Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Problem DVB-C TBS6618 + Unicam Evo 3.0 + Ubuntu 12.04.4

Dieses Thema im Forum "Kabel Karten" wurde erstellt von rbsix, 22. Februar 2014.

  1. rbsix
    Offline

    rbsix Newbie

    Registriert:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,
    fuer mich stellt sich erst einmal die Frage, ob der Hardware Support unter Linux ueberhaupt gegeben ist. Der Hersteller sagt zu dem Thema in der Online Spezifikation gar nichts:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Ich muss natuerlich sagen, dass ich das vor Kauf nicht geprueft hatte. Urspruenglich hatte ich eigentlich nicht vor, pay-tv jemals zu abonnieren. Irgendwann kommt man halt aber nicht mehr drum rum ;)

    Zum Problem:
    Die Entschluesselung von einem verschluesselten Kanal ist mit legaler Smartcard im Unicam Evo 3.0 unter Linux nicht moeglich. Unter Windows 7 mit ProgDVB bspw. funktioniert die Hardware problemlos. Hat moeglicherweie jemand eine aehnliche Konstellation und kann die Funktionalitaet unter Linux bestaetigen? Die Karte funktioniert unter Linux mit mythtv seit Langem problemlos bei unverschluesselten Kanaelen.
    Ich bin zwar unter linux relativ fit. Habe aber bisher keine expliziten Testmoeglichkeiten gefunden, um wirklich die Funktionalitaet feststellen zu koennen. Ich kann bisher nur mit Applikationen testen. mumudvb und Kaffeine funktioniert einfach nicht bei verschluesselten Sendern. mythtv kann nicht auf das CAM zugreifen. gnutv ebenfalls nicht.
    Wie oder was kann man noch testen? dvb-tools scheinen eine Entschluesselung per Hardware nicht zu unterstuetzen.
    Treiber, kernel, OS sind aktuell. Spezifikation s. unten.

    Testing:
    Reset des CAM bringt folgenden Fehler im Log:
    tbsci: Adapter 0 CI slot enabled
    dvb_ca adapter 0: DVB CAM detected and initialised successfully

    gnutv -cammenu kann auf das CAM Menu nicht zugreifen. Hier kommt einfach gar keine Ausgabe.
    mythtv generiert einen Fehler im log:
    dvb_ca adapter 0: DVB CAM did not respond :(

    Specification:
    Ubuntu 12.04.4 LTS mit Kernel 3.2.0-58, tbs-linux-drivers_v140210, Unicam Evo v3.0 mit Trojan 3.19, mythtv server 0.27

    Danke fuer die Hilfe
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014
    #1
  2. rbsix
    Offline

    rbsix Newbie

    Registriert:
    11. Februar 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C TBS6618 + Unicam Evo 3.0 + Ubuntu 12.04.4

    Ich habe vom Turbosight Support eine Antwort zu dem Thema bekommen. Der Zugriff auf das CAM unter linux geschieht ueber den Kernel per 'EN50221 stack'. Der DVB Treiber der Karte hat hiermit nichts zu tun. Laut Aussage vom Support sind durchaus Probleme beim Zugriff auf die CAM Hardware bekannt. Entweder verursacht durch Inkompatibilitaet oder Probleme mit bestimmten Firmware Versionen. Ob grundsaetzlich das unicam evo oder die bestimmte Firmware Version das Problem verursachen, konnten sie mangels Testhardware nicht nachstellen.

    Hat jemand Erfahrung mit dem EN50221 unter Linux? Laesst sich das Problem irgendwie debuggen?
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.