Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Handy und Navigation

Neues über Handys wie auch Navigationsgeräte.

Handy - Navigation Neuer Android-Trojaner zielt auf Banking-Apps und Krypto-Plattformen ab

  • 687
  • 1
Eine neue Banking-Malware namens Godfather hat 16 Länder im Visier. Deutschland fällt darunter. Sie zeichnet Eingaben in über 415 Banking- und Krypto-Apps auf. Trojaner finden sich immer wieder auf Android-Smartphones. Godfather hat sich auf Banking und Krypto-Handel spezialisiert. (Illustration: Fit Ztudio/ Shutterstock.com) Sicherheitsexperten haben eine neue Banking-Malware für Android entdeckt: Godfather. Sie nimmt die Nutzer:innen aus 16 Ländern ins Visier und scheint aus russischer Hand zu stammen. Ausgefeilte Angriffswege machen getarnte Apps mit dem neuen Trojaner so...

Handy - Navigation Dark Sky: Apple dreht Wetter-App ab

  • 500
  • 0
Künftig sollen Nutzer der einst beliebten Wetteranwendung Dark Sky zu Apples offizieller Wetter-App wechseln. Zum 1. Januar ist Schluss mit Dark Sky. Apple wird die 2020 übernommene Wetter-App Dark Sky bis Ende des Jahres komplett einstellen. Das geht aus einer Nachricht in der App selbst hervor, die der Konzern aktuell einblenden lässt. Schon im September war dies erstmals angekündigt worden, nun wird es aber ernst. "Der Support für die Dark-Sky-App wird am 1. Januar 2023 eingestellt. Die Vorhersagetechnik von Dark Sky wurde verbessert in die aktualisierte Apple-Wetter-App...

Handy - Navigation Nach USB-C-Pflicht: EU will Hersteller zu austauschbaren Akkus zwingen

  • 741
  • 12
Wenn die EU Standards beschließt, müssen Hersteller folgen - auch, wenn es wie im Fall von USB-C Jahre brauchen kann. Jetzt nimmt Europa das nächste große Tech-Thema in Angriff: Geräte müssen so konstruiert werden, dass der Austausch des Akkus leicht möglich ist. Die EU nimmt sich dem Akku-Problem an Die Lebenszeit von batteriebetriebenen Geräten wird oft nur durch einen geschwächten oder fehlerhaften Akku beschränkt. Doch gerade bei Smartphones ist der Trend in den letzten Jahren klar: Austauschbare Batterien mussten fast branchenübergreifend voll verschlossenen Konstruktionen weichen...

Handy - Navigation iPhone 14: Auto stürzt in Schlucht, Notruf per Satellit wird ausgelöst

  • 414
  • 0
In Kalifornien wurden letzte Woche zwei Menschen via iPhone 14 gerettet – mit einer Kombination aus Crash Detection und Satellitenfunk. Wenn Mobilfunk nicht klappt, schalten iPhone 14 und 14 Pro auf Satellit um. (Bild: Apple) Apples im iPhone 14, 14 Pro, 14 Plus und 14 Pro Max verbaute Kombination aus Unfallerkennung und Satellitenfunk wurde nun bei einem schweren Fahrzeugunglück in Kalifornien verwendet, um Retter an die Unfallstelle zu holen. Wie örtliche Behörden berichten, kam es dazu bereits in der vergangenen Woche. Das Auto war dabei in eine Schlucht gestürzt, in der es keinen...

Handy - Navigation iPhone SE 4 angeblich verschoben – oder sogar gestrichen

  • 593
  • 0
Ein gut informierter Analyst glaubt, dass Apple sein nächstes Einsteiger-iPhone später oder gar nicht auf den Markt bringt. Angeblich lohnt sich das SE 4 nicht. Apple plant offenbar zunächst nicht, im kommenden Frühjahr eine neue Variante des iPhone SE aufzulegen. Davon geht ein üblicherweise gut informierter Analyst aus. Eigentlich hatte Apple offenbar geplant, dem SE der vierten Generation einen neuen Formfaktor zu verpassen – angelehnt an das Design des iPhone XR von 2018 und damit erstmals mit Face-ID-Gesichtserkennung. Die Geschäftsentwicklung der letzten Monate habe den Konzern...

Handy - Navigation Android Auto: WhatsApp-Anrufe direkt übers Auto-Display

  • 583
  • 0
WhatsApp Anrufe können in Verbindung mit Android Auto jetzt direkt über das Display im Fahrzeug geführt werden. Immer mehr Nutzer bekommen die Coolwalk-Oberfläche. Immer mehr Nutzer von Android Auto bekommen derzeit die neue, unter der Bezeichnung "Coolwalk" bekannte Benutzeroberfläche zu sehen. Die Freischaltung erfolgt serverseitig und erfordert nicht zwingend eine neue Version der Android-Auto-App. Neben der neuen Menüstruktur werden sukzessive aber auch neue Features bereitgestellt. Wie das Onlinemagazin Deskmodder berichtet, haben erste Nutzer die Möglichkeit, mit Android Auto über...

Handy - Navigation WhatsApp verbessert die Löschfunktion von Nachrichten

  • 312
  • 0
Eine neue Funktion in WhatsApp für Android und iOS wird nach einiger Zeit des Betatestens gerade verteilt, denn WhatsApp hat eine neue Funktion »Versehentliches Löschen« eingeführt. Diese Funktion kommt zum Einsatz, wenn ihr eine Nachricht an den falschen Chat gesendet habt und sie in der Hektik nur für euch, nicht aber den Empfänger gelöscht habt. Ihr habt dann ein Fünf-Sekunden-Fenster, in dem ihr die Löschaktion rückgängig machen und die Option »Für alle löschen« wählen könnt. Quelle; caschys

Handy - Navigation „Steuerrückerstattung“-SMS: Bundesnetzagentur schaltet Rufnummern ab

  • 325
  • 0
Die Bundesnetzagentur hat unzählige Mobilfunkrufnummern abgeschaltet, deren Nutzer den Angerufenen über den Versand von Kurznachrichten vermeintliche Steuerrückerstattungen in Aussicht gestellt hatten. Durch Beschwerden wurde die Bundesnetzagentur darauf aufmerksam, dass Verbraucher von verschiedenen Mobilfunkrufnummern Kurznachrichten mit der Information über eine vermeintliche Rückerstattung des Finanzamts, einer „Steuerbehörde“, des Bundesministerium der Finanzen etc. auf ihr Mobiltelefon erhalten haben. Die Höhe der angeblich fälligen „Rückerstattung“ lag dabei stets bei mehreren...

Handy - Navigation Urteil: Gültigkeitsdauer der mobilen Briefmarke unzulässig

  • 436
  • 2
Die Deutsche Post darf die Gültigkeit mobiler Briefmarken nicht auf 14 Tage nach Kauf befristen, denn das benachteiligt Verbraucher unangemessen. Kunden müssen für die mobilen Briefmarke per App das gewünschte Porto anfordern und online bezahlen, daraufhin erhalten sie einen mehrstelligen alphanumerischen Code, den sie handschriftlich statt einer Briefmarke rechts oben auf die Postkarte oder den Briefumschlag schreiben müssen. Damit ist die Sendung fertig frankiert. Aber: Die mobile Briefmarke der Post verfällt schon 14 Tage nach dem Kauf – ohne Erstattung des Kaufpreises. Eine...

Handy - Navigation Sideloading und alternative App Stores: Wie die iPhone-Zukunft aussehen könnte

  • 360
  • 0
Apple bereitet sich offenbar aktiv darauf vor, externe Plattformen aufs iPhone zu lassen. Für Nutzer hat das Vorteile – aber nicht nur. Die Öffnung von Apples iPhone-Ökosystem in Europa steht offenbar (relativ) kurz bevor. Nach ersten Meldungen der Finanznachrichtenagentur Bloomberg legte zum Wochenende nun die Financial TImes nach: Apple lege aktuell die Grundlagen dafür, dass Nutzer Apps von außerhalb des Apple App Store beziehen können – entweder direkt (Sideloading) oder über alternative App Stores von Drittanbietern. Dies sei die direkte Reaktion auf den Digital Markets Act (DMA)...

Handy - Navigation Vodafone: Wir erfüllen zentrale Handynetz-Ausbaupflicht

  • 267
  • 0
Zwei Wochen vor Ablauf einer Frist hat der Handynetzbetreiber Vodafone eine staatliche Ausbaupflicht nach eigenem Bekunden erfüllt. In allen Bundesländern seien mindestens 98 Prozent der Haushalte mit Bandbreiten von 100 oder mehr Megabit pro Sekunde versorgt, teilte das Telekommunikationsunternehmen am Montag in Düsseldorf mit. Anfang November hatte die Firma diese Vorgabe noch in drei Bundesländern verfehlt, danach kam der Ausbau zügig weiter voran. Vodafone betreibt bundesweit gut 26 000 Mobilfunk-Stationen. 1054 kamen dieses Jahr als 4G/LTE-Anlagen neu hinzu oder wurden technisch...

Handy - Navigation Bundesnetzagentur gibt grünes Licht für Standby-Modus im Handynetz

  • 417
  • 3
Zum Stromsparen dürfen Deutschlands Mobilfunkbetreiber die Leistung ihrer Antennen zeitweise verringern. Die Bundesnetzagentur verschickte vor wenigen Tagen einen Brief an die Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica (O2), in dem sie grünes Licht für eine entsprechende Maßnahme gab. Die Firmen hatten sich an die Behörde gewandt und ihr Konzept vorgestellt. Damit wollten sie sich absichern, dass das Vorgehen im Einklang mit Netzauflagen steht. „Die Maßnahmen sind aus rechtlicher Sicht unbedenklich“, hieß es nun von der Behörde. Bei dem Energiesparmodus wird ein Teil der Frequenzbänder in...

Handy - Navigation Runder Tisch Reparatur: EU-Gesetzgeber soll nachbessern

  • 433
  • 3
Die Europäische Union will die Digitalisierung nachhaltiger gestalten und für mehr Reparierbarkeit sorgen. Dem Runden Tisch Reparatur geht das nicht weit genug. Während EU-Mitgliedstaaten über neue Bewertungskriterien für die Reparierbarkeit von Smartphones und Tablets beraten, weisen Experten daraufhin, dass der Preis von Ersatzteilen dabei keine Rolle spielen soll. Dabei würden hohe Ersatzteilkosten derzeit häufig eine Reparatur verhindern, betont der "Runde Tisch Reparatur". In der Organisation engagieren sich unter anderem Handwerksbetriebe und Verbraucherschützer für ein Recht auf...

Handy - Navigation Google plant wohl eine neue Taskleiste für Android-Smartphones

  • 440
  • 0
Mit Android 12L führte Google eine neue Taskleiste ein, die man immer unten auf dem Display sieht. So kann man schnell zwischen den Apps wechseln, was für ein besseres Multitasking-Erlebnis bei Tablets und Foldables laut Google sorgen soll. Die folgende Animation stammt aus dem Android-Entwicklerbereich von Google und zeigt diese Taskleiste für Android. Bei dieser Animation könnt ihr auch schön sehen, wie sich Google das vorstellt und wie man es seit Anfang 2022 nutzen kann. Ergibt Sinn, jedenfalls auf einem großen Tablet, wo man viel Platz hat. Doch Google könnte diese Taskleiste auch...

Handy - Navigation Das iPhone könnte bald bessere Browser bekommen

  • 380
  • 0
Apple wird sich wohl mit iOS 17 öffnen und Stores von Drittanbietern zulassen. Das macht man nicht freiwillig und nur in Europa, wo man sonst gezwungen wird. Doch einen weiteren Punkt habe ich in der Meldung diese Woche doch noch übersehen. Apple und das Ende des WebKit-Zwangs Wie MacRumors anmerkt, könnte sich in Zukunft auch etwas bei den Browsern tun. Angeblich wird der WebKit-Zwang wegfallen. Aktuell müssen alle Browser für iOS auf WebKit setzen und sind damit am Ende auch nur eine Variante von Safari, die sich oft kaum abhebt. Das liegt aber eben daran, dass Apple das so vorschreibt...

Handy - Navigation Apple veröffentlicht verbesserte Karten für Schweiz und Benelux-Staaten

  • 381
  • 0
Nach Deutschland und weiteren Ländern gibt es jetzt auch neue Apple-Karten für die Schweiz, Liechtenstein und die Benelux-Staaten. Was genau verbessert wurde. Die Schweiz, Liechtenstein, Belgien, Luxemburg und die Niederlande sind jetzt in Apples Karten-App deutlich detailreicher vorzufinden. Apple hat seine Renovierung des Kartenmaterials nach Deutschland und weiteren Ländern fortgesetzt. Das Update war bereits auf der Entwicklerkonferenz WWDC angekündigt worden und wurde jetzt freigeschaltet. Neben detaillierteren Straßeninformationen gibt es unter anderem Straßenfotos und...

Handy - Navigation Neues Webinar: Barrierefreie Apps für iPhone & Co.

  • 232
  • 0
Das Webinar führt in die Möglichkeiten der APIs für barrierefreie Apps auf Apple-Plattfomen ein. Auch der gesetzliche Rahmen und die Kostenfrage sind Thema. Barrierefreiheit spielt bei der App-Entwicklung oft nur eine untergeordnete Rolle, das schließt letztlich ganze Kundengruppen aus. Im behördlichen Umfeld ist Barrierearmut mittlerweile sogar gesetzlich vorgeschrieben. Apple stellt für seine Plattformen eine Reihe an zentralen APIs bereit, um Programme auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen nutzbar und so letztlich für alle zugänglicher zu gestalten – allerdings müssen...

Spekulationen Sideloading und alternative App Stores: Apples startet Vorbereitungen in EU

  • 417
  • 0
Apple scheint davon auszugehen, dass der Konzern künftig zumindest in der Europäischen Union dazu gezwungen wird, seine iOS-Plattform für alternative App Stores und Sideloading zu öffnen. Deshalb werden angeblich bereits technische Vorkehrungen getroffen, berichtet die Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Ingenieure bereits am Thema? Der Konzern plane dazu eine "umfassende Überarbeitung" seines Systems, so dass man bis spätestens 2024 dafür bereit ist. Intern seien die Bereiche Softwareentwicklung und Dienste dabei, "zentrale Elemente von Apples Plattformen" zu öffnen. Darüber wäre es dann...

Handy - Navigation Vor Verkauf oder Entsorgung: Daten vom Handy löschen

  • 300
  • 0
Egal ob als nachhaltiges Geschenk geplant, beim Verkauf oder am Ende seines Lebens bei der Entsorgung: Vor der Weiter- oder Rückgabe des alten Handys sollten die bisherigen Besitzer und Besitzerinnen alle privaten und weiteren Daten unbedingt löschen. Darunter zählt der IT-Verband Bitkom unter anderem etwa das Adressbuch, Log-in-Daten Passwörter, die Zugänge zum Online-Banking oder auch Fotos und Videos. Karten rausnehmen oder ebenfalls sicher löschen Alle Nutzerdaten sollten über die entsprechenden Funktionen wie etwa „Zurücksetzen des Gerätes“ oder „Werkseinstellungen“ komplett...

Handy - Navigation Ade iOS 15: Apple stellt Support auf neueren iPhones offenbar ein

  • 412
  • 0
iPhones ab Baujahr 2017 erhalten Sicherheits-Updates nur noch nach Upgrade auf iOS 16. Lücken in iOS 15 werden laut Apple aktiv ausgenutzt. Besitzer neuerer iPhone-Modelle sollten spätestens jetzt auf iOS 16 umsteigen. Apple hat die Auslieferung von Sicherheits-Patches für diese Hardware-Software-Kombination nämlich offensichtlich eingestellt. Die am Dienstagabend zum Download bereitgestellte iOS-Version 15.7.2 wird nur noch für iPhone 7, iPhone 6s und das iPhone SE der ersten Generation zum Download angeboten, den Vorgänger iOS 15.7.1 gab es auch noch für neuere iPhones. Es erhalten...

Statistik des Forums

Themen
337.683
Beiträge
3.552.556
Mitglieder
841.744
Neuestes Mitglied
nicblk
Oben