Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Der Nachfolger von Office 2019 wird teurer und kurzlebiger

Das lizenzbasierte Office LTSC wird wieder ohne Microsofts Cloud auskommen. Allerdings erhöht Microsoft die Preise, da es sich um eine Nische handle.

Office 2021 kommt, bestätigt nun auch Microsoft offiziell. Bereits vor einigen Wochen war klar, dass das Unternehmen die dedizierten Lizenzversionen ohne Microsoft-365-Abo weiterhin verkaufen wird. Das Programm wird dabei wohl den Namen Microsoft Office LTSC erhalten, wobei das Akronym für Long Term Servicing Channel steht.

154346-259933-259932_rc.jpg
Das nächste lizenzbasierte Office heißt Office LTSC.

Ironischerweise verkürzt das Unternehmen allerdings den Supportzeitraum für das lokal installierte Office. Statt sieben Jahre werden die Lizenzen nur noch fünf Jahre lang mit Updates versorgt und offiziell unterstützt. Word Excel und Powerpoint werden in der LTSC-Version keinen tiefgreifenden Zugriff auf Microsofts Cloud-Angebote haben.

Dadurch fallen Synchronisationsoptionen, Übersetzungsdienste und Sharing-Möglichkeiten weg - neben vielen anderen Dingen. Allerdings ist die Unabhängigkeit von Microsoft-Infrastruktur für viele Kunden auch ein Vorteil, etwa Behörden oder Unternehmen, die Datenschutzbedenken gegenüber Microsofts Azure-Cloud haben. Daher dürfte sich auch Office LTSC wieder einer gewissen Nachfrage erfreuen.

Nischenprodukt wird teurer


Allerdings dürfte das für die Zielgruppe teurer werden. "Wir haben Office LTSC als ein Nischenprodukt für spezifische Szenarien entwickelt und werden den Preis für Office Professional Plus, Office Standard und die individuellen Apps um 10 Prozent anheben, sobald sie generell verfügbar sind", schreibt Microsoft in einem Blogpost. Später soll es zudem die Version Personal and Small Business geben, die ebenfalls fünf Jahre unterstützt wird. Die Lizenzen sind gerätegebunden, wie es bisher immer der Fall war.

Basierend auf der zehnprozentigen Preiserhöhung von Office 2019 Home and Business würde eine Office-Lizenz mindestens 330 Euro kosten. Das kann auf etwa 650 Euro im Fall von Office Professional 2019 steigen. Zurzeit beginnt allerdings erst einmal die Previewphase der Software.

Quelle; golem
 

Katze Flohli

Spezialist
Registriert
9. August 2012
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
1.365
Erfolgspunkte
263
@OBrecht na das ist ja ein Ding ...

Wenn ihr deswegen einen Auftrag nicht erfüllen konntet liegt das eher an der Unfähigkeit der entsprechenden Personen ...

Wenn Ihr sonst auch gute Arbeit leistet weis man das zu schätzen und da kann man einerseits dem gegenüber auch bitten das Formular in einem anderen Format nochmals zu übermitteln oder auch auf freie Excel und Word - Reader die das lesen können verwenden - deswegen braucht man noch lange keine neue Version ...

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
 

OBrecht

Meister
Registriert
12. Juni 2010
Beiträge
835
Punkte Reaktionen
13.016
Erfolgspunkte
253
Ort
/dev/null
Teilweise (Spezial-) SW im mittleren 4-stelligen || 5-stelligen Bereich.

Ein Speichern unter... in anderer Version nicht möglich. Module in Verarbeitungssequenz nicht downgradable! Du bist dann dort wech als Auftragnehmer.
Und Du hast recht, die Verantwortlichen haben gepennt && pennen immer noch. Kostet Geld, schmälert ihre Pfründe, ... :mad:
 

Katze Flohli

Spezialist
Registriert
9. August 2012
Beiträge
520
Punkte Reaktionen
1.365
Erfolgspunkte
263
Naja die Spezialsoftware hat aber nichts mit Office zu tun :)

SAP ... / CAD-Software / CNC - Software / Steuersoftware ... ja das kostet richtig Asche
Aber evtl. können wir dir da auch helfen die Dateien einzulesen , hier sind ne Menge schlauer Köpfe ...

für welches Programm bräuchtest du denn einen Dateireader ?
kannst du uns eine Datei zur Verfügung stellen ?
 
Oben