Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk ipc auf vhost?

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von dan0ne, 21. Februar 2014.

  1. dan0ne
    Offline

    dan0ne Hacker

    Registriert:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    aus den Tiefen des WWW
    Hallo zusammen,
    ich weiß nicHT genau ob das thema hier her gehört. Ich würde gerne wissen ob es mittlerweile möglich ist ipc mit debian auf eine virtuelle maschine zu packen.

    Vor ein paar Jahren gab es Probleme mit den USB readern und der Weiterleitung an die virtuelle Maschine. Ist das mitlerweile gelöst?

    Würde gerne virtualbox oder vmware nutzen, da ich meine Hardware zusätzlich für eine Homepage benötige. Möchte ungern zwei Strom Verbraucher hier hin stellen...

    Freue mich auf Antworten.
     
    #1
  2. christian24100
    Online

    christian24100 Board Guru

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: ipc auf vhost?

    also ipc hab ich schon auf vmware laufen gehabt, als reader hatte ich die easymouse drann, dass ganze lief ohne probleme,
     
    #2
    dan0ne gefällt das.
  3. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    unterm dach
    AW: ipc auf vhost?

    Ich hab Oscam momentan in einem openvz-container auf meinem proxmox Server laufen. Durchreichen zweier reader mittels udev klappt soweit.

    Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk
     
    #3
  4. dan0ne
    Offline

    dan0ne Hacker

    Registriert:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    aus den Tiefen des WWW
    AW: ipc auf vhost?

    danke euch schonmal für die infos.
    Um nochmal genauer zu werden, kann ich das mit meinen beiden easymouse readern dann so wie hier machen: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren (nur das es sich dann ja nicht um einen umts stick handelt) ??

    Betriebssystem auf der Maschine soll ein Windows 7 x64 werden, dazu dann vmware workstation da dann 1. Debian mit IPC + 2. Debian mit LAMP

    Oder würdet ihr mir eher zu etwas anderm raten?
     
    #4
  5. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    1.839
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: ipc auf vhost?

    Im Grunde kann dein Debian mit IPC auch deine "LAMP" installation ersetzen,...
    Und warum nutzt du dann nicht debian nativ auf dem System?!
    Ist in jedem Fall besser als eine Virtuelle Maschine, an die die Hardware durchgereicht wird.

    Gruß
    jensebub
     
    #5
  6. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    unterm dach
    AW: ipc auf vhost?

    Ich hab damals mit nem Windows Server angefangen. Da hatte ich dann VMware und virtuabox mit Debian und Oscam am laufen. Ist aber schon lange her. Gibt hier halt viele Möglichkeiten zur Virtualisierung. Proxmox ist im Prinzip ein Debian Server mit Virtualisierung.

    Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk
     
    #6
  7. dan0ne
    Offline

    dan0ne Hacker

    Registriert:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    aus den Tiefen des WWW
    AW: ipc auf vhost?

    Ich weiß nicht ob sich IPC dann mit LAMP verträgt denn ich benötige nicht nur einen apache sondern auch ne sql datenbak.
    Hier sind die server vorraussetzungen auf der rechten seite für die Homepage: Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Wenn das natürlich auch so geht dann würde einer nativen Debian installation nichts im wege stehen. So hätte ich allerdings noch einen Windows 7 host, der es mir ermöglicht noch andere Dinge damit zu machen.

    EDIT: Verstehe ich das richtig, dass Proxmox eine Virtualisierungs Umgebung ist, die kein BS voraussetzt? Quasi wie Citrix XenServer?
    Dennoch sieht Proxmox sehr umfangreich aus was die einrichtung einer vm angeht. Bekommt man das als quereinsteiger überhaupt hin?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2014
    #7
  8. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    1.839
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: ipc auf vhost?

    Auch mit einem Linux-System kann man genügend andere Schandtaten machen ;)

    IPC arbeitet zwar mit einer sqlite-Datenbank, aber es sollte nichts dagegensprechen, parallel auch ein mysql zu nutzen, apache und php ist ja schon vorhanden,...


    Gruß
    jensebub
     
    #8
    dan0ne und Alex gefällt das.
  9. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    unterm dach
    AW: ipc auf vhost?

    Proxmox ist im Prinzip ein Debian Server. Aber die "distro" ist halt für openvz und qemu (quasi wie VMware) vorbereitet. Also für proxmox lädst du ein Image und davon installierst du dann. Mit Windows ist es vermutlich einfacher für dich. Aber möglich ist es mit Linux auch. Aber ohne ssh-console läuft da nix. Übrigens ein Client bei mir ist ein Vista, auf das ich per mstsc zugreife.

    Gesendet von meinem ALCATEL ONE TOUCH 997D mit Tapatalk
     
    #9

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.