Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Canal Sat auf Dreambox

kiliantv

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
27. Januar 2008
Beiträge
22.819
Reaktion auf Beiträge
17.299
Punkte
113
Canal Sat auf Dreambox

Original von *K98*
In Anlehnung an HowTo: Canal Digitaal + NOVA/CY + Bulsat mit Fausto und Newcamd in der Dreambox Geschichte, ist das nun auch teilweise für einige CSAT Sender möglich.
Allerdings ist das für CSAT jetzt etwas umfangreicher, da zusätzlich vPlug ins Spiel kommt. Die KEYS.BIN vom DKF und ein Diablo kommen hier deswegen nicht zum Einsatz.

Um folgende Sender handelt es sich auf 19,2°E, hoffentlich hab ich keinen vergessen:

11739 V

Game One
MTV Base France
MTV France
MTV Hits.
MTV Rocks.
Nickelodeon France
Nickelodeon France.
VH1 Classic.
VH1.


11973 V

MTV Idol
MTV Pulse
Nick Jr France


12663 H

ESPN America


12551 V

Vivolta


12285 V

DORCEL TV (SID in HEX: 4285)
XXL (SID in HEX: 4280)
Das sind im Moment die Sender, die mit dem aktuellen Key 08 hell werden. ---> siehe Keyeingabe.

Die Voraussetzungen sind fast identisch:

- ein PC, der ständig mitläuft
- dbox2 / Dreambox / q-Box One
- ein funktionierendes Netzwerk
- Unix-Editor
- Fausto 1.45
- eine Schachtel Zigaretten
- genügend Bier oder Kaffee (je nachdem)
- etwas Zeit

Vorgehensweise

1. Fausto 1.45 installieren

2. wenn nötig, die Sprache auf "Deutsch" umstellen (voreingestellt ist Englisch ):

---> Settings -> Language -> German.sil anklicken -> Öffnen

3. vPlug 2.4.6 in das Fausto-Unterverzeichnis \EMU\PlugIns installieren.

Einrichtung

Nachdem man Fausto gestartet hat, muss man vPlug im Fausto aktivieren:

Im Monitorfeld mit Rechtsklick auf "Main Functions" und den Haken bei "DVB Plugins enabled" setzen.



Ganz wichtig:

Der Provider 022610 um den es hier geht, steht standardmässig auf der Blocklist in der vPlug.ini. Daher unbedingt den Eintrag 022610 in dieser Datei bei "ProviderID_IgnoreList" entfernen.

Jetzt sollte man Fausto sicherheitshalber noch mal schliessen und wieder neu starten. Beim Neustart sollte nun vPlug automatisch mitgestartet werden, wenn man es in den richtigen Ordner installiert hat.


Lines

Unter dem Reitern "Server" -> "Configuration" die FaustoServers.cfg öffnen

Den Inhalt dieser Datei hab ich komplett gelöscht und mit meinen eigenen Daten neu gefüttert:

N: 192.168.1.11 7001 0102030405060708091011121314 {0500/022610}

U: dummy dummy
Mehr muss nicht unbedingt drinstehen. Aufpassen, das die Channel ID und der Provider mit der richtigen Klammer { } eingefasst sind. Anschliessend mit "Save" die Änderungen speichern.

Zur Begriffserklärung:

192.168.1.11 = die IP-Adresse vom PC
7001 = ein im Router freigegebener TCP-Port
0500 = Channel ID von CSAT
022610 = verwendeter Provider von CSAT
U: dummy dummy = wahllos verwendete User & Pass für den serverseitigen Zugang zum Fausto


Clientseitig (also auf der Box) folgende Lines in der Konfiguration des entsprechenden Emus vervollständigen:

CCcam (CCcam.cfg unter /var/etc)

N: 192.168.1.11 7001 dummy dummy 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 256
Wobei die Angaben hier diesselben sind, wie die unter der FaustoServers.cfg. Die Angabe der 256 ist optional. Damit kann man die neu erstellte "virtuelle" Karte in ein Sharing-Netzwerk mit einbringen.


MGCamd (newcamd.conf unter /var/tuxbox/config/)

CWS = 192.168.1.11 7001 dummy dummy 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
Zusätzlich in der mg_cfg drauf achten, dass der Schalter auf G: { 01 } steht, damit das newcamd-Protokoll unterstützt wird.

Ccamd3 (camd3.config unter /var/keys)

SLOT=192.168.1.11:4:1:1:1:7001:dummy:dummy:0102030405060708091011121314
Wenn man das erledigt hat, geht man wieder ins Fausto und lädt den dort eingetragenen Server unter "Server" --> "Manager".
Im Normalfall sieht das dann so aus:





Nachdem man auf "Load" gedrückt hat, den Server mit "Start" starten.

Wenn man das erledigt hat, sollte sich nun z. B. MGcamd im Fausto anmelden.
Nachsehen kann man das entweder im MGcamd-Log:


[newcamd] Login to 192.168.1.11:7001 as dummy accepted (6ms)
[newcamd] Card data from 192.168.1.11:7001 (49ms):
EMM enabled: UA yes SA yes GA yes, Card serial: 0
Userid 1 caid 500 providers 1
Idents: 022610
ids: 0
oder im Fausto-Log:

Processes:> [26.06.2011 16:57:39] Server Newcamd 192.168.1.11:7001 {0500/022610} running
Processes:> [26.06.2011 16:57:39] Server(s) Loaded 1
Processes:> [26.06.2011 16:57:39] [192.168.1.11:7001] New connection from 192.168.1.5 on socket 1045
Processes:> [26.06.2011 16:57:39] [192.168.1.11:7001] -> [192.168.1.5] [dummy:dummy] Connection Accepted
Keys

Jetzt öffnet man den programmeigenen Editor im vPlug, nachdem man das Programmsymbol in der Taskleiste doppelt angeklickt hat:



Jetzt über diesen Editor nach und nach folgende Keys einzeln einpflegen:

V 022610 08 DFB61C951AE2C57BDE0D4887B9614295 ; Active
V 022610 09 B4BFE2CDD4CC726B7F9EAB768A86E215 ;
V 022610 0A 3871F777C42CFB6D946A506D78FF5284 ;
V 022610 0B 2942EDF704B6FD8AD53BA211CFA060B7 ;
V 022610 0C E39A2FD7F86CD3ACD38F6EBA87B98CDB ;
V 022610 0D EA330AF252112263481CB0F2059B8178 ;
V 022610 0E 38E27A647C1BC3CB4C059F6495FF1C6C ;
V 022610 0F FA68F98A53EF0077900BCF59C0673E2B ;
V 022610 D1 536D1D0DC041D468 ;
V 022610 X1 8DE3666B8CB0B00B ;
V 022610 P1 0106000203050407 ;
V 022610 C1 1332DB1E6775561E ;
V 022610 T1 D6B456127B1032D86067DF48284A9C6C05E4036DBC33D48E53654BAA6A57C263C0434F5E69F434B80C6FE57C58CF9697C86E0615263CBB7F9D81945535E6B9865BD5E02168D7B0A80BBD0D1AC680CA2290A5AE18893B021D2CC18540778A2361085F751F8219B30944241CBA0F133129E38FD1DEF062F25C93EBEC042B83D9374D39647D8D5A3FD3F8545DDDF784177150DC9E783AEA2E2FE8CBE9B10E3892E2BFC5BEE7B251DAB647D21BFDEEC952FB469BA46601E1A7CE273E6B361449A2A020591EEFFEA14CDB30AD4E99FFEDB72DFC72A98716410045077EA6C7918B730A42B59F70112A3DA3989A95797ACDACC374F676F525F3F18C88FAF9AFD0ABC4CC

Wenn man schlussendlich alles richtig gemacht, sollte im Normalfall das erhalten:

Big THX an K98 für die Super Bebilderte Anleitung. :good:
 
Zuletzt bearbeitet:

heinze

Board Guru
Mitglied seit
31. Oktober 2008
Beiträge
1.338
Reaktion auf Beiträge
269
Punkte
133
AW: Canal Sat auf Dreambox

ich habe das ganze mal probiert bei mir wird nix hell was meinst Du eigentlich mit Vplug\EMU\PlugIns installieren alle Vplug Ordner und dateien hier rein ?? meine Verbindung Fausto zur Box sind OK vplug springt an nur fehlen die Keys

jetzt läuft es vielen Dank für die superbeschreibung XXL geht aber nicht

geht eigentlich tnt auch irgendwie ich hatte es immer mit vplug als Cccam Server und so geht es nicht mehr
 
Zuletzt bearbeitet:

kirkage

Hacker
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
385
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
AW: Canal Sat auf Dreambox

ich hab im vplug nur ECM 05F0, CanalPlus (Seca) und nicht Canal Sat. woran liegts?

 
Zuletzt bearbeitet:

heinze

Board Guru
Mitglied seit
31. Oktober 2008
Beiträge
1.338
Reaktion auf Beiträge
269
Punkte
133
AW: Canal Sat auf Dreambox

so sieht es bei mir aus
 

kirkage

Hacker
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
385
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
AW: Canal Sat auf Dreambox

jetzt klappts bei mir auch. allerdings bleibt dorcel tv dunkel... xxl und die mtvs sind hell. ist das normal?
 

heinze

Board Guru
Mitglied seit
31. Oktober 2008
Beiträge
1.338
Reaktion auf Beiträge
269
Punkte
133
AW: Canal Sat auf Dreambox

xxl geht bei mir nicht nochmal die Frage zu TNT geht das zur Zeit irgendwie ???
 

kirkage

Hacker
Mitglied seit
23. März 2010
Beiträge
385
Reaktion auf Beiträge
39
Punkte
28
XXL und dorcel wird zwar laut log erfolgreich entschlüsselt, bleibt aber dennoch dunkel!
 

heinze

Board Guru
Mitglied seit
31. Oktober 2008
Beiträge
1.338
Reaktion auf Beiträge
269
Punkte
133
AW: Canal Sat auf Dreambox

so ist es bei mir auch
 

Lutty10

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. Juli 2009
Beiträge
99
Reaktion auf Beiträge
15
Punkte
8
AW: Canal Sat auf Dreambox

Hallo,

Habe auch eine csat Karte seca,doch seit kurzem ist das per cs die HD sender dunkel obwohl als ok am server angezeigt wird?
Weiss jemand warum und kann einer das Bestätigen?
Z.b. France2 HD,TF1 HD usw.....
 

Oben Unten