Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

2nd Edition Fragen nach TT-Frischzellenkur

smitty16367

Newbie
Registriert
19. Oktober 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo Comunity,

ich hab meinem TT One XL (mit SD) mit Hilfe dieses Boards einer Frischzellenkur unterzogen, und es läuft auch eigentlich Alles sauber. 2 offene Fragen habe ich aber noch, und ich hoffe, dass ich hier geholfen werde :ja.

OK, folgende Upgrades hab ich gemacht:

- Bootloader v5.5136
- Navcore v9.510

Karten (mit EasyUseToolFrontend v0.520 freigeschaltet)

- Western_Europe_960_7056
- Africa_960_7056

Nun zu menen Fragen:

1.
Die Freischaltung der Western_Europe-Karte wurde quittiert mit

PNA Device ID detected
'Western_Europe-100566.meta' - OK

Bei der Africa-Karte sah das aber folgendermaßen aus

PNA Device ID detected
'Africa-100566.meta' - OK

There is no such key ('Bus_Stop.ov2') in keyfile 'Meta.txt'
'Bus_Stop.ov2' - Error

There is no such key ('Commercial_Buildings.ov2') in keyfile 'Meta.txt'
'Commercial_Buildings.ov2' - Error

There is no such key ('Industrial_Buildings.ov2') in keyfile 'Meta.txt'
'Industrial_Buildings.ov2' - Error

There is no such key ('Residential_Housing.ov2') in keyfile 'Meta.txt'
'Residential_Housing.ov2' - Error

There is no such key ('Transport_Authority.ov2') in keyfile 'Meta.txt'
'Transport_Authority.ov2' – Error
Hab ich was falsch gemacht? Wie kann ich Sachen freischalten, für die kein Key gefunden wurde? Brauche ich hierfür ein anderes Tool?

2.
TomTom Home 2 mosert, dass sich auf meinem TomTom eine ungültige Version der Aplikation befindet. In meiner ttgo.bif steht folgendes:

ApplicationVersionVersionNumber=9510
ApplicationVersion=1234792.1

ist das nicht richtig?

Vielen Dank schon mal für Euere Hilfe.

Smitty
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Du hast nichts falsch gemacht. Die Afrika-Karte enthält bereits einige POIs (z.B Bus_Stop.ov2). Dieses Format "ov2" verwenden auch die originalen TomTom-Blitzer, für welche auch ein Freischaltcode benötigt wird, damit das Tool diese freischalten kann. Die bereits in der Afrika-Karte befindlichen "freien" POIs benötigen aber keinen Freischaltcode. Da dieser also nicht existiert (weil ja nicht benötigt) meckert nun das Tool rum, weil es für ov2-Dateien grundsätzlich den Code erwartet. In diesem Fall ist das "meckern" aber folgenlos.

Zu deiner 2. Frage: TomTom-Home muß für die anschließende uneingeschränkte Verwendung ebenfalls mit dem Freischalttool gepatcht werden

MfG Alfred
 
OP
S

smitty16367

Newbie
Registriert
19. Oktober 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Hallo Alfred,

vielen Dank für Deine Unterstützung. Ja, das mit der Afrika-Karte klingt plausibel. Dann passt das ja und ich brauch hier Nichts weiter zu tun.:emoticon-0116-evilg

Aber dass ich auch TT-Home patchen muss ist mir jetzt völlig neu. Das hab ich nicht gewusst. Das hab ich wohl irgendwie verpennt. Dank' Dir für den Hinweis.

mfg Smitty
 
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Lies dich dazu auch mal noch hier ein: Klick
Insbesondere weiter unten in diesem Abschnitt:

Wie muß ich vorgehen um meine alten Favoriten auch mit der neuen Karte nutzen zu können?

Dort wird das Verbindungsproblem mit TT-Home wegen "ungültiger Version" und auch das patchen von TT-Home behandelt.

MfG Alfred

 
Zuletzt bearbeitet:
OP
S

smitty16367

Newbie
Registriert
19. Oktober 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Danke nochmal Alfred. Werd ich mir reinziehen.

Natürlich hab ich mich auch schon auf dieser Seite informiert, wie auf so vielen anderen, aber offensichtlich nicht ausführlich genug. Die Fülle an Infos, die zum Thema zu finden ist, ist nahezu uferlos und ich les dann oft nur quer, wodurch mir dann so Manches durch die Lappen geht :(.

Also, nochmal vielen Dank :good:

mfg Smitty
 

knuetterich

Newbie
Registriert
20. Februar 2016
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Hallo Comunity,

ich bin neu hier im Forum und habe das halbe Wochenende verbracht um mich hier im Forum einzulesen.
Dazu erstmal ein grosses DANKE SCHÖN!! an die alle die hier ihre Zeit opfern um die Newbies auf den neuesten Stand zu bringen:emoticon-0148-yes:

Ich habe ein TomTom ONE v4 2nd Edition mit 32MB RAM und Original NC 7.903 (per TT Home) und Karte 960_7075.
Boot 5.3029.
Das neue Kartenmaterial und den aktuelleren NC (hatte vorher 6.xxx und eine uralte Karte) habe ich Dank des DEB aktualisiert und es funktioniert auch alles.
Ein paar Fragen habe ich aber noch....

1. Meine original 512MB-Karte habe ich gegen ein 2GB-Karte ausgetauscht und mit neuen Daten gefüttert.
Hatte bei TomTom gelesen, dass bei diesem Gerät nur eine 2GB-Karte möglich ist.
Hier im Forum habe ich aber auch gelesen, dass mit neueren NC auch größere Karten gelesen werden können.
Stimmt das?

2. Welches NC und welches Kartenmaterial würdet ihr dafür empfehlen?

3. Welche Vorteile habe sonst noch mit einem neueren NC?

4. Und nun die wichtigste Frage....Wie bekomme ich das neue NC auf das Navi (Freischaltung, usw.)?
Da bin ich leider noch nicht ganz durchgestiegen, vor allem welches NC für mein Navi das Richtige ist.


Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und habt ein bischen Rücksicht, auch wenn meine Fragen bestimmt schon öfters gestellt worden sind.
Wie gesagt, ich bin neu hier und habe die reichhaltigen Informationen noch nicht ganz richtig für mein Navi filtern können.

Vielen Dank schon mal für eure Geduld :emoticon-0148-yes:

Gruß knuetterich
 
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: Fragen nach TT-Frischzellenkur

Die Verwendbarkeit größerer SDHC-Cards hat nichts mit der NC zu tun, sondern hängt vom Bootloader ab. Empfohlen für dein Gerät wäre der 5.5128. Auf die 512er SD-Card kopieren, TomTom damit einschalten und machen lassen (erfolgt automatisch und dauert ein paar Sekunden). Danach ist der ONE v4 2nd Edition fit für große Speicherkarten.
Mit einer neueren NC (z.B. ab 8.2xx oder 9.510) ist der TomTom auch fit für Karten mit IQ-Routenplanung und Spurassistent, auch TTS-Sound (Computerstimmen) ist dann möglich.
Für deinen ONE v4 2nd Edition mit Kartenslot würde ich momentan immer eine passende 8er-NC einer 9er-NC vorziehen: Erstens läuft der 2nd wegen seiner nur 32MB RAM damit auch bei Einsatz von TTS-Sound und der großen Europakarte deutlich flüssiger als mit einer 9er NC. Und zweitens gibt es für die dafür erforderliche Carminat-Europe (momentan die Europe_960_7055) fast immer den Freischaltcode. Falls wider Erwarten mal nicht, kannst du jedezeit auf die von dir momentan verwendete Kartenversion ausweichen. Irgend eine ist immer freischaltbar und Kompromisse auf Grund fehlenden Speicherplatzes musst du ja keine machen.
Eine empfohlene NC für deinen TomTom wäre da die NC 8.562, ich hatte auf meinem aufgebohrten 3rd mit der NC 8.544 in Verbindung mit Carminat-Karten aber auch sehr gute Erfahrungen gemacht und hätte diese heute noch drauf, wenn mich bestimmte Übersee-Karten nicht zur 9.510 gezwungen hätten.

Installiert wird die neue NC in deinem Fall durch kopieren auf eine leere FAT32 formatierte Speicherkarte (bei z.B. 4 GB-Karten der Auslieferungszustand), zusätzlich dazu noch die Datei ttgo.bif von deiner 512er Speicherkarte auf die neue große Speicherkarte kopieren. Beziehst du die NC von hier (z.B. 8.544 von ruderbernd), ist diese bereits gepatcht und du musst nichts weiter tun, als noch den neuen Kartenordner (erste Wahl sind freischaltbare Carminat-Karten) ebenfalls auf die SD-Card zu kopieren und anschließend mit einem geeigneten Tool freizuschalten. Geeignetes Tool und Beschreibung findest du hier: Freischalttool

MfG Alfred
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben