Funk LNB???

Dieses Thema im Forum "Tipps und Anleitungen" wurde erstellt von Nokkoxx, 22. August 2011.

  1. Nokkoxx
    Offline

    Nokkoxx Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Gemeinde,

    gibts sowas wie ein Funk-LNB damit man von der Sat-Anlage aus keine Kabel mehr verlegen müsste?
    Quasi an der Schüssel den Sender und an den Receivern den Empfänger?


    NokkoXX
     
    #1
  2. Trick
    Offline

    Trick Elite User Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    1.568
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Funk LNB???

    Kurz und knapp: Nein !
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  3. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    14.004
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Funk LNB???

    Hallo
    Das einzige (wenn auch nicht kabellos) was es gibt, sind optische LNB´s.
    Aus Denen kommen dann alle 4 Satebnen über ein (dünnes) optisches Kabel. Diese sind für Kabellängen bis 1000m gedacht, aber ob sich das lohnt, bei einem Preis von 150,€ und mehr?

    TRIAX TOL 32 Optisches LNB für 4Ebenen bei Mercateo günstig kaufen

    MfG
     
    #3
  4. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.921
    Zustimmungen:
    9.666
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Funk LNB???

    kanst mal so was erfinden , 100% werden sich sehr vielle über so ne möglichkeit freuen und du wirst dabei reich
     
    #4
    Derek Buegel gefällt das.
  5. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    14.004
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Funk LNB???

    Schreib doch mal einen Erfinderwettbewerb aus. Selbst in Schildau haben die Bürger das Licht mit einem Sack ins Rathaus gebracht. :dfingers::JC_hmmm::smoke:

    MfG
     
    #5
  6. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    2.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    #6
  7. Nokkoxx
    Offline

    Nokkoxx Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Funk LNB???

    Erstmal Danke für eure Antworten!

    Wieso erfindet das keiner? Ist das zu aufwendig?
     
    #7
  8. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    11.559
    Zustimmungen:
    14.004
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Funk LNB???

    Ich denke mal, das es an der erforderlichen Bandbreite liegt.

    MfG
     
    #8
  9. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.565
    Zustimmungen:
    1.337
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Funk LNB???

    naja, in etwa müsste dann so etwas erfunden werden

    dLAN® TV Sat 1300-HD ... Produktbeschreibung ... devolo AG

    oder sowas, DVB Server
    Dafür müsste man ein miniPC mit Netzwerkkarte an den LNB hängen und kann es dann mit allen Läppis benutzen.
    http://www.dvbviewer.com/de/index.php?page=manual&chapter=g&sub=g5

    Und es gibts da noch eine Box in China, da muss ich "maiser" mal fragen, der hat da was gehabt für eine Fernverbindung nach China, geht auch per stream Umwandlung.

    naja, ein Kabel ist immer das Beste und Einfachste
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2011
    #9
  10. Nokkoxx
    Offline

    Nokkoxx Ist oft hier

    Registriert:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Funk LNB???

    Ja werd dann Kabel legen ist auch nicht sooo das Problem ohne wär halt bequemer gewessen!
     
    #10
  11. Anonymos
    Offline

    Anonymos Ist oft hier

    Registriert:
    26. Mai 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Funk LNB???

    Das wäre eigentlich kein Problem.
    Viele hier kennen ja wohl Vu+, Dreambox usw..
    Die kann man ja per WLAN ans Netzwerk anbinden.
    Und andere Receiver können die Tuner dieses Gerätes nutzen als wären es die eigenen.
    Würde man so einen Enigma2-Receiver am Mast montieren und mit Strom versorgen (notfalls Solarstrom mit Pufferakku), könnte man mit einem zweiten Receiver (auch per WLAN) dessen Tuner nutzen.

    Jetzt müsste nur jemand einen regendichten WLAN-Tunerserver für Mastmontage entwickeln. Billiger als so einen Komplettreceiver.
    Völlig ohne eigene Dekodierung usw..
    Idealerweise gäbe es noch einen Receiver ganz ohne Tuner "Vu+ Zero" ;-) .

    Die Bandbreite ist ja nur das Programm oder der Transponder. Das sind höchstens 40Mbit, oder?

    Neben der nicht nötigen Kabelverlegung hat man noch den Vorteil das Ding wirklich ÜBERALL montieren zu können.
    Sogar auf/am Nachbarhaus (wenn man da einen Mieter kennt und der das darf).
    Sogar auf dem Auto dass vor der Türe parkt ;-) (Dicke Zusatzbatterie, und nach jeder Fahrt neu ausrichten...).
     
    #11

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.