Gelöst AI.HD.ModV2 Picon im OLED anzeigen

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800se HD - V2" wurde erstellt von Roadman, 15. Oktober 2013.

  1. Roadman
    Offline

    Roadman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lenkrad Verdreher
    Ort:
    Tief im Wald
    Hallo,

    auf meiner Dream habe ich das original Image "release-dm800se-3.2.4.nfi" mit dem GP3 Plugin.
    Bis vor ein paar Tagen hatte ich den Skin "Vali.HD.Flex" installiert. Nun habe ich den Skin "AI.HD.ModV2" drauf der mir ebenfalls gut gefällt.
    Leider wird bei diesem im OLED-Display nicht das Sender Picon angezeigt wie es beim Vali.HD.Flex der Fall war.
    Ist es möglich den entsrechenden Eintrag so zu ändern das diese wieder angezeigt werden?
    Leider habe ich keine Ahnung was bzw. welche Datei geändert werden muss!

    Kann mir jemand sagen wie ich dazu vorgehen muss?

    Roadman
     
    #1
  2. spiderbube
    Offline

    spiderbube Ist oft hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: AI.HD.ModV2 Picon im OLED anzeigen

    Ändere mal deine skin_user.xml , dann sollte es gehen. Neustart nich vergessen




    <skin>
    <screen name="InfoBarSummary" position="0,0" size="96,64" id="2">
    <widget source="session.CurrentService" render="Picon" position="0,0" size="96,64" path="picon_oled" >
    <convert type="ServiceName">Reference</convert>
    </widget>
    </screen>
    </skin>



    MFG
     
    #2
  3. Roadman
    Offline

    Roadman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lenkrad Verdreher
    Ort:
    Tief im Wald
    AW: AI.HD.ModV2 Picon im OLED anzeigen

    Vielen Dank!

    Genau dieser Eintrag mußte geändert werden und dann funktionierte es.
    Eine skin_user.xml hatte ich zwar nicht, habe deswegen nur die user.xml aus dem entsprechenden Ordner genommen. :good:
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.