen für etwas was es auf anderen legalen Portalen umsonst angeboten wird finde ich schon unverschämt. Zum Glück ist das ja alles freiwillig und wer für diesen Wiederholungskram noch Geld bezahlen möchte, kann es gern tun.
 
Zuletzt bearbeitet:

Backo

Stamm User
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
1.226
Erhaltene Reaktionen
905
Lies nochmal richtig:
Wie angekündigt startet der Streamingdienst Joyn ab Dezember seine kostenpflichtige Premiumversion, die zusätzlich zum weiterhin kostenfreien Basis-Angebot nutzbar ist.

D.h. es bleibt kostenlos, aber wenn du bezahlst erhältst du Pay-TV Sender und eigene Inhalte obendrauf. Zudem ist es mindestens montlich kündbar. Ist also mehr als fair.
 

muelleimer321

Spezialist
Mitglied seit
22. August 2015
Beiträge
556
Erhaltene Reaktionen
103
Leider sind 13thStreet, Syfy Comcast Universal und TNT Serie zu Warner/HBO gehören.
Diese Sender werden garantiert in deren eigenen Apps Peacock (April 2020) und Wanrer/HBO (nächste Jahre kein Start in Deutschland geplant)

Was viele nicht sehen ist, dass bei Joyn Plus+ bis zu 15.000 Inhalte enthalten sind. Muss man aber leider via Suche erstmal finden :smiley:
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.321
Erhaltene Reaktionen
22.590
Neuer HD-Sender "Primetime" bei Joyn

Der neue Sender "Primetime" erweitert das HD-Senderangebot mit amerikanischen Film- und Serien-Highlights bei Joyn. Primetime steht allen Joyn
Nutzern über die Live-TV-Funktion zur Verfügung, sowohl im kostenlosen Bereich der App als auch im Joyn PLUS+ Abonnement.

Der Sender strahlt täglich zwischen 20:00 und 00:00 Uhr US-Serien und -Filme in HD aus. Anschließend ist das Angebot bis zu 35 Tage in der Joyn Mediathek abrufbar.

Zum Start von Primetime sind unter anderem die Comedyserie "Great News" (Staffel 1), die Thrillerserie "Homeland" (Staffel 1), die Hip-Hop-Serie "Empire" (Staffel 1), "The Good Place" (Staffel 1) sowie das historische Seriendrama "Reign" (Staffel 1) Teil des Line-ups. Jeden Monat sollen neue Shows hinzukommen.

Quelle; areadvd
 
Oben