Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Disney+ ruckelt beim FireTV Stick

Registriert
19. März 2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Punkte
3
Ort
Hamburg
Hallo zusammen :)
Ich habe schon seit einiger Zeit das Problem, dass mein Disney+ auf meinem FireTV Stick 4K nicht flüssig läuft.
Wenn ich die App öffne, dann braucht es einige Zeit, damit ich darauf zugreifen kann. Nicht lange, aber einige Sekunden. Im Gegensatz zu Netflix oder Amazon Prime, ist diese App sehr langsam und nervig zu bedienen.
Jetzt ist erstmal meine Frage: Kennt ihr das Problem? Geht es euch genauso?
Und: Habt ihr Tipps, wie ich das ändern kann? Oder liegt es im Allgemeinen an der Disney+ App?

Würde mich über Tipps freuen :)
Grüße
 

remz

Stamm User
Registriert
5. Januar 2009
Beiträge
1.261
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
557
Punkte
293
Bei mir läuft es auf einen FireTV Stick 4K, Fire TV Cube und einen Nvidia Schield TV problemlos, ohne das ich irgendwas habe einstellen müssen.
 
Registriert
26. Januar 2011
Beiträge
2.095
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
42.104
Punkte
393
Ort
Thüringen
Wenn bei Dir kleine Miniruckler sind, vielleicht mal in den Einstellungen, Bildschirm und dann an der Videoauflösung 50 oder 60 Hz und an die Originalbildrate anpassen, und dort mal langsam die Einstellungen ändern und dann schauen.
Ich hatte immer kleine Ruckler bei waiputv und konnte es dort abstellen.
Probieren.
 

bla_bla_bla

Meister
Registriert
15. September 2011
Beiträge
800
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
352
Punkte
133
Ort
hier und da
Bei mir läuft sie auf mehreren Fire TV Sticks (günstigste Version bis 4K) reibungslos. Hast du nur bei dieser App Probleme auf dem Stick ? Wlan oder Lan ? Ansonsten mal den Cache leeren, löschen und neu installieren.
 

conga

Spezialist
Registriert
6. November 2011
Beiträge
564
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
640
Punkte
163
Disney+ läuft hier auf mehreren Fire TV Sticks (HD bis 4K) ohne Probleme. Was mir bei den Fire TV Sticks aufgefallen ist, dass bei 2,4 GHz WLAN Verbindungen einige Apps Probleme haben, bei mir war es die DAZN App. Nach Umstellung des WLAN auf 5 GHz in den Fire TV Sticks lief es wieder wunderbar. Wie bereits geschrieben, kannst du auch den App Cache löschen oder neu installieren. Das schadet nicht und ist schnell gemacht.
 
Oben