FRAGE und HILFE

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von czutok, 4. Oktober 2009.

  1. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    entweder binn ich blöde oder ich mache was falsch .

    ich möchte bei mir hop3 bloken und habe in der F linie folgendes eingetragen.

    F: name pasword 2 0 0 { 0:0:1 } und bekomme trotzdem die hop3 karten weiter , wenn ich auf zb. das endere
    F: name pasword 1 0 0 { 0:0:1 } bekomme ich nur meine lokale karte ?? was normale weise so ausehen solte
    F : name pasword 0 0 0 { 0:0:1 }

    was ist hier los mit dem kak ????

    was mache ich falsch das ich in der F linie die hop3 nicht blocken kann , über die C linie geht es ohne problemme , aber es mus umbedingt über die F gehen , ich will die hop3 komplet weg haben
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2009
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    weis denn keiner rat ??

    oder bin ich der einziger der solhes problem hat ??
     
    #2
  4. ysimmerath
    Online

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    433
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    AW: FRAGE und HILFE

    meinst du bei deinen Klienten oder dein Server

    bei server musst hinter cline deiner tauschpartner { 0:0:1 }
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    mit der C linie funktioniert es aber warum kann ich über die F linie es nicht begrenzen ??

    ich möchte ale F linien so .
    F: name pasword 2 0 0 {0:0:1 } ----- und es werden trotzdem die karten von hop3 weiter frei gegeben ?? warum ?? es solte doch über die F linie auch gehen
     
    #4
  6. ysimmerath
    Online

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    433
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    AW: FRAGE und HILFE



    willst doch für deine Klient begrenzen dann ist richtig

    F: name pasword 2 0 0 { 0:0:1 } bis hops 3
    F: name pasword 1 0 0 { 0:0:1 } bis hops 2
    F: name pasword 0 0 0 { 0:0:1 } nur Lokals
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2009
    #5
  7. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    ja das mit dem abstand war nur ein tip fehler , ich habe es so eingetragen und es werden trotzdem hop3 karten weiter gegeben , wenn ich auf
    F: name pasword 1 0 0 { 0:0:1 }
    stelle , dann funktioniert es und ich bekomme nur meine lokale und hop1 karte von dem server .
    nur wenn ich auf 2 0 0 { 0:0:1 } stelle schaltet es sofort die karten von hop3 dazu , was ich nicht will , ich will einfach ale karten von hop1 auf dem server , hop2 in meinen recivier

    die hop2 in server und als hop3 in mein recivier solten gespert sein über die F linie , was nicht funktioniert ??
     
    #6
  8. ysimmerath
    Online

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    433
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    AW: FRAGE und HILFE

    ist seltsam
    kannst du mal prüfen ob der usr und pass nicht 2mal verwendet ist

    dein Server ist
    F: name pasword1 0 0 { 0:0:1 }

    Test reciever
    C: dein dyndnsadresse.de Port name pasword { 0:0:2 }
    sollte eigentlich auch ohne
    { 0:0:2 } funktionieren

    so musst du 100% sein :wacko1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2009
    #7
    czutok gefällt das.
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    F: name pasword 2 0 0 { 0:0:1 } bis hops 2
    F: name pasword 1 0 0 { 0:0:1 } bis hops 1
    F: name pasword 0 0 0 { 0:0:1 } nur Lokals

    blos das komische daran ist das ich entweder bis hop1 oder hop3 bloken kann , hop2 geht nicht oder anders gesagt funktioniert nicht und ich kann mir es nicht ekleren warum
     
    #8
  10. Diabolo
    Offline

    Diabolo Newbie

    Registriert:
    30. September 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: FRAGE und HILFE

    Hallo!

    F: name pasword 2 0 0 { 0:0:1 }
    Die 2 steht für 2 Uphops, d.h. beim Clienten kommen logischerweise 3 Hops an - 1 Hop zum Server + 2 Uphops = 3 Hops

    Mit 0 würde der Client nur die locale Karte vom Server bekommen (Hop 1), mit 1 die lokale + 1 Hop dazu und mit 2 (so wie im Beispiel) die lokale + 2 Hops dazu.

    mfG Diabolo
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    eingentlich stimt das was du schreibst 0 ist lokal, 1 hop1, 2 hop2 und ich will nur hop2 an die klienten weiter leiten aber ich krige es nicht hin !!

    mit der einstelung.
    F: name pasword 2 0 0 { 0:0:1 } bis hops 2 --- komt hop3 mit obwol es nicht sein darf
    F: name pasword 1 0 0 { 0:0:1 } bis hops 1 --- komt nur hop1
    F: name pasword 0 0 0 { 0:0:1 } nur Lokals --- komt nur meine lokale

    ergent etwas stimt mit dem cccam nicht so wie es aushet .
     
    #10
  12. Diabolo
    Offline

    Diabolo Newbie

    Registriert:
    30. September 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: FRAGE und HILFE

    Zu der 1. Line - da muss Hop3 beim Klienten ankommen!!
    Zu der 2. Line - dort muß bis Hop2 alles ankommen
    Zu der 3. Line - dort kommt nur Deine Lokale wie Du richtig geschrieben hast, also Hop1
    F: <username> <password> <uphops> <shareemus> <allowemm> ( { caid:id:)downhops), caid:id:)downhops), ... } { caid:id:sid, caid:id:sid, ... } { begintime-endtime, ... } ) hostname/ip address

    In der C-Line des Klienten muß dann vor der Klammer no stehen, sonst funktioniert es auch nicht:
    C: irgendeinserver.dyndns.org 12000 username pass no { 0:0:2 }
    C: <hostname> <port> <username> <password> <wantemus> ( { caid:id:)uphops), caid:id:)uphops), ... } )

    Also nocheinmal zusammengefasst: In der F-Line bedeutet 2 nicht 2 Hops sondern schon 3 Hops für den Clienten (2 Uphops + Deine lokale Karte = 3Hops). Anders ist es bei der C-Line, dort bedeutet 0:0:2, dass nur 2 Hops angenommen werden.


    Gruß, Diabolo
     
    #11
    czutok gefällt das.
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.682
    Zustimmungen:
    9.532
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: FRAGE und HILFE

    so ich habe ein wenig nachgedacht und die nacht durch gepent , und mus fest stellen das ich gestern ein wenig übermudet war .
    ich habe mir eingeredet das mit der einstelung 2 0 0 {0:0:1} die clienten die hop2 karten bekomen was in echt hop3 bedeutet !!
    also habe ales auf 1 0 0 {0:0:1} gemacht und sehe da , ich als client bekome jetzt nur die hop1 karten und es funz.

    ich habe einfach nur falsch gerehnet , hop1 in server ist hop2 in clientbox , lokal in server ist hop1 in clientbox

    jetzt stimt ales bestens danke jungs


    Damit ist es CLOSED
     
    #12

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.