Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Sky Deutschland Bye, bye, Sky: Abschieds-Saison in der Champions League

Zum letzten Mal ist Sky in dieser Saison in der Champions League am Ball. Nach der nun beginnenden Spielzeit endet der dreijährige Medien-Vertrag des Pay-TV-Senders, der sich die Fußball-Königsklasse mit dem ebenfalls kostenpflichtigen Streamingdienst DAZN teilt.

CL_Sky.png

Wer zeigt was am ersten Spieltag?
Sky beginnt seine Abschiedssaison am Dienstag mit Lazio Rom gegen Borussia Dortmund und zeigt am Mittwoch Bayern München gegen Atlético Madrid. DAZN zeigte alle anderen Spiele live, darunter RB Leipzig gegen Istanbul Basaksehir (Dienstag) und Inter Mailand gegen Borussia Mönchengladbach (Mittwoch).

Wie geht es danach weiter?
Sky und DAZN haben sich auf einen komplizierten Verteilerschlüssel geeinigt, der nun zum dritten und letzten Mal greift. Der Pay-TV-Sender setzt vor allem auf Spiele von Bayern München und die Attraktivität der bei den Kunden beliebten Konferenzen. Der nur im Internet zu empfangende Streamingdienst zeigt hingegen wesentlich mehr Partien live, insgesamt sind es nach eigenen Angaben 110.

Wer zeigt die deutschen Vereine in der Gruppenphase?
Beide Anbieter werden jeweils zwölf Einzelspiele mit deutscher Beteiligung zeigen. Neunmal durfte Sky sich zuerst eine Begegnung aussuchen und zeigt unter anderem fünf Spiele des deutschen Meisters FC Bayern München sowie vier von Borussia Dortmund. DAZN darf Bayern nur einmal zeigen, am 27. Oktober gegen Lokomotive Moskau. Fans von Borussia Mönchengladbach kommen hingegen mit fünf Partien auf ihre Kosten. Bei Sky werden innerhalb der Konferenz Ausschnitte von allen Partien ausgestrahlt.

Wo läuft die Europa League?
Im Gegensatz zur Champions League gibt es vom kleinen Europapokal bewegte Bilder im frei zu empfangenden Fernsehen. Die RTL-Gruppe zeigt jeden Spieltag eine Partie - in der Gruppenphase sechs Spiele bei Nitro. An diesem Donnerstag überträgt der Nischensender das Heimspiel der TSG 1899 Hoffenheim gegen FK Roter Stern Belgrad. Der Streamingdienst DAZN wird für seine Abonnenten alle Partien der Europa League übertragen.

Wie geht es in der kommenden Saison weiter?
DAZN wird von 2021/22 an der größte Champions-League-Anbieter auf dem deutschen Markt, Sky hat hingegen keinen Vertrag mehr mit der UEFA.
Nach eigenen Angaben zeigt DAZN 121 von 137 Spielen der Königsklasse live, darunter die meisten deutschen Spiele, sowie die Konferenzen.
Die drei Endspiele laufen bis 2024 auch im Free-TV beim ZDF. Zudem zeigt der US-Internetriese Amazon über seinen kostenpflichtigen Streamingdienst Prime Video das jeweilige Topspiel am Dienstagabend.
Das Live-Paket umfasst insgesamt 16 Spiele.

Von Michael Rossmann, dpa

Quelle;
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
 

munto

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Oktober 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
2
ja, aber wie wilst du das geo blocking über sat umehen? das würde nur per interent, mit vpn funktionieren. das man das SYstem vorgaükelt, das man eine ip, aus einem anderen land hatt.
 

ThomasAllertz

Spezialist
Registriert
8. Juni 2018
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
307
Über Sat werden halt Deutsche Karten nur für das Freigeschaltet was man sehen darf. Das gab es schon. Ich weiß nicht mehr was das war, aber ich kann mich noch daran erinnern, dass ich bestimmte Sachen zu bestimmten Zeiten nicht sehen konnte. Ich Meine das war zu Premiere Austria Zeiten.
 

Grandfather

Hacker
Registriert
12. November 2018
Beiträge
404
Punkte Reaktionen
1.148
ja, aber wie wilst du das geo blocking über sat umgehen? das würde nur per interent, mit vpn funktionieren. das man das SYstem vorgaükelt, das man eine ip, aus einem anderen land hatt.
Ja, genau so mach ich es ja auch. Das funktioniert über einen TV-Stick tadellos.
 
Zuletzt bearbeitet:

munto

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Oktober 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
2
ja tv Stick, ist aber per internet, und nicht Satelit. das ist ja das Problem
 

;-)

Ist gelegentlich hier
Registriert
6. Mai 2020
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
17
Große Klappe haben und rumhäulen ist immer einfach.

Wenn man viel schlauer ist als dazn und alles besser kann, wieso habt ihr die rechte dann nicht gekauft und strahlt die altmodisch über sat aus?
 

dezember2011

Hacker
Registriert
1. März 2011
Beiträge
368
Punkte Reaktionen
1.959
strahlt die altmodisch über sat aus
Weil altmodisch nicht gleich schlecht bedeutet. Wir können doch nicht immer davon ausgehen, nur weil es bei uns funktioniert, es bei allen anderen auch funktionieren muss.
Mein Opa ist über 80. Schaut schon seit dem ich klein war seine Borussia im (Kabel)-TV. Und jetzt soll er sich einen Internet Anschluss kaufen damit er weiterhin Fußball schauen kann?
Was machen all die Leute, die auf dem Land leben und froh sind wenn sich überhaupt eine Seite laden lässt.
Das hat nichts mit großer Klappe und rumheulen zu tun, sondern einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen.
 

Cnoedel

Newbie
Registriert
21. Oktober 2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
DAZN ist doch ne subber Sache.
Endlich mal anständige Fußball- Berichterstattung.
Wer erst jetzt auf den Trichter kommt zu Zweit, in deutsch zu Kommentieren der hat auch die gesamte champions leauge verdient. SKY ist einfach schon lange nicht mehr zeitgemäß (was Inhalt und Preis angeht)
Natürlich können wir alle gespannt sein, wie sich die dazn preise dann entwickeln wenn sie ersteinmal Monopole haben.
 

Heron66

Ist oft hier
Registriert
26. Juli 2012
Beiträge
103
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
80
Hardware
diverse VU, Benq W1070, Samsung UE55M8000, Sky Q, HD+, FireTV, AppleTV, Denon AVR2600H
Ja klar, DAZN ist total super. Mit dem kleinen Problem, dass ich jedes Mal alle Newsticker auf dem Handy ausstellen muss, wenn ich das Tor nicht schon vor der Übertragung sehen will. Und nein, es liegt nicht an meiner Internetleitung. 400 Mbit von UM sind normalerweise völlig ausreichend.
 

munto

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Oktober 2020
Beiträge
33
Punkte Reaktionen
2
Ja aber bei Kabel tv und sat, dvbt hast du auch ein leichten Delay drin. den Es muss ja erst, von der live Analogen quelle, Digital imgewandelt werden, dann wird es hoch zum astra sateliten/ internet Platform hochgeladen. erst danaach, wird es vom endkunde, abgegriffen. Schau mal das selbe spiel, wenn es im free tv gezeigt wird, mal gleichzeitig über SAT/Kabel und DVBT2 . da erkent man den kleinen delay. Den alles was wir im tv sehen, ist nicht 100% Live.
du meisnt Card shering.
Das stimt so nicht. den man kann nur das empfangen, wenn man zb cs über Kabel hat, nur das bekomen,was der provider sendet, Das selbe auch bei Sat, den nicht alle Sender werden über Sat ausgestrahlt. den es gibt einige sender, die man nur über Kabel TV empfangen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.083
Punkte Reaktionen
1.262
das meine Nachbarn mit ihrem Torjubel schon fertig sind, wenn DAZN das Tor dann endlich zeigt, macht keinen Spaß.
 
Oben