Talk DM800se Clone a8p welan hilfe

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von keule2, 31. Oktober 2013.

  1. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    dm800se a8p nwenigma2 image 4.0.5 orginal finden nicht integrienten wlan mit antene kan jemand helfen brauche treiber
    mit anderen image geht es
     
    #1
  2. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Welches Newnigma?


    Per Telnet auf die Box, ob der Treiber installiert ist:


    cat /proc/bus/usb/devices
     
    #2
  3. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    newnigma2-stable-lean-dm800se-v4.0.5.nfi wo finde ich die treiber
     
    #3
  4. ultima
    Online

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.308
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Blaue Taste > Newnigma Service > Softwareverwaltung > Online Installation > Treiber >
     
    #4
  5. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    17. Dezember 2016
    Beiträge:
    16.302
    Zustimmungen:
    1.174
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Society-Experte
    Ort:
    Bayern
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Mit Telnet als root auf die Dreambox einloggen und folgenden Befehl eintippen:

    opkg install task-opendreambox-wlan
     
    #5
  6. el blindo
    Offline

    el blindo Elite User

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    1.225
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Oder aber mit Telnet :emoticon-0103-cool:

    opkg install r8192c
     
    #6
  7. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    #7
  8. ultima
    Online

    ultima Elite Lord

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    6.308
    Zustimmungen:
    1.964
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bäcker
    Ort:
    NRW
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Zur Flasherweiterung würde ich das Flodder Boottool nutzen und damit alles auf einen USB Stick auslagern.
     
    #8
  9. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Mit Telnet opkg install r8192c
    opkg install task-opendreambox das ganze kein erfolg
     
    #9
  10. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Box neu gestartet !

    Keine Wlan Verbindung ? Kein Wlan unter Netzwerk ?
     
    #10
  11. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    ja genau alles so gemacht kein erfolg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2013
    #11
  12. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Per Telnet auf die Box, ob der Treiber installiert ist:


    cat /proc/bus/usb/devices
     
    #12
  13. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    wo finde ich den treiber

    dm800se login: root
    root@dm800se:~# cat /proc/bus/usb/devices

    T: Bus=04 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0001 Rev= 3.02
    S: Manufacturer=Linux 3.2-dm800se ohci_hcd
    S: Product=Broadcom STB OHCI
    S: SerialNumber=ohci_hcd
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms

    T: Bus=03 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0001 Rev= 3.02
    S: Manufacturer=Linux 3.2-dm800se ohci_hcd
    S: Product=Broadcom STB OHCI
    S: SerialNumber=ohci_hcd
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms

    T: Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 3.02
    S: Manufacturer=Linux 3.2-dm800se ehci_hcd
    S: Product=Broadcom STB EHCI
    S: SerialNumber=ehci_hcd
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms

    T: Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=480 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=148f ProdID=3070 Rev= 1.01
    S: Manufacturer=Ralink
    S: Product=802.11 n WLAN
    S: SerialNumber=1.0
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=80 MxPwr=450mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 7 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=01(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=03(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=04(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=05(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms
    E: Ad=06(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 512 Ivl=0ms

    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 2
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 3.02
    S: Manufacturer=Linux 3.2-dm800se ehci_hcd
    S: Product=Broadcom STB EHCI
    S: SerialNumber=ehci_hcd
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms
    root@dm800se:~# cat /proc/bus/usb/devices
    opendreambox 2.0.0 dm800se
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. November 2013
    #13
  14. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    14.078
    Zustimmungen:
    3.812
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    Treiber ist nicht installiert:

    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 7 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=(none)
     
    #14
  15. keule2
    Offline

    keule2 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Februar 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800se Clone a8p welan hilfe

    wo bekomme ich den treiber
     
    #15

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.