HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

Dieses Thema im Forum "Ferguson Receiver News" wurde erstellt von hotjoburger, 23. Juli 2011.

  1. hotjoburger
    Offline

    hotjoburger Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kapstadt
    Hallo , wer kann mir helfen ?? Ich habe in GER einen Ferguson ARIVA 220 Combo Receiver gekauft und nach Suedafrika mitgebracht . Unser Anbieter ist heir MULTICHOICE und ich habe eine Karte fuer die ich bezahle (viel).
    Nur will ( oder kann ) der Receiver die karte nicht lesen .....Er zeigt mir zwar die freien Sender , die hier sehr spaerlich sind , aber die bezahlten Sender die ich auf der Karte habe werden nicht entschluesselt . Der satellit von dem ich empfange , ist PAS 7/10 .
    BITTE WER KANN MIR HELFEN , bin ganz verzweifelt , und bin Neuling auf dieser Seite .
    DANKE im voraus , und Gruesse aus Suedafrika , W
     
    #1
  2. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.472
    Zustimmungen:
    17.354
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    verschoben in den fergusonbereich..........
     
    #2
    hotjoburger gefällt das.
  3. Nicke
    Offline

    Nicke Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Was steht den auf der Karte drauf, also welches verschlüsselungssystem wird verwendet? NDS, Nagra, Viacess??
     
    #3
    hotjoburger gefällt das.
  4. harra
    Offline

    harra Freak

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Irdeto2 wird meiner Meinung nach verwendet. Beweis!
    So müsstest du dir ein CAM zulegen, das dies entschlüsselt. Kostenpunkt: ca. 80-100€.

    MfG
     
    #4
    hotjoburger gefällt das.
  5. hotjoburger
    Offline

    hotjoburger Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kapstadt
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Hallo harra , DANKE fuer Deine Antwort !! Ja , es ist eine IRDETO2 Karte , und ich habe inzwischen erfahren , dass dass die KARTE mit dem Multichoice Decoder "verheiratet" ist:emoticon-0144-nod:, sodass die Karte in keinem anderen Receiver gespielt werden kann . Unglaublich aber wahr , und diese Praktiken sind in Suedafrika erlaubt ! Schade , aber mit einer korrupten Regierung wie hier ist halt ALLES moeglich .
    Mal sehen was die Zukunft bringt .
    DANKE nochmal , und Gruesse aus SA
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2011
    #5
  6. harra
    Offline

    harra Freak

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Das mit dem Receiver verheiraten ist nicht nur in Südafrika so. In Deutschland wurde HD+ entweder mit dem Receiver oder dem CI+-Modul verheiratet. Auch in Nachbarstaaten wie Spanien (Digital+), Polen (N-iti & Polsat), Italien (Sky IT & TivuSat), England (Freesat & Sky UK) usw.
    Das ist eine Methode um das Cardsharing zu unterbinden.
     
    #6
    hotjoburger gefällt das.
  7. hotjoburger
    Offline

    hotjoburger Newbie

    Registriert:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ort:
    Kapstadt
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Hallo Harra....wieder mal aus Suedafrika ...Ich bin immer noch nicht weiter gekommen um meinen ARIVA 220 hier zu spielen , gibt es vielleicht eine Neuigkeit um es zu ermoeglichen , meine MULTICHOICE Karte mit dem Receiver zu spielen ? Waere ueber eine Antwort sehr dankbar , Gruesse aus Suedafrika , Wolfgang
     
    #7
  8. harra
    Offline

    harra Freak

    Registriert:
    30. August 2010
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: HILFE in SUEDAFRKA benoetigt

    Ich denke, dass es mit dem Ariva 220 nichts wird. Du müsstest den Box- und RSA-Key auslesen und dir einen Linuxfähigen Receiver (Vu+, Dreambox ...), der OSCam unterstützt, kaufen!
     
    #8

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.