1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

Dieses Thema im Forum "Original" wurde erstellt von Bogeyof, 18. Juni 2013.

  1. Bogeyof
    Offline

    Bogeyof Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo an alle,

    ich habe in verschiedenen Threads schon über dieses Thema diskutiert und letztlich war die einhellige Meinung, das funktioniert nicht.

    Aber: ES GEHT DOCH !

    Ich habe in der Originalfirmware 2.01 den SMARGO Smartreader+ (von Argolis, Firmware 1.07) am Laufen und OSCAM entschlüsselt mir aktuell HD+ und Sky auf einer V13-Karte !!!
    Letztlich war die Aussage richtig, dass der Modus SMARTREADER keinen Treiber benötigt, vorausgesetzt man hat eine OSCAM mit integriertem LIBUSB, erzeugt als SH4_STAPI_STATIC mit integriertem Modul SMARTREADER (ist schwer zu finden). Es funktioniert auch nur an den hinteren USB-Ports, vorne wird der Reader nicht erkannt.
    Dann noch OSCAM richtig konfiguriert und es läuft! Juhuu !!!
    Danke an alle die mir hier geholfen und Tipps mit auf den Weg gegeben haben!

    Für alle die nicht wissen, was das Ganze bringt:
    - Mehrfachentschlüsselung beliebiger Pakete, gleichzeitiges Aufnehmen und Ansehen von bis zu 3 verschlüsselten Sendern.
    - CS (UFS913 als Server) mit Originalfirmware möglich
    - für mich weniger Probleme, da meine CAMs manchmal beim Booten nicht initialisiert wurden und selten auch gefreezt haben. Jetzt keine Probleme mehr...
    - Die Lösung ist günstiger als CAMs, da ein Smargo nur max. 35 Euro kostet
    - Nahezu alle Karten können gelesen/entschlüsselt werden, im Gegensatz zu vielen CAMs


    Ich habe versucht eine Beschreibung der Vorgehensweise sowie ein Paket mit den benötigten Dateien zu erstellen.
    Es ist natürlich schwierig zu wissen, von welchem Grundzustand jemand ausgeht, ich bin einmal zumindest davon ausgegangen, dass er Zugriff auf den UFS913 mit TELNET und FTP (vermutlich PROFTP) hat, sonst könnte er ja keine Dateien kopieren und keine Anpassungen machen.
    Auch das Vorhandensein eines SMARGO, dessen Konfigurationstools (gibt es auch hier in der Database) sowie die Originalfirmware 2.01 habe ich vorausgesetzt.
    Der Smargo benötigt mindestens Firmware 1.04, am besten 1.07. Mein Modell ist von Argolis, Smartreader+.

    Die Dateien sind vorkonfiguriert, so dass eigentlich schon durch das reine Kopieren und evtl. Anpassung eines Eintrages (Seriennummer des SMARGO) das Ganze lauffähig sein sollte.
    Nach meiner Meinung ist die vorhandene Beispielkonfiguration passend für eine Sky V13 (auch inkl. HD+, getestet), und/oder eine Sky S02 (getestet, hierfür Reader SkyS02 verwenden) und/oder eine HD01/HD02 (HD+, getestet, hierfür Reader HDPLUS verwenden). ORF/AustriaSat sind natürlich ohne Karte lauffähig.
    Für den Betrieb einer Sky S02 müsst Ihr in der "oscam.server" der Reader SkyS02 nehmen, dazu unter dem Reader SkyS02 enable = 1 setzen und bei den anderen Readern (außer ORF/Austria) enable = 0 setzen!
    Für den Betrieb einer HD01/HD02(HD+) müsst Ihr in der "oscam.server" den Reader HDPLUS nehmen, dazu unter dem Reader HDPLUS enable = 1 setzen und bei den anderen Readern (außer ORF/Austria) enable = 0 setzen!

    Edit: Für die HD02-Karte sind scheinbar andere Einträge nötig, daher hier ein passender Reader-Eintrag für die oscam.server:

    [reader]
    label = HDPLUS_HD02
    enable = 1
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 1 <-- eigene Seriennummer erfassen
    device_out_endpoint = 0x82
    caid = 1843
    rsakey = BF...D5 <-- muss ergänzt werden
    boxkey = A7...7C <-- muss ergänzt werden
    detect = cd
    ecmwhitelist = 1843:89
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    ident = 1843:000000,003411,008011
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    auprovid = 003411

    Weitere Karten / CAIDs müssten entsprechend in den Konfigurationsdateien von OSCAM nacherfasst werden.

    Für alle, die mal Testen wollen (auch ohne SMARGO), dieses Sorglospaket sollte zumindest sofort laufen und ORF/AustriaSat erhellen. Dazu setzt Ihr am Besten in der oscam.server den Eintrag "enable = 0" unter allen Readern außer ORF/Austria, damit ist der SMARGO abgeschaltet...
    Dies ist meine 4. Version, es könnten aber noch Fehler darin sein. Auch übernehme ich keinerlei Haftung, falls Ihr durch meine Dateien oder Konfiguration irgendwelche Probleme bekommt.


    Beispielkonfiguration / Sorglospaket zum Nachbauen findet Ihr in der Database unter:

    !!! Neue Version vom 16.06.2013 !!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    !!! Neue Version vom 10.09.2013 mit neuer Oscam_svn_8899 !!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Zugangsdaten für ProFTP im Sorglospaket:
    IP-Adresse_913:922 (Port 922)
    benutzername: root
    passwort : kathrein

    Zugangsdaten für Oscam (Webinterface) im Sorglospaket:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    8888
    benutzername: root
    passwort : oscam

    Zugangsdaten für CAMD3 (Webinterface) im Sorglospaket:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    9080
    benutzername: admin
    passwort : camd3


    Nach einigen Test´s konnte ich feststellen, dass die benötigten OSCAM-Versionen unter Umständen hohe Systemlast erzeugen und damit bei mehreren gleichzeitigen Entschlüsselungen mit der V13 (S02 klappt scheinbar fehlerfrei) gehäuft Bildfehler auftreten können. Ich versuche demnächst Tests mit weiteren OSCAM Versionen um dies noch etwas stabiler zu bekommen

    Update: In engerem Kontakt zu den Entwicklern von Oscam konnten wir zeigen, dass es ein Problem mit dem EMM-Handling bei DVBApi und Stapi gibt. Daher kommt es unter Umständen zu einer hohen Belastung der CPU, welche dann wieder zu Bildaussetzern usw. führen kann. Abhilfe derzeit nur durch das Setzen von "AU = 0" unter DVBApi in der oscam.conf. Damit werden keine EMM´s mehr automatisch upgedated, man muss also jeweils vor Ablauf der Kartenfreischaltung das "AU" wieder für eine Weile einschalten...

    Zur Freischaltung einer Karte hängts in 99,9% der Fälle an folgendem Eintrag, der dazu in der Datei oscam.dvbapi erforderlich ist:

    P: CAID 1

    Dann auf einen entsprechenden Kanal schalten und etwas warten, sollte dann die Freischaltung durchlassen. Danach kann die 1 wieder raus...

    Beispiele:
    P: 1843 1 # CAID 1843 (HD02) wird so lange versucht bis eine Karte ohne Freischaltung offen ist
    P: : 1 # Client hört nicht nach 3 Versuchen mit Anfragen auf (alle CAIDs)


    Viel Erfolg!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2013
    #1
    schrowue, king0r, anmm und 2 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Diesen Beitrag habe ich natürlich sofort oben angepinnt!
    Vielen Dank für das How2 & Dein Sorglospaket :emoticon-0148-yes:
     
    #2
  4. king0r
    Offline

    king0r Ist oft hier

    Registriert:
    7. März 2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Von mir einen riesen Dank an

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , mit dessen Paket jetzt alles bei mir funktioniert!
     
    #3
  5. Martin12000
    Offline

    Martin12000 Newbie

    Registriert:
    23. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Hallo Bogeyof,

    Läuft die Oscam auch mit einer easy mouse?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    #4
  6. Bogeyof
    Offline

    Bogeyof Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Leider wird das nicht funktionieren. Die Easymouse benötigt FTDI-Treiber für das mouse-Protokoll, während der Smargo auch in einem "treiberlosen" Modus Smartreader betrieben werden kann. Nachdem die benötigten Treiber in der Originalfirmware fehlen, wird es mit der Easymouse nicht funktionieren. Es gibt aber HDMU-/E2-Images, in welchen wohl auch die passenden Treiber beinhaltet sind, also kann man mit Fremdfirmware auch die Easymouse am UFS913 betreiben...
     
    #5
  7. Martin12000
    Offline

    Martin12000 Newbie

    Registriert:
    23. März 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Danke für deine Antwort!

    Habe gedacht ich kann meinen Server in Rente schicken!
     
    #6
  8. Oldtimer56
    Offline

    Oldtimer56 Hacker

    Registriert:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Wer es mal mit anderen Readern probieren will:
    Hier hab ich mal einen Treiber für die UFS913 hochgeladen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Eine kleine Anleitung für dev-nodes und laden liegt im zip.
    Man sieht Treiber sind geladen:
    Code:
    /
    app # lsmod
    Module                  Size  Used by    Tainted: P  
    pl2303                 14566  - 
    ftdi_sio               29857  - 
    usbserial              26737  - 
    mgfb                   10619  - 
    
    Und die oscam erkennt auch eine Karte ( Hier eine abgelaufene HD01 )
    Code:
    08:41:52        0 s karte1 [mouse] creating thread for device /dev/ttyUSB0
    08:41:52        0 s waiting for local card init
    08:41:52   591AE8 h webif: decompressed 83946 bytes back into 218568 bytes
    08:41:52   591AE8 h HTTP Server running. ip=0.0.0.0 port=8888
    08:41:52   5A6590 r karte1 [mouse] Reader initialized (device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=357, cardmhz=357)
    08:41:53   5A6590 r karte1 [mouse] card detected
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] ATR: 3F FF 95 00 FF 91 81 71 FE 47 00 44 4E 41 53 50 31 34 32 20 52 65 76 47 43 36 61 
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] Init card protocol T1, FI=9, F=512, D=16, N=255
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] Setting baudrate to 111600 bps
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] Calculated work ETU is 8.96 us reader mhz = 357
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] ATR Fsmax is 5 MHz, clock setting card to wanted user cardspeed off 3.57 MHz (specified in reader->mhz)
    08:41:55   5A6590 r karte1 [mouse] Card responded ok for ifsd request of 28
    08:41:56   5A6590 r karte1 [mouse] detect native nagra card
    08:41:57   5A6590 r karte1 [mouse] found card system nagra
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] THIS WAS A SUCCESSFUL START ATTEMPT No  1 out of max alloted of 1
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] ROM:    D N A S P 1 4 2
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] REV:    R e v G C 6
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] SER:    ############
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] CAID:   1830
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] Prv.ID: 00 00 34 11 (sysid)
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] Prv.ID: 00 00 00 00 
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] IRD ID: ############
    08:41:57   5A6590 r karte1 [nagra] active to: 2014/03/09 11:59
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] -----------------------------------------
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] |id  |tier    |valid from  |valid to    |
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] +----+--------+------------+------------+
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] |8011|0064    |2010/12/02  |2011/12/03  |
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] |8011|0065    |1992/01/01  |1993/01/01  |
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] -----------------------------------------
    08:41:58   5A6590 r karte1 [nagra] ready for requests
    08:41:58        0 s init for all local cards done
    
    Falls es bei Euch nicht geht: An die mods: Bitte den Upload löschen
     
    #7
    Filzstift und szonic gefällt das.
  9. Filzstift
    Offline

    Filzstift Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Klappt total gut mit Apollo USB Reader und 2.04 Firmware sowie V14 ,HD1,HD2 , danke dafür Oldtimer 56.
     
    #8
  10. mo10rq
    Offline

    mo10rq Ist oft hier

    Registriert:
    23. Dezember 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Geht damit auch die Easymouse?
     
    #9
  11. Oldtimer56
    Offline

    Oldtimer56 Hacker

    Registriert:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Sicher : sollten alle Ftdi Chip basierten USB Reader gehen, die auch sonst mit oscam laufen
     
    #10
  12. Filzstift
    Offline

    Filzstift Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Hallo Oldtimer56 , mal eine Frage bitte , kann ich die Dateien auch in einem UFS 922 verwenden ?
    Ein Kollege von mir hat eine V14 bekommen und möchte die Kathie behalten , auch wenn er noch so gerne den Sky Receiver nehmen würde.
    Gruß
    Filzstift
     
    #11
  13. Oldtimer56
    Offline

    Oldtimer56 Hacker

    Registriert:
    2. Juli 2011
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Nein auf der ufs922 mit Original Soft gehen die Treiber nicht, der Kernel ist ein ganz anderer ( STM22 glaube )
     
    #12
  14. Filzstift
    Offline

    Filzstift Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Dezember 2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SMARGO funktioniert mit der Originalfirmware 2.01 !!! OSCAM/CAMD3 Sorglospaket

    Schade und Danke für die prompte Antwort
     
    #13

Diese Seite empfehlen