Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Digital Eliteboard

Digital Eliteboard Startseite - News rund um Sky, Fernsehen allgemein und vieles mehr findest Ihr in unserem Portal

Juli
12
telekom-vdsl-anschluss-router_news_11448.jpg
Die Deutsche Telekom baut ihr Netz in immer mehr Orten aus und beschleunigt Internetanschlüsse auf VDSL-Speed. Dank Einsatz der Vectoring-Technologie sind aktuell Download-Bandbreiten von bis zu 100 Mbit/s realisierbar. Mit dem Nachfolger Super-Vectoring soll es einen Geschwindigkeitssprung auf bis zu 250 Mbit/s geben. Die Telekom erläuterte nun per YouTube-Video in ihrer Reihe "#EineFrage", wann sie den Einsatz von Super-Vectoring starten wird. Inbetriebnahme von Super-Vectoring ab der 2. Jahreshälfte 2018 Im April hatte Walter Goldenits, Technik-Chef der Telekom, mitgeteilt, dass Super-Vectoring 2018 "mit großer Wahrscheinlichkeit" eingeführt werde. Mit seiner aktuellen Aussage wurde er nun konkreter: "Ab der 2. Jahreshälfte 2018 werden wir Super-Vectoring in...
Juli
12
Sky nutzt die Erstausstrahlung von „Rogue One: A Star Wars Story“ am 3. September um 20:15 Uhr für eine große HDTV-Präsentation aller Star Wars-Filme: Ab Montag, den 28. August macht Sky Cinema Hits für zwei Wochen Platz für „Sky Cinema Star Wars HD“ und präsentiert neben den Kino-Filmen auch einige Extras: Das Bonus-Programm umfasst 40 Featurettes, Dokus und Sky Eigenproduktionen. Das gesamte Programm kann auch auf Sky On Demand, für unterwegs auf Sky Go und zum Online-Streamen für Nicht-Abonnenten auf Sky Ticket genutzt werden. Inhalte „Sky Cinema Star Wars HD“ vom 28.08. – 10.09.2017 Spielfilme:
  • Star Wars: Die dunkle Bedrohung
  • Star Wars: Angriff der Klonkrieger
  • Star Wars: Die Rache der Sith
  • Star Wars: Eine neue Hoffnung
  • Star Wars: Das Imperium schlägt...
Juli
11
NES-Classic-Mini-Faelschungen-1499773347-0-1.jpg
Im vergangenen Jahr sorgte die Neuauflage von Nintendos Kultkonsole NES für Furore, allerdings nicht ausschließlich im positiven Sinne. Denn der japanische Hersteller hat die Nachfrage stark unterschätzt, weshalb es lange Zeit nahezu unmöglich war, ein solches Gerät zu bekommen. Nun sind täuschend echt aussehende Fälschungen aufgetaucht, entsprechend vorsichtig sollte man sein. Offiziell zu kaufen gibt es die NES Classic Edition schon lange nicht mehr, einfach war es ohnehin nie, eine derartige Retro-Konsole im Miniformat zu bekommen. Die Nachfrage ist aber nach wie vor vorhanden, weshalb sich viele Interessenten auf diversen Internet-Plattformen auf die Suche nach einer Mini-NES machen. Das kann zweifellos gut gehen, aber es ist auch möglich, dass man eine gefälschte Konsole...
Juli
11
telekom-prepaid-allnet-flat-1m.jpg
Ab sofort bietet die Deutsche Telekom den neuen Prepaid-Tarif MagentaMobil Start XL an, der eine Allnet-Flat beinhaltet. Der MagentaMobil Start L wird gleichzeitig mit neuen Inklusivleistungen aufgewertet. Die von der Deutschen Telekom vor einigen Tagen angekündigten neuen Prepaid-Tarife sind ab sofort verfügbar. Dabei wird eine Allnet-Flat neu ins MagentaMobil-Start-Portfolio aufgenommen, während ein anderer Tarif mit mehr Inklusivleistungen ausgestattet wird. Nicht zuletzt verbessert die Telekom auch die FamilyCard. Als neuen Prepaid-Tarif bietet die Telekom ab sofort den MagentaMobil Start XL an. Dabei handelt es sich um eine Allnet-Flat für Telefonate und den SMS-Versand, die zudem eine Flatrate für die Internet-Nutzung im Mobilfunknetz und über die WLAN-Hotspots der Deutschen...
Juli
11
Vodafone startet mit einem neuen Turbo-Internet-Tarif namens Red Internet & Phone 500 Cable durch. Der Name ist dabei Programm: Wer an das ehemals von Kabel Deutschland betriebene und von Vodafone übernommene Kabelnetz angeschlossen ist, kann ab sofort mit bis zu 500 Mbit/s im Internet surfen. Während des ersten Jahres kostet der Kabel-Internet-Anschluss 19,99 Euro pro Monat, danach wird der reguläre Monatspreis in Höhe von von 49,99 Euro fällig. Neben einer Internet-Flatrate deckt der Tarif auch unbegrenzt viele Telefonate ins deutsche Festnetz ab. Nach Angaben von Vodafone steht der neue Tarif gegenwärtig für mehr als 2,5 Millionen Kabelhaushalte in über 100 Städten zur Verfügung. Sobald die Netzinfrastruktur entsprechend ausgebaut wurde, sollen...
Juli
11
RTL Nitro nennt sich künftig nur noch Nitro. Und nicht nur das ändert sich: In der neuen TV-Saison will der Sender mit neuen Programmfarben punkten, darunter der neuen Bundesliga-Show am Montag. DWDL.de sprach mit Nitro-Chef Oliver Schablitzki über die Zukunftspläne seines Männersenders. Herr Schablitzki, aus RTL Nitro wird in wenigen Wochen Nitro. Was haben Sie denn gegen RTL? (lacht) Wir haben nichts gegen RTL, ganz im Gegenteil, schließlich haben wir mehr als fünf Jahre gebraucht, um uns davon zu trennen. Das war ein sehr schwerer Trennungsprozess, denn die Idee bestand schon vom ersten Tag an. Für den Aufbau des Senders haben wir die Markenstärke von RTL allerdings aus guten Gründen genutzt, mit einem nachweisbaren Markentransfer. Jetzt sind wir der Überzeugung, dass es...
Juli
11
de6673f0608937c140d33458ab11831c.jpg
Mit dem Patch 1.09 haben Electronic Arts und Bioware die Kopierschutz-Software Denuvo aus Mass Effect: Andromeda entfernt. Die Änderung lässt sich allerdings nicht in den Patch-Notes finden. So wurde bereits die Frage laut, ob es sich dabei um eine dauerhafte Entscheidung oder eher um ein Versehen gehandelt hat, berichtet DSOGaming. Mass Effect: Andromeda erschien am 23. März 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One. Nun steht für Mass Effect: Andromeda der Patch 1.09 zum Download bereit. Mit dem vor wenigen Tagen herausgegebenen Update werden sowohl einige Verbesserungen der bereits viel kritisierten Gesichtsanimationen und der Filmsequenzen vorgenommen, sowie auch...​
Juli
11
8edcdfc8a1ec576bdcb4b9bb1adaa3c9.jpg
OBOOM versus Uploaded & Share-Online.biz. Der Kampf um den deutschsprachigen Markt geht in die nächste Runde. Im Laufe des heutigen Abends werden die Nutzer des chinesischen Anbieters OBOOM per Newsletter darüber informiert, dass man die Downloadvergütung reaktiviert hat. Ab dem heutigen Montag werden den Uploadern wieder ihre Transfers in Richtung Deutschland, Österreich und die Schweiz vergütet. Kurz notiert: Während dem Branchenprimus Uploaded aufgrund seiner Lokalisierung in der Schweiz Ungemach in Form diverser Klagen droht, wo vor Gericht noch nicht das letzte Wort gesprochen wurde, hat sich der Filehoster OBOOM mit Sitz in Hong Kong dazu entschlossen, seine Downloadvergütung wieder...​
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden