Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Deutsche Sender pfeifen auf deutsche Filme - Anteil von nur neun Prozent

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von josef.13, 26. April 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    17.271
    Zustimmungen:
    16.900
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Deutsche Sender pfeifen auf deutsche Filme - Anteil von nur neun Prozent

    Deutsche Spielfilme führen im Fernsehen weiterhin ein Nischendasein. Wie eine Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren am Dienstag ergab, liegt der Anteil deutscher Produktionen an den Gesamt-Spielfilmminuten der fünf quotenstärksten Sender bei rund neun Prozent. Das Erste, ZDF, RTL, Sat.1 und ProSieben zeigten im Zeitraum 1. Januar bis 10. April 2011 rund 6.312 Minuten deutschen Film. Ausländische Produktionen schnitten im Vergleich wesentlich besser ab und kamen auf 66.774

    Minuten. Den Löwenanteil davon machten mit 45.401 Minuten US-Streifen aus.
    Mit insgesamt 2.451 Minuten hat Das Erste von den fünf Sendern die meisten deutschen Spielfilme im Programm. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das ein leichter Anstieg von 103 Minuten. Das ZDF erhöhte von 704 auf 752 Minuten, RTL von 497 auf 727 Minuten. Sat.1 verzeichnete mit 1.196 Minuten sogar ein Plus von 293 Minuten.

    Einzig ProSieben reduzierte den Anteil deutscher Spielfilme: Lag die Laufzeit zwischen Januar und Anfang April 2010 bei 3.721 Minuten, erreichte sie 2011 nur 1.187 Minuten. US-amerikanische Produktionen rangierten mit 21.577 Minuten auf Vorjahresniveau.

    Im Fünf-Sender-Vergleich ist ProSieben die Hollywood-Abspielstation Nummer eins. Dahinter folgen Das Erste (8.374 Minuten), Sat.1 (8.119) und das ZDF (4.593). RTL verringerte die Minutenanzahl von US-Filmen um mehr als die Hälfte und kommt auf 2.739 Minuten.


    Quelle: Sat+kabel
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.