1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von sat-tier, 27. Juni 2013.

  1. sat-tier
    Offline

    sat-tier Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich lese schon eine ganze weile bei euch heimlich mit und finde, das hier ist das mit großem Abstand brauchbarste Forum zu der Thematik. Trotzdem muss ich gleich mit meinem ersten Post wahrscheinlich Negativ auffallen :D

    Einfach weil die Frage so, oder so ähnlich, sicher schon tausend mal gestellt wurde. Aber es sind einfach zu viele Geräte, zu viele technische Details, zu viele Änderungen und Neuigkeiten, zu viele Informationen, zu viele Meinungen, durchsetzt mit auch viel BlaBla hier im Forum, das ich das einfach alles im Moment nicht mehr schnell genug gefiltert bekomme. Das beste wird sein,wenn mich ein paar der weisen Cracks hier kurz an die Hand nehmen. Folgendes:

    Gesucht wird ein Sat-Receiver, der folgendes relativ zuverlässig beherrschen sollte (egal ob per Factory-Default oder erst nach dem aufspielen einer Custom-Firmware) :


    • Empfang aller FTA-Sender in SD und HD.
    • Empfang aller Sky-Sender in SD und HD, unter Verwendung der aktuell von Sky ausgelieferten Smartcards (glaube V13/V14 ist da momentan modern, das wisst ihr aber sicher besser), und zwar ohne, das noch ein extra Modul dazu gekauft werden muss.
    • Die manuelle oder getimerte Aufnahme aller unverschlüsselten und verschlüsselten Sender, auf eine via USB 2.0 angeschlossene 3,5" Festplatte mit eigener Stromversorgung und zwar in der Art, das ich die Aufnahmen frei auf den PC kopieren, anschauen und bearbeiten kann (also als frei verwendbares MPEG2/AVC/etc. im ts/m2ts/etc. Container).
    • Das Problemlose einlesen der EPG-Daten, zumindest aller relevanten, deutschsprachigen, Sender.
    • Die Kiste sollte darüber hinaus generell nicht extrem Überempfindlich beim Empfang sein, es wird zwar ne 85er Schüssel geben, aber nicht von vorn herein gleich ne Fuba. Auch kann es sein, das im ca. 20-25m langen Kabelweg vorerst irgendwas gebastelt werden muss mit ner Fensterdurchführung bzw. nem kurzem Stück 4mm Kabel und entsprechend 2 F-Kupplungen.
    • Das ganze zum günstigsten Kurs, der irgendwie machbar ist. Günstigster Kurs = unter Berücksichtigung des bereits erwähnten Termini >relativ zuverlässig< für die vorstehenden Punkte. Das Gerät muss also keine 100 Jahre durchgängig Fehlerfrei arbeiten, es sollte aber auch nicht jede zweite Aufnahme verhunzen.

    Optional wäre noch schön (also kein muss, wenn das die Sache zu sehr verteuert. Aber wäre schön, trotzdem von Geräten zu hören, die sowas können/haben und was das preislich für einen Unterscheid macht):


    • Die Möglichkeit, unter Verwendung eines einfachen australischen Laufvogels/AddOn/PlugIn/etc., bei zusätzlichen (und nur relevanten, vorwiegend deutschsprachigen) Sendeanstalten das Licht einzuschalten (z.B. AustriaSat o.ä.), solange dies nicht zu lasten der Gesamtzuverlässigkeit des Geräts geht.
    • Einen analogen Stereo-Audioausgang, dargestellt durch RCA- (im Volksmund auch gerne als Chinch gehandelt) oder Klinken-Anschluss.

    Das Gerät soll ganz explizit nur eine dringende Interim-Anschaffung sein! Es wird nur nachgeordnet zum anschauen von Live-TV oder anderen Medieninhalten genutzt und eher für die Aufnahme von Sendungen. Die gesamte Anlage wird in etwa einem halben Jahr gegen hochwertigste und optimal aufeinander abgestimmte Komponenten ersetzt. Daher schwebt mir erst mal eine Investition von deutlich unter 100 Quatlos vor, es sei denn, es überzeugt mich jemand triftig, das Mensch unbedingt mehr dafür rausblasen müsste. Und aus diesem Grunde füge ich auch noch folgenden Abschnitt an:

    Folgende Funktionen werden nicht benötigt, bzw. über im folgenden beschriebenen Mängel kann hinweg gesehen werden:


    • Das Gerät soll definitiv nicht dazu dienen, irgendwelche Ansichtskarten mit irgendjemand zu teilen.
    • Es wird kein LAN, wLAN, dLAN, Bluetooth, GSM, HSDPA, LTE, CB-Funk, Rauchzeichen, Buschtrommeln oder sonstige Kommunikation benötigt.
    • Es wird kein Doppel/Kombituner, LNB-Out, UniCable, DiSEq, Motorsteuerung, etc. und kein Empfang von 3D, Ultra-HD, DVB-S3, ChinaSat oder Radio Eriwan benötigt.
    • Es wird nur ein HDMI und möglichst (aber keine Pflicht) ein Scart oder analog Audio-Ausgang benötigt. Auf Component, Composite, DisplayPort, DVI, VGA, TOS, S/PDIF etc. pp. kann verzichtet werden.
    • Ein USB 2.0 Anschluss reicht vollkommen aus. Für weitere USB 2/3.0, eSATA, FireWire, ThunderBolt, RS232, Parallele oder PS/2 Schnittstellen besteht keine Notwendigkeit.
    • Es ist Egal, wenn jedes zweite Fremdvideo auf dem Ding nicht läuft, weil nur eine begenzte Anzahl an Codecs, Containern oder Encoding/Muxing-Settings unterstützt werden.
    • Das Gerät muss keine Tags oder Metadaten aus Mediadateien lesen können, keine Media-Datenbank führen, es muss sich keine Laufwerke merken, Datei-Indexe führen, keine Infos und Cover von iMDB laden, mir nicht das Wetter vorhersagen, für mich bei Google oder Wikipedia suchen, es muss nicht Skypen, Twittern, LinkedIN_ger machen und auch kein Kaffee kochen.
    • Es braucht kein Display, auch nicht in Farbe, kein CAM-Slot (nur nen Kartenleser, der für Sky taugt), keine Knöpfe (solange es eine Fernbedienung gibt), keine Einschübe, Einbauplätze oder Erweiterungs-Steckplätze.
    • Niemand will auf dem Ding Linux, Windows, OS/2 oder AmigaOS installieren.
    • Es muss keinen, verzeiht mir, Fanboy-Fetisch befriedigen, es ist also vollkommen in Ordnung, wenn es den Schriftzug Singsang, Penesamig oder Sonny trägt, anstatt Dreambox, VU+ o.ä.
    • Es ist egal, wenn die Kiste mit langsamen USB-Sticks aufgrund mangelndem Cache o.ä. nicht klarkommt oder 2,5" Festplatten nicht mit ausreichend Strom über USB versorgen kann, es wird ausschließlich eine 3,5" Platte mit eigenem Netzteil angeschlossen.
    • Es ist egal, ob der SD-Upscale aussieht wie der Mosaic-Effekt einer Videobearbeitung.
    • Es ist egal, wenn man das Bild nicht bis auf Quantenebene genau manipulieren kann und es keinen Melitta-Kaffeefilter gibt für das Postprocessing.
    • etc. pp. :D

    Also den Roman nochmal zusammengefasst: Im Prinzip soll die Kiste nicht viel kosten, alles sauber Empfangen und sauber aufzeichnen, nen brauchbaren EPG führen und dabei nicht alle 5 Minuten abranzen, der Rest ist erstmal Banane.

    Soooo, dann hoff ich, ich hab von vornherein genug Informationen rübergebracht, das sich die wissenden nur noch mit einem knackigen Satz, der eine Modellbezeichnung beinhaltet, zu äußern brauchen, aber gleichzeitig die monotonen "Aber die DM25000 kann noch dies und das und er fühlt sich damit an wie 30cm" oder "Wenn du dir ne Solo[SUP]10[/SUP] oder Ultimatata nicht leisten kannst, brauchste dich nicht über dies und jenes wundern"-Kommentare von vornherein ausgeschlossen sind :D

    Und noch die Frage am Rande zum Abschluss: Welcher Single-LNB und welcher Quad-LNB sind aktuell die Empfehlenswertesten im Markt?

    Ich bedanke und entschuldige mich für alles im vorraus und verbleibe,

    MfG, die Welt liegt uns zu Füßen, denn wir stehen drauf :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Ich würde zum Xtrend ET4000 greifen, macht alles was du brauchst und kostet ca. 115€. Was anderes würde, denke ich, erstmal nicht in frage kommen.

    Gruß
     
    #2
    sat-tier gefällt das.
  4. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Mit ohne Linux kommt der Ferguson Ariva 102e in Frage . 65€
    mfg psychotie
     
    #3
    sat-tier gefällt das.
  5. sat-tier
    Offline

    sat-tier Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    @Jigsaw: Danke, der XTrenD sieht natürlich hübsch aus, liegt aber auch ordentliche 30 bis 60 Quatlos über dem, was ich mir als Eigentumübertragungsgebühr für eine Übergangslösung vorgestellt hatte. Zumal der ebenfalls erwähnte Ferguson eine ganz ähnliche Ausstattung und einen vergleichbaren Funktionsumfang für fast genau die hälfte bietet
    :JC_hmmm:


    • Mal abgesehen von dem CAM-Slot, dem zusäztlichen USB-Anschluss, ein paar Mhz CPU mehr und jede menge Schnick-Schnack, den ich wie gesagt eigentlich nicht brauche: Kann das Teil noch etwas Bahnbrechendes besser, das die Mehrausgabe rechtfertigt und ich übersehen habe?
    • Welche interessanten (nennenswerten) eingetrübten Programmplätze lassen sich mit dem Schmuckstück eigentlich erhellen? (Irgendwie bin ich zu blöd, oder ungeduldig, eine umfassende Liste der Möglichkeiten zu diesem Gerät zu finden.

    @psychotie: Danke, genau dieses Modell hat es mir schon seit längerem angetan. Ich bin jedoch hier stark verunsichert, weil ich immer wieder Hü und Hott lese, das diese Box anscheinend verschlüsselte Programme eben nicht in unverschlüsselter und damit eben auch nicht in einer am PC frei weiterverwendbaren Form aufzeichnet. Wenn ich es richtig zusammenkriege, hat das wohl was mit der CPU zu tun o.ä. ?! Jedenfalls, wenn sich die Aufnahmen einiger/vieler/aller Sender nur an dieser Box verwenden lassen, fällt das Modell gnadenlos aus den Überlegungen raus. Genauso unsicher bin ich aber auch, ob sich diese Meldungen evtl. nicht nur auf die Originale Firmware beziehen, mit einer Custom Firmware die Sache vielleicht schon wieder ganz anders aussieht?!


    • Kannst du/jemand der vorbei lesenden hier eine endgültige und verlässliche Aussage treffen, ob es mit dieser Kiste nun Probleme gibt oder nicht, bei dem Versuch, verschlüsselte Programme derart aufzuzeichnen, das man sie auf jedem beliebigen Gerät anschauen und bearbeiten kann? Wenn ja: tritt das Problem wirklich mit allen Firmwares auf?
    • Kannst du/jemand der vorbei lesenden eine Einschätzung über die generelle Stabilität und Zuverlässigkeit dieser Kiste treffen, die möglichst auf einen längeren Erfahrungszeitraum basiert? Auch hier sind die diversen Rückmeldungen in den Boards immer wieder uneindeutig.

    Generell freue ich mich gerne auch noch über weitere Vorschläge im Preissegment zwischen diesen beiden Modellen oder gar unterhalb der Ferguson.

    Ich erinnere ausserdem nochmal kurz an meine Fragestellung bezüglich der LNB's: Nach einer kurzen Einlassung, welche Modelle da aktuell am angesagtesten sind bei den Single und Quads. Alps? Inverto? Gibts was besseres als das und außer der Luxus LNBs von Kathrein u.ä. (Mittlere Preislage).

    Ich Danke nochmals für die geduldigen Antworten.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2013
    #4
  6. Theo0984
    Offline

    Theo0984 Ist oft hier

    Registriert:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Zum Thema LNB.

    Schau Dir mal die Octagon Optima an,die sind ziemlich neu auf dem Markt,haben PLL-Technologie und ziemlich gute Emfpangswerte. OctagonOptima Quattra als Bsp bekommst du für 15,90 Euro ohne Versand,da kann man denke ich nix sagen!
     
    #5
    sat-tier gefällt das.
  7. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Genau da bin ich mit dem Ariva auch nicht sicher, deshalb würde ich vorschlagen mal in dem Ferguson Bereich nachzusehen, wie es dort mit der Aufnahme aussieht und bei Bedarf kannst ja dort nen Thread erstellen.

    Gruß
     
    #6
    sat-tier gefällt das.
  8. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    10.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Der Ariva 102 hat als Chip den Ali 360? verbaut, dieser nimmt verschlüsselte Aufnahmen nur verschlüsselt auf (genau wie Optimuss Underlin von Edision). Diese erfüllen also die geforderten Bedingungen NICHT!

    MfG
     
    #7
    sat-tier gefällt das.
  9. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Habe den Teil mit der Wiedergabe von verschlüsselten Aufnahmen am PC leider überlesen, sonst hätte ich dir den 102e nicht empfohlen. Mit dem geht das nicht.Was die Stabilität angeht, so habe ich die Box jetzt 10 Monate ohne Probleme in Betrieb. Meine nächste Empfehlung wäre auch der XTrend in dem Fall.
    mfg psychotie
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2013
    #8
  10. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Moin *Satyrrr*, erst mal herzlich Willkommen im DEB, sehr schöner erster Beitrag!:emoticon-0148-yes:

    ich musste das ein oder andere Mal schmunzeln.., das ist jetzt nicht negativ gemeint,

    ich würde Dir dazu raten, ein wenig zu sparen und die *Xtrend 4000er* für den o.g. Kurs zu kaufen, ich weiss, das ein *fuffi* viel Geld sein kann, aber dann lass noch eine Weile in`s Land gehen und dann sollte es passen,

    die 60.-€ Boxen können keine verschlüsselten Sender aufnehmen, bzw. am PC wiedergeben, das liegt am Chip und kann auch nicht SW-Technisch behoben werden, leider..
     
    #9
    sat-tier gefällt das.
  11. jonny-dobermann
    Online

    jonny-dobermann Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. März 2013
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Letztendlich bleibt auch wegen dem EPG nur eine Linuxbox. Entweder der ET4000 oder der Atemio AM510HD TitanNit.

    Tapatalk on HTC HD2 Android
     
    #10
    sat-tier gefällt das.
  12. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Golden Media 990 aber ich empfehle auch den griff zur xtrend eher noch zu einer unibox aber die sprengt deinen Rahmen noch weiter

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #11
    sat-tier gefällt das.
  13. sat-tier
    Offline

    sat-tier Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Also nochmal Danke an alle, ich hab eure Empfehlungen anhand der Unterboards hier und anderenorts evaluiert und mich dann für meine Mid-Range Zusammenstellung entschieden.

    @Jigsaw, Derek_Buegel, Extra: Ja, Danke, dann hab ich das im Endeffekt doch alles richtig zusammen gelesen, war mir nur nicht sicher, weil ich da in einem Tausend-Seiten Thread lese es geht nicht, paar Posts später soll es aber doch gehen usw., aber es geht halt nicht und Ende der Durchsage :p

    @Psychotie: kann ja vorkommen, deshalb fragte ich nochmal nach, trotzdem Danke ;) Der Ariva ist halt nen Kauftip trotzdem, für Leute, die diese spezielle Option nicht brauchen.

    @Extra: Es geht gar nicht so sehr um das Geld sparen, es ist nur so, das eigentlich eine ganz andere Konfiguration geplant war, die eine weitaus teurere Investition, als nur die zwei hunderter jetzt, beinhaltet. Ich bin nur gerade gezwungen, hier sehr schnell zu agieren, da mein Kabelversorger es einfach nicht gebacken bekommt, mich hier Stabil mit TV und Internet zu versorgen und das seit Monaten. Ständig ist irgendwas neues, aktuell habe ich seit fast einer Woche gar keine Versorgung mehr und das Fass ist übergelaufen. Daher wollte ich einfach nicht zuviel Geld für einen Receiver rausblasen, der dann eh in einem halben/dreiviertel Jahr im Schrank eingemottet wird. Aber es führt wohl kein Weg an dem Hunderter vorbei -.-

    Für alle die es interessiert: Es ist jetzt also ein Xtrend ET4000 geworden, dazu gibt es ne Triax 78TDS Stahlschüssel, nen Octagon Optima PLL Single-LNB, 25m Faval Vollkupferkabel plus Halterung, Montagekrams, allen Versandkosten etc. bin ich bei ganz knapp unter 200 Quatlos raus gekommen und denke, es sollte mit den Teilen alles in allem keine weitere Probleme geben.

    (Wer grad noch was sparen will: im Onlineshop von Plus gibts den Xtrend ET4000 noch ungefähr 14 Stunden lang für 111.- inkl. Versand. Wer da vor der Bestellung noch den Newsletter auf ne Müll-Mail bestellt, bekommt nach dem Anmeldeprozedere für den Newsletter einen Gutschein über 5.-, der sich dann im Warenkorb verrechnen lässt, also dann 106.- Endpreis)

    Noch die abschließende Frage zum Xtrend ET4000, bevor ich mich dann in die Fachbereiche umorientiere mit meinen Posts: Welche Firmware/Image ist da so grob das beste/beliebteste für die Kiste im Moment?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juli 2013
    #12
    extra und Mäx2.5 gefällt das.
  14. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Ich persönlich empfehle das OpenPLI, habe ich jetzt schon auf 3 Boxen eingerichtet und keinerlei Probleme mit gehabt.

    Gruß
     
    #13
    sat-tier gefällt das.
  15. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Definitiv openpli ;-) das hat schon einen sehr guten Support hier im board

    Gesendet von meinem NexusHD2 mit Tapatalk 2
     
    #14
    sat-tier gefällt das.
  16. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: [Suche] Receiver w/ HD/SKY/USB-Aufnahme - Günstig - (außerdem gesucht: LNB)

    Erst mal Danke für die Rückmeldung!

    Ich nutze das OpenATV Image..

    Ahh, das kam so klar nicht rüber, aber ich bin gespannt, ob Du SAT-TV wieder hergibst und die Kiste dann im Schrank verstaubt, wenn Du nicht INet dazu gebucht hättest, wäre ich mir sicher..., aber schön, das die Entscheidung gefallen ist..

    So, jetzt wird`s langsam OT
     
    #15
    sat-tier gefällt das.

Diese Seite empfehlen