1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

Dieses Thema im Forum "One mit SD Kartenslot" wurde erstellt von debonsai, 20. Dezember 2011.

  1. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Zusammen,

    ich versuche seit Tagen mein TomTom one v2 mit 4 GB SD Karte inkl. TMC zum Laufen zubringen.

    :emoticon-0106-cryin

    Ich hab alle möglichen Kombinationen an NavCores und Maps versucht.
    Alles funktioniert ... aber ich bekomme keinen TMC Sender über die Antenne rein.

    Aktuell versuche ich es mit der AutoNavcore 8.544.1838 und einer Europe_875_3615.

    Kann mir jemand eine funktionierende Kombination mitteilen? Irgendwie bin ich am verzweifeln!
    Welche Dateien brauch ich im ./gns Ordner. Wie muss eine vernünftige setconfig.txt aussehen?

    Mein sieht aktuell so aus:

    ---- setconfig.txt ----
    model:x40light
    changedtext:TomTom ONE
    usesetting
    btoff
    fmoff
    ttsoff
    delgns
    fixtmc
    clearflash-----------------------

    Vielen Dank schonmal,
    Bonsai
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hallo Debonsai
    Bist du dir sicher das du keine TMC bekommst. Manchmal kann es daueren bis die Sender gefunden werden!! ca.10-20 Min.
    Zur Not hab ich in meinem Thread die NC 8560 für One Geräte. Die läuft auf jeden Fall auf deinem Gerät!!

    Config Einstellung :
    changedtext: ändert z.B den Begrüßungstext „Willkommen bei…“
    btpin: soll den Standardcode 0000 ändern; manchmal geht’s, manchmal nicht – braucht eigentlich kein Mensch.
    sdid: wenn man mehrere SD Karten benutzt, kann es vorkommen, dass irgendwelche Einstellungen nicht zusammenpassen, man definiert also die entsprechend SD Karte mit sdid:1 sdid:2 usw.. Habe ich noch nie benutzt, hatte diesbezüglich auch noch nie ein Problem
    model: hier kann das Modell eingegeben werden; existiert jedoch noch eine model.txt Datei im root, dann hat diese immer Vorrang vor dem Eintrag in der setconfig.txt
    ttsoff unterbindet die Suche nach einer Datei tts, die ja bei z.B. One Geräten sowieso nicht benutzt werden kann
    fmon schaltet den FM-Transmitter ein; es gibt teilweise bei x10 Geräten Probleme, dass dieser nicht automatissch on ist
    fmoff schaltet den automatisch durch den emu aktivierten FM Transmitter ab, da er nicht gebraucht wird, z.B. bei One Geräten, die gar keinen haben. Gleichzeitig ist der mp3 Player nicht mehr verfügbar
    btoff schaltet die Funktion Bluetooth ab, wenn sie nicht gebraucht wird; gleichzeitig ist aber auch der Button Radarkameras weg!!
    bton schaltet bei Geräten ohne Bluetooth diesen Modus ein, um den Button Radarkameras verfügbar zu machen – Bluetooth hat man natürlich trotzdem nicht
    noqfixdel verhindert das standardmäßige Löschen von Quickfix-Daten nach einem Reset – nur bei Geräten mit GL Chip; bei Geräten mit SIRF Chipsatz nicht
    delgns löscht alte TMC Daten ; deshalb nur sinnvoll, wenn man auch ein Gerät mit TMC hat
    delmap löscht currentmap; Ergebnis: das TT fragt bei jedem Neustart, welche Karte benutzt werden soll – nervig
    cleanflash löscht alles aus dem Flashspeicher, was möglich ist, auch Einstellungen gehen verloren
    viewmsg schaltet die Boothelpmessages ein, die dann angezeigt werden
    nomsg schaltet komplett alle Boothelpmessages aus
    runclean löscht alle Daten, die für den Betrieb des Gerätes nicht benötigt werden
    rm löscht nicht benötigte Daten, wenn vor allem bt nicht gebraucht wird ( rm und bton ist also Unsinn; dass merkt sogar das TomTom und zeigt es unter Current Configuration an! )
    runcheck prüft ein paar „wichtige“ Daten, die in der config.txt eingesehen werden können
    usesetting es werden immer die Einstellungen von der SD Karte benutzt
     
    #2
  4. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hallo Vectra2,

    cool es funzt wieder. Viiieeellleeeennn Dank!:emoticon-0105-wink:


    Hab dein 8.560 out-of-the box drauf gemacht ohne die Einstellungen zu verrändern und meine Europe_875_3615 drauf.

    Weiter So.

    Bonsai
     
    #3
  5. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Na aber wieso die 875.3615 ???
    Nur zur Info hast jetzt auch spurassi.
    Hol dir ne Karte mit der Nummer 880.3810




    Wäre nett wenn du den " danke" Button klickst:358:
     
    #4
    debonsai gefällt das.
  6. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    ... die 875 lag noch rum :emoticon-0105-wink:Download läuft aber schon ... auf dem Land mit DSL light ... geht das nicht so schnell :emoticon-0106-cryin

    Danke nochmal ... diesmal auch mit >klick<
     
    #5
    Vectra2 gefällt das.
  7. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hallo Vectra2,

    nicht zu fassen. Hab jetzt eine Western_Europe_880_3810 drauf und sonst nichts geändert.
    Bin jetzt ne Stunde unterwegs gewesen und wieder kein TMC Empfang ... gibts doch nicht? :emoticon-0106-cryin
    Hängen da irgendwelche Einstellungen im Verzeichnis der Map? Hast Du noch eine Idee?

    VG,
    Bonsai
     
    #6
  8. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Wie was wo??
    ist der Balken rechts da und der grüne Punkt??
     
    #7
  9. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Jep, alles da. Nur, dass der grüne Punkt ein Pfeil ist der sich dreht.
    Wenn man drauf drückt kommt bei:
    Letzte Aktualisierung: Radiosender wird gesucht

    Irgendwie komisch :-(
     
    #8
  10. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.665
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    So muste es aussehen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    und so sieht's aus. Den Anhang 47805 betrachten
     
    #10
  12. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Du lebst doch auf dem Lande!! Bist dir sicher das du dort schon immer Empfang hattest??
    Was für eine Antenne benutzt du den`?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2011
    #11
    Bratac und debonsai gefällt das.
  13. debonsai
    Offline

    debonsai Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hi Vectra2,

    hab gerade mein TomTom mit TMC Antenne an die exakt gleiche Stelle gestellt,
    wo es gestern mit der 875 map funktioniert hat ... und Du hast Recht dort geht es.

    Mea culpa. Vielen Dank nochmal !!!

    Obwohl ich hier einen gläzenden Radioempfang habe, geht TMC nicht überall ...

    Viele Grüße und schöne x-mas.

    Bonsai
     
    #12
  14. Jimmybondie
    Offline

    Jimmybondie Newbie

    Registriert:
    29. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hallöchen,
    ich habe TomTom One (3rd) mit 4V00.13 TMC Antenne, Navcore 9.401 und die Karten
    DE_AT_CH 885.4058. Beim Einstecken der Antenne hängt sich das Gerät auf.
    Hat jemand vielleicht eine Lösung?
     
    #13
  15. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.720
    Zustimmungen:
    35.665
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Hallo
    Und sonst funtzt das NC einwandfrei ? Hast in den NC sowas wie schwitchfiles, oder Ordner Config ?
     
    #14
  16. Jimmybondie
    Offline

    Jimmybondie Newbie

    Registriert:
    29. April 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: TomTom ONe (v2) mit 4V00.14 TMC Antenne geht nicht

    Moin,
    Sonst funzt es einwandfrei. Nur die Switchfiles oder config Ordner hat er nicht.
     
    #15

Diese Seite empfehlen