BGH: Vergleichende Werbung in eBay-Angebotstext wettbewerbswidrig

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 20. Juli 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    99.925
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    BGH: Vergleichende Werbung in eBay-Angebotstext wettbewerbswidrig
    Was war passiert?
    Eine als Privatverkäufer auf eBay angemeldetes Mitglied stellte innerhalb eines Monats 51 Artikel und einige Zeit später innerhalb einer Woche nochmals 40 Artikel zum Verkauf ein. Unter anderem befanden sich unter den Artikeln 4 Schmuckteile, die mit der Bezeichnung "edle Givenchy Ohrclips a la cartier" zum Verkauf eingestellt wurden. Zudem waren einige dieser Schmuckteile in der offiziellen eBay-Kategorie "Uhren & Schmuck > Markenschmuck > Cartier" eingestellt.
    Hiergegen ging der Rechteinhaber vor und forderte Unterlassung des Wettbewerbsverstoßes.


    Quelle: e-recht24.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.