Brandenburger Kabelnetzbetreiber RFT geht gegen KDG vor: "Gezielte Desinformation"

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Phantom, 19. Juni 2008.

  1. Phantom
    Offline

    Phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.891
    Zustimmungen:
    18.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nach einem Bericht der Tageszeitung "Märkische Allgemeine" hat das Landgericht Potsdam hat gegen Kabel Deutschland (KDG) eine einstweilige Verfügung erlassen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.