Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Futro S400 erkennt Netzwerkkarte nicht!

S

socke3

Guest
Habe mir noch einen zweiten Futro S400 besorgt.
Habe von meinem ersten S400 der cf-Karte eine 1zu1 kopie gemacht und diese in den neuen Futro S400 eingesetzt.
Dieser läuft auch ordnungsgemäß hoch, nur aber findet die Netzwerkarte warscheinlich nicht.
Muß ich da noch was ändern, da dieser ja ne andere Mac-Adresse hat?
wenn ich das Netwerkkabel anschließe blinken aber die leds an der lan-buchse!
er zeigt mir aber kein ath0 an!
muß ich doch das debian neu installieren das die Netzwerkarte gefunden wird?
Oder giebts da noch nen Trick das ich mir das ersparen kann?

Gruß socke3
 

Alfi28

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
19. Januar 2010
Beiträge
34
Erhaltene Reaktionen
1
Hi,

schau mal mit dem Befehl

lsmod

ob die Treiber für die Netzwerkkarte auch geladen werden

wenn die Treiber richtig geladen werden ist es eine
Einstellungssache

/etc/network/interfaces überprüfen

# The loopback network interface
auto lo
iface lo inet loopback
# The primary network interface
allow-hotplug eth0
auto eth0
iface eth0 inet static
address 192.168.1.102
netmask 255.255.255.0
broadcast 192.168.1.255
gateway 192.168.1.1

Meine Einstellungen sind wie oben
Bei dir müsstest du diese anpassen

Dann Netzwerk neustarten

/etc/init.d/networking restart

Mfg
 

RoterBaron

Stamm User
Mitglied seit
18. Mai 2011
Beiträge
1.160
Erhaltene Reaktionen
457
AW: Futro S400 erkennt Netzwerkkarte nicht!

wenn man ganz normales debian installiert also mit dhcp wie es eigentlich am schlausten ist, dann kann man ruhig die netzwerkkarte wechseln oder einen 2. server mit identischer Installation starten, und es wird auf anhieb funktionieren!

ich bezweifel mal das sich von einer S400 revision zum "neusten" S400 die netzwerkkarte verändert hat



....aber ich versteh sowieso nicht wieso in den anleitungen hier dazu geraten wird ne feste ip zuzuweisen....
 

iceman75

Elite User
Mitglied seit
7. November 2009
Beiträge
1.654
Erhaltene Reaktionen
633
AW: Futro S400 erkennt Netzwerkkarte nicht!

hast du vll nen schreib Fehler in der nano /etc/network/interfaces und was hast du bei nano /etc/resolv.conf eingetragen?
Guck mal unter ifconfig nach ob es die gleichen Hardware Adressen!?

Ist es dir zu langweilig geworden in deinem Forum @RoterBaron Alias Feissmaik?
 

utiltiy

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
2. August 2010
Beiträge
69
Erhaltene Reaktionen
6
AW: Futro S400 erkennt Netzwerkkarte nicht!

Prüfe die /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules, dort wird von Deinem ersten Futro noch die Netzwerkkarte als "eth0" hinterlegt sein.

Einfach die Zeile
Code:
SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:dc:89:03:f6:2f", ATTR{dev_id}=="0x0", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth0"
löschen und das System rebooten. Udev legt dann eine neue Rule für die des jetztigen S400 an oder die MAC Adresse des aktuellen S400 einsetzten und rebooten.
 

murik

Freak
Mitglied seit
6. August 2009
Beiträge
252
Erhaltene Reaktionen
127
Servus, hab das gleiche Problem Netzwerkkarte wird nicht erkannt, wenn ich den Befehl /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules eintippe bekomme keine Berechtigung als Ausgabe. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?
 

Tec-Hi

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
15. Oktober 2011
Beiträge
2.230
Erhaltene Reaktionen
2.078
Hi

melde Dich als root an,
und führe den Befehl erneut aus.

HF
 

Osprey

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
30. Dezember 2011
Beiträge
13.279
Erhaltene Reaktionen
13.339
Bei einer 1:1 Kopie des Medium muss am neuen Server die Datei gelöscht werden:
Code:
rm /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules 
reboot
Außerdem sollte in der /etc/fstab die uuid für die Swap Partition geprüft werden, da es sein kann das diese nicht mehr passt auf der neuen Karte.

LG Osprey
 
Oben