Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Eigenartige Anzeige Verkehrsstörungen bei SMEG+

katze2

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
74
Erhaltene Reaktionen
33
Bei den Verkehrsmeldungen in Deutschland werden die deutschen Umlaute fehlerhaft angezeigt?
Es wird auch so unverständlich über Lautsprecher wiedergegeben.
Zum Beispiel wird "Süd" als "SѼd" angezeigt und "S enjen einviertel d" angesagt!

Hat sonst noch jemand das gleiche Problem?
Wie kann das behoben werden?
Ist das nur bei SMEG 5.43.A.R2 ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

goldwing1500

Newbie
Mitglied seit
27. November 2017
Beiträge
17
Erhaltene Reaktionen
16
Nog nicht aufgefallen aber dies kommt vielleigt das manche computer nicht den Deutchen umlaut verarbeiten kann...
Ich weiss das,namelich in meinen name habe ich den ö....und es ist immer einen surprise wie dass mahl geschrieben wird durch einen computer
 

Grandfather

Ist oft hier
Mitglied seit
12. November 2018
Beiträge
199
Erhaltene Reaktionen
191
habe das selbe Problem, kann aber wenig Erhellendes dazu beitragen bis auf die Tatsache, dass dieses Phänomen auch schon bei der vorherigen Firmware SMEG 5.42.CR2 aufgetreten ist.
Das Ganze ist schon merkwürdig. In der Kartendarstellung selbst werden die Orts- oder Straßennamen korrekt dargestellt. Auch das Ereignis in der Durchsage (z. B. Brückenarbeiten, Überleitung ect.) wird normal geschrieben bzw. gesprochen, nur bei den Ortsnamen haperts.
 
Zuletzt bearbeitet:

mm1324

Freak
Mitglied seit
31. Dezember 2007
Beiträge
299
Erhaltene Reaktionen
459
Der Fehler mit den Umlauten tritt bei mir auch bei einigen Meldungen auf. Auch bei der Aussprache einiger Orte oder Strassen hapert es gewaltig. Ist aber schon von Anfang an egal welche Softwareversion oder Kartenversion.
Sind wahrscheinlich Übersetzungsfehler .
Gruß
 
OP
K

katze2

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
74
Erhaltene Reaktionen
33
Ich danke Euch für die Antworten, so weiß ich wenigstens dass ich diesbezüglich nicht alleine bin und es kein Installations- oder Parameterfehler ist.
 

fairway

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
30
Erhaltene Reaktionen
16
Ja, das gleiche "Phänomen" habe ich auch. Über den gesprochenen Kauderwelsch lachen wir uns fast krank. Ich glaube, dass dieser- eigentlich nicht zu tolerierende- Fehler erst mit dem 2018-2 Kartrenupdate auftaucht. Ich spiele in den nächsten Tagen die neuen Karten von 2019 ein. Bin mal gespannt.:neutral:
 

faint-artist

Newbie
Mitglied seit
10. Januar 2014
Beiträge
16
Erhaltene Reaktionen
3
Ist mir bisher noch nicht aufgefallen. Kann ja mal darauf achten.
Ja, wie bei den anderen auch werden Umlaute und ß nicht korrekt dargestellt. Zur Aussprache kann ich nichts sagen, wird aber das selbe sein.
Wäre interessant wenn jemand das Problem NICHT hat und mit welcher Software derjenige fährt.
 

Grandfather

Ist oft hier
Mitglied seit
12. November 2018
Beiträge
199
Erhaltene Reaktionen
191
die neuen Karten 2019/1 bringen diesbezüglich keine Verbesserung.
Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder: Seit dem letzten Kartenupdate 2019/2 werden die Umlaute korrekt wiedergegeben!!
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
K

katze2

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
74
Erhaltene Reaktionen
33
...Seit dem letzten Kartenupdate 2019/2 werden die Umlaute korrekt wiedergegeben!!...
Bei der Kartenaktualisierung (2019/2 - CD 42050) wurde außer den Karten, diesmal auch die Navigationssoftware (auf Software: DbDw_349/Gr_418) mit aktualisiert.

Jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass auf der Bildschirmtastatur (trotz Einstellung der Sprache auf "deutsch") die deutschen Umlaute und SZ (ÄÜÖäüöß) fehlen; dafür gibt es die Sonderbuchstaben aus Portugal und Frankreich (ñàè...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Grandfather

Ist oft hier
Mitglied seit
12. November 2018
Beiträge
199
Erhaltene Reaktionen
191
Darauf habe ich noch gar nicht geachtet, morgen werde ich das mal genauer anschauen, aber ich hatte noch nie die die deutschen Umlaute auf meiner Tastatur. Statt z.B. München musste ich mich bisher mit der Eingabe Munchen behelfen, damit fand das Navi trotzdem das gesuchte Ziel.
 
OP
K

katze2

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
16. Juni 2012
Beiträge
74
Erhaltene Reaktionen
33
Ich weiß auch nicht mehr, ob vorher die deutschen Umlaute da waren.
Mir fiel es auf, als ich die Aktuelle Position speichern wollte und statt der automatisch eingesetzen Koordinaten als Name mit richtigem verständlichen Namen versehen wollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

fairway

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
30
Erhaltene Reaktionen
16
Deutsche Umlaute und andere länderspezifische Buchstaben waren bisher nie auf der Tastatur.
Wie es nach dem neuesten Kartenupdate (2019-2) ist sehe ich erst heute Nachmittag.
 

Grandfather

Ist oft hier
Mitglied seit
12. November 2018
Beiträge
199
Erhaltene Reaktionen
191
1565691868717.png 1565702607159.png

Man kann die deutsche Tastatur sehr gut einstellen, indem man das im Bild gelb markierte Symbol so lange kurz drückt bis sich die richtige Einstellung mit den Umlauten wie Ä, Ü, Ö ergibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

fairway

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. August 2011
Beiträge
30
Erhaltene Reaktionen
16
Das muss aber neu sein. Cool:blush:.
 
Oben