Aktuelles
Digital Eliteboard - Das Digitale Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenlos um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereichen, welche für Gäste verwehrt bleiben

PC & Internet Amazon: „Geschenkguthaben kann für diese Bestellung nicht verwendet werden“

Seit kurzem kann es vorkommen, dass es beim Einlösen von Amazon-Geschenkkarten bei Marketplace-Händlern zu Problemen kommt. Amazon weist da bei verfügbarem Geschenkguthaben bei einer solchen Bestellung darauf hin: „Das Geschenkkartenguthaben kann für diese Bestellung nicht verwendet werden.“

SCR-20231101-qkmb.jpeg


Amazon sei aufgrund der Gesetzgebung für Zahlungsdienstleister dazu verpflichtet, bei „bestimmten Transaktionen mit Geschenkkarten personenbezogene Daten zu erheben und zu überprüfen“. Dies sei beispielsweise der Fall, wenn man eben bei einem Marketplace-Verkäufer einkauft. Das sind Verkäufer, die Amazon als Marktplatz-Plattform nutzen, um ihre Artikel zum Kauf anzubieten, auch dann, wenn Amazon die Versandabwicklung übernimmt. Bei Bestellungen direkt von Amazon (Verkauf und Versand durch Amazon) ist dies nicht der Fall (zumindest in unserem Test). Andere Gründe, die zu einer notwendigen Verifizierung führen, führt Amazon leider auch keine auf.

SCR-20231101-qkpk-610x720.jpeg


Amazon fragt dann die amtlichen Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum sowie Nationalität) ab. Diese Informationen würden lediglich verwendet, um die gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, so Amazon. Es ist zudem möglich, dass Amazon Dokumente für einen Adressnachweis anfordert. Sämtliche Eventualitäten und einzureichende Dokumente führt Amazon an dieser Stelle auf.

SCR-20231101-qlzr.jpeg


Den aktuellen Status, sprich: ob Amazon entsprechende Identitätsinformationen vorliegen, könnt ihr auch über die hier verlinkte Seite prüfen und bei Bedarf proaktiv einreichen. Wurden die entsprechenden Informationen übermittelt, kann man auch wieder mit Geschenkkartenguthaben bei Marketplace-Händlern einkaufen. Das funktionierte in meinem Fall ohne Prüfung und Wartezeit per sofort.

Amazon-Logo.jpg

Quelle; caschys
 
Hatte heute grade dieses Thema einfach Namen Geburtsdatum Land eingeben und schon gehts....das war Anfang des Jahres schon so und dachte anfangs bin ich zu blöde den Code einzugeben. Ich behaupte mal auch wenn man hier nicht den richtigen Namen Geburtsdatum und LAND eingibt wird es trotzdem klappen den Code zu aktivieren, denn bei mir war der Code im REWE Markt gekauft worden und musste für den Gutschein keine Personalien eingeben......totaler Quatsch und vermutlich nur eine rechtliche Geschichte von Amazon dies abfragen zu müssen.....probiert es selber mal aus
 
Zurück
Oben