Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Heimnetzwerk richtige Einstellungen.

Mitglied seit
28. Februar 2011
Beiträge
13
Gefällt mir
0
Punkte
1
#1
Hallo Leute..

Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen. Am besten erst einmal zu meiner Ausgangssituation.

In meinen Heimnetzwerk befinden sich 3 Router. Zwei Normale und ein UMTS Router. Die Internetverbindung wird über den UMTS Router hergestellt.

Router 1 : 192.168.1.1
Router 2 : 192.168.1.2
Router 3 : (UMTS) 192.168.1.3

Router 1 und 2 sind jeweils einzeln per Lan-Kabel mit den UMTS Router verbunden.

Momentan habe ich an Router 1 und 2 DHCP Deaktiviert und an Router 3 DHCP aktiviert.

Jetzt möchte meine Einstellungen so ändern das alle aktiven Clients die eingeloggt sind auf den Router 1 angezeigt werden. Sprich DHCP an 1 an und 2 und 3 aus. Ändere ich so die Einstellungen geht das Internet aber nicht mehr.

Mein Ziel ist es das ich bei bestimmten Computern im Netzwerk die Internetgeschwindigkeit begrenzen kann, und auch immer auf mein Router 1 sehen kann wer eingeloggt ist.

Oder kennt da jemand vielleicht noch eine andere Möglichkeit?

Schonmal danke, und ich hoffe es war einigermaßen verständlich was ich will...

Gruß Robs
 

Trick

Elite User
Supporter
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.852
Gefällt mir
2.122
Punkte
163
#2
AW: Heimnetzwerk richtige Einstellungen.

Mein Ziel ist es das ich bei bestimmten Computern im Netzwerk die Internetgeschwindigkeit begrenzen kann, und auch immer auf mein Router 1 sehen kann wer eingeloggt ist.

Oder kennt da jemand vielleicht noch eine andere Möglichkeit?

Schonmal danke, und ich hoffe es war einigermaßen verständlich was ich will...
Sowas ähnliches hatte ich letztens hier im Board gelesen.
Da war was mit dem Prog "Net-Limiter".
Das muss aber auf jeden PC installiert werden, welcher gedrosselt werden soll.

Ich find's jetzt nur auf die Schnelle nicht.
 
Mitglied seit
9. März 2012
Beiträge
11
Gefällt mir
5
Punkte
3
#3
Um welche Hardware handelt es sich denn? Ohne die Infos ist es schwer, eine Lösung zu finden.

Die DNS wird aber immernoch vom UMTS-Router bezogen?
 
Mitglied seit
22. November 2010
Beiträge
12
Gefällt mir
1
Punkte
3
#4
Hallo Leute..

Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen. Am besten erst einmal zu meiner Ausgangssituation.

In meinen Heimnetzwerk befinden sich 3 Router. Zwei Normale und ein UMTS Router. Die Internetverbindung wird über den UMTS Router hergestellt.

Router 1 : 192.168.1.1
Router 2 : 192.168.1.2
Router 3 : (UMTS) 192.168.1.3

Router 1 und 2 sind jeweils einzeln per Lan-Kabel mit den UMTS Router verbunden.

Momentan habe ich an Router 1 und 2 DHCP Deaktiviert und an Router 3 DHCP aktiviert.

Jetzt möchte meine Einstellungen so ändern das alle aktiven Clients die eingeloggt sind auf den Router 1 angezeigt werden. Sprich DHCP an 1 an und 2 und 3 aus. Ändere ich so die Einstellungen geht das Internet aber nicht mehr.

Mein Ziel ist es das ich bei bestimmten Computern im Netzwerk die Internetgeschwindigkeit begrenzen kann, und auch immer auf mein Router 1 sehen kann wer eingeloggt ist.

Oder kennt da jemand vielleicht noch eine andere Möglichkeit?

Schonmal danke, und ich hoffe es war einigermaßen verständlich was ich will...

Gruß Robs
Router 1 muss die Internet-Anfragen der Clients weiter an Router 3 leiten können.
Sofern der Router 1 das kann, muss bei den Clients die “Gateway-IP" von Router 3 eingetragen werden.
Es gibt auch die Möglichkeit, das die Anmeldedaten für Internetzugang im Client hinterlegt werden kann, statt im Router.
Die Internet-Geschwindigkeit der einzelnen Clients wird normalerweise über die Brandbreitenregelung des Routers (sofern vorhanden) geregelt.
Spezielle Software kenne ich nicht.
 

Oben