1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support TMC problem Primo2.0

Dieses Thema im Forum "Non Medion Software" wurde erstellt von Ivecodaily, 2. Juni 2012.

  1. Ivecodaily
    Offline

    Ivecodaily Newbie

    Registriert:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi there... Medion GoPal E4440 m20 I put Primo on it...but TMC doesn't work...i tried port 1,baud 38400 but nothing...cant find TMC...plz someone help....thnx in advance
     
    #1
    bnorac gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kostja30
    Offline

    kostja30 Chef Mod

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.133
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi,
    you must enter into the sys.txt
    [tmc]
    auto_tuning="1"
    saved_config_available="1"
    source="gns"
    saved_config_classname="NMEA_GPSTMC_GNSPORT"
    saved_config_portname="COM"
    saved_config_port="1"
    saved_last_frequency="885"
    saved_last_tuning_mode="1"
    baud=38400

    MfG
     
    #2
    ru100, hnzkmp, irasll und 4 anderen gefällt das.
  4. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    @ivecodaily
    copy the GPSTMC.DLL and GPSTMC.PIL from Gopal into the Primo folder and try again
     
    #3
  5. isabell2012
    Offline

    isabell2012 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Medion E4440 TMC

    Hallo habe es so gemacht wie oben beschrieben. Bei mir kommt auch kein TMC Symbol beim Medion E4440. Bei Gopal funktioniert es aber bei Primo nicht.
     
    #4
  6. kurzer
    Offline

    kurzer Chef Mod

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    3.477
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Saxonia
    Hallo isabell2012,

    hast du mal deinen TMC-Empfänger in Primo automatisch suchen lassen?
     
    #5
  7. isabell2012
    Offline

    isabell2012 Newbie

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie lasse ich den TMC Empfänger automatisch suchen ?
     
    #6
  8. SOLO100
    Offline

    SOLO100 Newbie

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich mich recht erinnere durfte man den Ordner 14 bei der Installation von GoPal nicht mitinstallieren sonst funzt IGO TMC auch nicht.
     
    #7
  9. ManniMann
    Offline

    ManniMann Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    296
    Punkte für Erfolge:
    53
    Homepage:
    Bei Gopal 6 wird der remotectrl\GnsFmtSrvc automatisch mit installiert was zu dem fehler bei Primo 2 führt da der TMC Port dadurch belegt ist.
    Wenn ein Startmenue Installiert ist muss im MortScript des zu startenden Programms hier Primo 2 die remotectrl\GnsFmtSrvc.exe Deaktiviert werden.

    MortScript

    Errorlevel ("off")

    Kill ( "\My Flash Disk\Navigation\remotectrl\GnsFmtSrvc.exe" )
    sleep (500)

    Kill ("\My Flash Disk\navigation\audiomanager.exe")
    Sleep ( 500 )
    Kill ("\My Flash Disk\navigation\ssp.exe")
    Sleep ( 500 )
    Kill ("\My Flash Disk\navigation\ssp_so.exe")
    Sleep ( 500 )
    Kill ("\My Flash Disk\Navigation\mnavdce.exe")

    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "ACSuspend" , 0)
    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "ACSystemIdle" , 0)
    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "ACUserIdle" , 0)
    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "BattSuspend" , 0)
    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "BattSystemIdle" , 0)
    RegWriteDword ("HKLM" , "System\CurrentControlSet\Control\Power\Timeouts", "BattUserIdle" , 0)

    Run "\Storage Card\Primo2.0\Primo.exe"

    exit
     
    #8
    moki71 und Sm1 gefällt das.
  10. lars.horvath
    Offline

    lars.horvath Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. April 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TMC problem Primo2.0

    Hallo, da ich das selbe Problem habe, bin ich einfach mal den Ratschlag mit dem Umschreiben der MortScript Datei gefolgt. Leide ohne Erfolg. Ich selbst hab ein E4440 mit Gopal 6, Igo Primo 2.0 und Navigon 7.7.5 Nach anfänglichen Problemen mit Navigon läuft dort ebenfalls TMCpro einwandfrei. Nur Igo Primo weigert sich mir TMC anzuzeigen, wobei es beim ersten start funktioniert hat. Hat noch jemand eine Idee?
     
    #9
  11. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: TMC problem Primo2.0

    Nun da ch das WE damit verbracht habe außer Gopal 6 noch Primo 2.0 auf meinem Medion 4460 zum Laufen zubringen, bin ich durch auslesen der 2 "dll" im Internen Speicher des Gerätes Ordner "TMC3" dahinter gekommen das in diesen Gerät ein Amaryllo Chip verbaut ist. Im Editor wird das im Klartext ersichtlich. Im gleichem Ordner liegen außer den 2 "dlls" noch eine "exe" ?????
    Port und Baut ??????
    Wer von den Spezies hier hätte den dazu und evtl. Einträgen in der "sys.text" einen Tipp.
    Da ja nicht nur ich vor diesem Problem zu stehen scheine.

    P.S.
    Mit sygic Fleet 10 hatte ich mit dem Sat-Wizard (Atomatische Suche )und der Auswahl "Amaryllo" kein Glück. Beim Port 8 hängt sich das Gerät auf und Reagiert auf rein gar nichts mehr. So das nur bleibt den Akku leer Laufen zu lassen.
     
    #10
  12. Sm1
    Offline

    Sm1 Chef Mod

    Registriert:
    31. August 2009
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    8.233
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    20° 2′ N,
    AW: TMC problem Primo2.0

    hi

    Ich wuerde an deiner stelle igo 8.3xx nehmen. Damit kannst du die Einstellungen automatisch suchen lassen. Falls du mit der Soft nichts findest, kannst du die 3 My Flash Disk\Navigation\remotectrl\GnsFmtSrvc.exe zum test umbennen. Du kannst dann die Eintrage von igo8.3xx in Primo uebernehmen.

    cya Smi
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
    #11
  13. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: TMC problem Primo2.0

    Ich werde es mal Testen !

    Was bleibt mir anderes übrig. Medion schadet sich eigentlich nur selbst damit, und das Schlimme ! Es scheint Absicht zu sein.

    Aber ich glaube nicht das Igo8.3 was findet Sygic hat sich da wie gesagt auch Sinnlos Aufgehängt !
     
    #12
  14. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.210
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: TMC problem Primo2.0

    Hallo max91111
    Hast du mal die gpstmc.dll u.gpstmc.pil von deiner Gopal-Version mit denen aus den Primo Ordner getauscht (vorher alte Dateien sichern)?
    Vor den erneuten starten den Ordner save löschen !
    Was steht in der system.ini bei [tmc] ?
    Die system.ini findet man unter Ordner save/profiles/01 .
    Wie startest du Primo über Mortscript aus eine Startmenü ?

    Mfg UFO1
     
    #13
  15. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.329
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: TMC problem Primo2.0

    Ja habe ich. Das Startmenü ist von Dir glaube ich (Habe das Gerät gerade nicht hier)
    Was in der System.ini steht Poste ich Dir morgen früh. Fahre ja Nachts (geht gleich los)

    Werde morgen Früh mal die igo8.3 auf eine SD machen und Testen ob die was findet ?
    Aber, ich habe Std. im Netz verbracht. Auf den Neuen Geräten von Medion hat wohl noch keiner mit Fremdsoftware TMC zum Laufen gebracht.

    Sygic nein aber Truck
    IGO8 nein
    Clarion nein aber Truck
    Primo 1.2 /2.0 nein aber Truck
    Navigon 7.5 nein aber Truck
    Polnav nein
    Genius nein aber Truck
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
    #14
  16. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.409
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    AW: TMC problem Primo2.0

    @max91111

    Ich hatte dieses Medion Navi auch gehabt und zwei Wochen damit verbracht, TMC mit Fremdsoftware zum laufen zu bewegen.
    Alles ohne Erfolg !
    Da habe ich es dann doch wieder zu Aldi zurück gebracht.

    Wenn das Navi wirklich einen Amaryllo TMC-Chip verbaut hätte, dann müßte ja z.B.
    Navigon 7.7.6 mit TMC funktionieren. Denn diese Navigon Version ist von einem Navigon Gerät mit Amaryllo TMC-Chip. Aber das funktionierte bei mir auch nicht.
    Ich hatte wirklich alles versucht, aber nichts hatt geholfen.

    Wenn Du Zeit hast, kannste ja mal hier lesen. Ab Beitrag 276, der Spass geht über mehrere Seiten.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2012
    #15

Diese Seite empfehlen