1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von rette123, 23. Dezember 2008.

  1. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Forum,

    nachdem die Frage des TV´s geklärt ist (ich hab mich für den Samsung LE52A659A entschieden) muss jetzt auch noch ein digitaler Kabelreciver her. Am besten mit HDTV und Aufnahmefunktion. Ob nun eine interne Platte drin ist oder auf eine per USB angeschlossene externe aufgezeichnet wird ist eigenltich egal. Wobei zweiteres nicht schlecht ist, da ich auch ne externe Platte ranhängen möchte und divx/avi von da dann abspielen möchte. Welche könnt Ihr empfehlen?
    Hab mir da mal den NanoXX 9500HD-C in die engere Auswahl genommen. Der scheint ja auch baugleich mit dem Vantage 7100 zu sein?
    Preislich wär das Niveau so auch ok. Oder könnt ihr da noch etwas empfehlen?
    Es gäbe ja noch den Technisat DigiCorder HD K2. Aber wie der bezüglich USB externe Platten und abspielen von divx/avi läuft hab ich leider noch nicht in Erfahrung bringen können.
    Vorteil von dem wär, er hat nen Twin-Tuner. (ist allerdings auch etwas teurer)

    Vielleicht könnt Ihr nochwas dazu sagen oder etwas anderes empfehlen.

    Danke und ein frohes Weihnachten

    Gruß
    rette
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Die Dream800 solltest du dir mal genauer betrachten. Intern/extern HDD möglich. CS ist möglich. Auswahl in Images ist riesig wodurch es immer wieder was neues zu entdecken gibt. Kurz und knapp, sehr guter Receiver der so schnell nicht langweilig wird. Preislage liegt bei ca. 450€. Morgen ist ja zum glück Weihnachten :D
     
    #2
  4. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Danke für die Antwort. Aber leider scheidet die Box aus, da 1. der DVB-C Tuner nachträglich gekauft werden muss (da wohl nur optional) und 2. Hat die Box leider keinen HDMI Anschluss.

    Aber was meint Ihr denn, lieber den NanoXX 9500HD-C oder den Vantage 7100 kaufen?
     
    #3
  5. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    zu 1. schau einfach mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    direkt mit der obersten box beweis ich dir schon mal das gegenteil!!!!

    2.das mit dem hdmi anschluss ist absoluter humbug!

    die box verfügt zwar über keinen hdmi anschluss,das ist richtig!
    dafür verfügt sie aber über einen speziellen dvi anschluss!

    mit dem der box beigepackten kabel ist es möglich sowohl bild als auch ton über diesen zu übertragen!

    also kein nachteil zum hdmi anschluss!
     
    #4
  6. Kater Karlo
    Offline

    Kater Karlo Ist oft hier

    Registriert:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fabriksklave
    Ort:
    In der Nähe der blauen Steine
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Hallo rette123,

    ich persönlich find den nanoxx nicht schlecht-aber beachte bitte da es Dir ja sicherlich um hdtv geht das der nanoxx das bild nicht in 1080p(Full-HD) sondern in 720p runterrechnet-also nicht optimale Qualität-ob man diesen Unterschied mit bloßem Auge wirklich sieht weiss ich leider (noch) nicht genau da ich selber erst mit hdtv in Form von Videos über den Laptop per hdmi an Samsung-Tv experimentiere......


    Gruss Karlo
     
    #5
  7. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    glaub mir das sieht man!
    hab mir erst vor 2 wochen nen full-hd fernseher zugelegt!
    vorher hatte ich einen der war nur hd-ready!

    hab mir gestern mal nen film auf blue ray angeschaut und ich sag euch,es war der hammer!!!!

    obwohl ich halt vorher bei dem hd-ready tv schon dachte das bild wäre top!!!
     
    #6
  8. Kater Karlo
    Offline

    Kater Karlo Ist oft hier

    Registriert:
    25. Januar 2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fabriksklave
    Ort:
    In der Nähe der blauen Steine
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Dachte ich mir schon fast,aber hab es selber noch nicht probiert nur mal beim Kumpel gesehen aber werde es auch bald testen....Tv ist FullHd und hat hdmi;Laptop hat hdmi nur noch Kabel ran WMP6plus Codec installiert und dann mal schauen. Filme haben aber ne irre Grösse-Unsere Erde fast 10gb!!Aber testen werde ich auf alle Fälle......
     
    #7
  9. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Danke für den Link. Bin nämlich gleich auf die Herstellerseite gegangen und da stand eben nur die Sat-Variante und in Klammern (DVBC optional) Sorry, da hab ich wohl nicht richtig hingeschaut.

    Das mit dem Nanoxx war mir so jetzt auch nicht bewusst, dass er auf 720p runterscaliert? Muss ich nochmal genau nachlesen. Ist das dann beim baugleichen Vatage 7100 genau so?
     
    #8
  10. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Kann ich den Nanoxx 9500HD-C bzw. den Vantage HD7100c überhaupt mit KabelBW für die Freien-Sender nutzen? (Premiere ist mir eh Wurst, da man hier sowieso einen zertifizierten Reciver benötigt und das sind ja beide nicht)

    Gibts bei den beiden sonst noch Unterschiede? Hab nur mal was gelesen dass der Vantage einen e-Sata Anschluss hat aber via HDMI kein Dolby5.1 ausgeben kann. (vielleicht wurde das auch schon durch ein update behoben)
     
    #9
  11. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Man kann Premiere auch mit nicht zertifizierten Recievern schauen. Premiere garantiert dann nur nicht, dass seine Karten dort funktionieren. Das hat was mit Jugendschutz zu tun, den Prem garantieren muß. Noch gibt es keinen Zwangsreciever.

    Bei den Linux- Boxen kann man nämlich das nervige Code eintasten abschalten. Das ist sehr vorteilhaft, wenn man zB. Timeraufnahmen programmiert und gerade niemand anwesend ist, um die Sendung freizuschalten.

    Vertrau mir, Premiere läuft hervorragend auf der DreamBox 800 C. Sogar mit beiden neuen Nagra3 und NDS Premierekarten.
     
    #10
  12. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Aber hier bei KabelBW ist das wohl Asche. Denn die haben auf Videoguard Verschlüsselungssystem umgestellt und da kannst mit Linux und den Codes nix mehr machen. (hab ich zumindest so gehört) Da kann ich den Vantage 7100HD C nicht dazu nutzen.
     
    #11
  13. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Das mit dem Kabel BW ist neu.
    Habe aber irgentwo gelesen, dass die DreamBox 800c prima mit 6 MHz Takt, Kabel BW Karten verarbeitet.
     
    #12
  14. rette123
    Offline

    rette123 Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Welchen Kabel-Reciver? Alternativen zum Nanoxx 9500HD?

    Aber hier bei KabelBW und Videoguard-Verschlüsselung glaub ich echt nicht daran dass es läuft, ohne den zertifizierten Reciver/Decoder.
     
    #13

Diese Seite empfehlen