1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkabelung Receiver und PC

Dieses Thema im Forum "He@d SD790FTA - SD2500 -SD3900 - SD7200 Cable" wurde erstellt von usxliberty, 8. Februar 2008.

  1. usxliberty
    Offline

    usxliberty Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe den Receiver von HEAD SD790 BP und habe ein Nullmodem Kabel und ein Extra RS232 to USB kabel. Muss ich nun also den USB am Lap Top und dann an dem RS232 das Nullmodemkabel anschließen und damit in den Receiver? Weil das RS232 to USB kabel hat einen "männlichen" Stecker.

    und noch eine frage, ich habe mir eigentlich bei dem Receiver gedacht, dass ein Optischer Digital Ausgang dabei wäre ist der leider nicht sondern "nur" Coax. Jetzt habe ich das Problem das ich an meinem Verstärker schon den Platz belegt habe, gibt es ein Kabelverteiler o.ä. womit ich von einem Caox Ausgang im Verstärker zwei anschlüsse machen kann?

    Habe bei Ebay undso nichts gefuden.

    Vielen Dank und schönes Wochenende

    Christian
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mukkefuck
    Offline

    mukkefuck Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Essen-Krey
    AW: Verkabelung Receiver und PC

    Ja, USB an PC und Serielles Kabel zwsichen Reciever & USB, fertig.
    Evtl. noch den USB2RS232 Treiber installieren und auf COM1 setzen.
    Sollte dann problemlos funktionieren,.,,,
    Habe ich auch so!

    Für optische Kabel gibt es meines Wissens keine anderen Möglichkeiten der Verteilung, aber das sollte vielleicht ein andere zu Stellung nehmen.


    >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>DANKE BUTTON>>>>>>>>>>>>>>>>>
     
    #2
  4. usxliberty
    Offline

    usxliberty Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verkabelung Receiver und PC

    Danke für deine Antowort. Muss es jetzt halt erst mal so machen, dass ich das Kabel immer hin und her stecke je nach bedarf um.

    Stimmt es eigentlich das ich für die Box Linux installieren muss um gewisse Sender hell zu machen?
     
    #3
  5. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verkabelung Receiver und PC

    Anschlußreihenfolge ist richtig. Sollte kein Connect zu stande kommen gibts in der DB/Software einen Treiber für diese Adapter, mit diesem sollte es dann gehen.

    Eine direkte Verteilung für Digital Audio gibt es nicht da eine Rückkupplung für den Chip nicht gut ist. Diese Rückkupplung würde entstehen wenn ein zweites Gerät am selben Kabel hängt.
    Du kannst aber eins basteln (alte Chinchkabel) und evtl. einen Schalter oder Diode einbauen.
    Oder das andere Gerät hat einen optischen Ausgang, dann kannst Du ja wechseln.
     
    #4
  6. mukkefuck
    Offline

    mukkefuck Ist oft hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Essen-Krey
    AW: Verkabelung Receiver und PC

    Linux auf die SD790BP ?!?!?!? Du braucht nur eine aktuelle FIRMWARE (siehe DATABASE) mehr nicht. Dann läuft alles!
     
    #5

Diese Seite empfehlen