1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von blodern, 23. Dezember 2012.

  1. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    McMighty da du ja einen Gigablue Quad hast eine Frage direkt an dich:

    Ich lese hier in dem Gigablue Thread das es noch Problem mit der Box gibt.

    Kannst du das Bestätigen und würdest du wieder zu der Box greifen ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Laberthread

    Ja sicher hat die Box noch Kinderkrankheiten. Im Übrigen dieselben wie die VU+ Solo2. Aber das ist alles eine reine Softwaressache und wird schon in Angriff genommen. Bei so einer neuen Box, mit einem neuen Prozzi muss man Geduld haben. ABER: die meisten Probleme betreffen mich nicht und ich bin mit der Box zufrieden! Ich würde sie mir definitiv wieder kaufen.
    Mich betrifft eben nur das SD Bild und ich habe festgestellt, dass ich keinen Ton beim Timeshift habe, wenn ich den AC3 Downmix NICHT auf Ja habe. Sprich, Ton bei Timeshift geht momentan nur mit Stereo.
    Und auf HbbTV warte ich halt noch. Die Lizenz dafür wurde gerade erworben und somit kommt HbbTV definitiv auf die Box.
     
    #2
  4. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gigablue Quad Laberthread

    Danke erstmal.

    Ich weiß jetzt nicht wie sehr du in anderen Bereichen unterwegs bist. VU+, Dreambox.... oder sonstige.
    Ich bin jetzt nicht so der große Flasher was Receiver angeht. Ich suche ein Gerät, dass ich einmal Flashe und die Plugins die ich suche evtl. auch auf die Box bring.
    Sobald das alles einmal ohne Problem läuft, will ich eigentlich nicht mehr sehr viel machen.
    Never change a running system.

    Ich lese jetzt schon sehr lange mit und meine Entscheidung ist noch nicht gefallen was ich nehmen soll bzw. könnte.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Laberthread

    Naja, ich sag mal so: bei Linuxrecis muss man schon immer wieder mal flashen. Die neuen Firms bringen auch einige gute Änderungen und die kann man nicht immer direkt über die Box aktualisieren, weil die Dateien ja teilweise grad in Gebrauch sind. Ich kenne einige Boxen und bin auch in anderen Bereichen unterwegs und jede Linuxbox hat Ihre Macken.

    Was ist Dir denn wichtig bei einer Box? Meine Giga Solo läuft seit Monaten stabil vor sich hin. Die Quad läuft auch stabil, außer Du hast Unicable.
    Was möchtest Du mit der Box alles machen?
     
    #4
  6. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gigablue Quad Laberthread

    - Timeshift
    - Aufnehmen (wäre schön, wenn dann 2 Tuner verbaut sind, das ich zumindest nicht auf dem selben Transponder bleiben muss) und natürlich HD und später vielleicht mal Sky
    - Netzwerkstream (meine Einbildung sagt mir es muss Gblan sein... da ich vor ner guten Zeit alles per Gblan angeschlossen habe)
    - Geplante aufnahmen auch von unterwegs einstellbar
    - Dateiformate wie .mkv oder .ts sollen unterstützt werden. Gerne auch über Netwerkstream. 1080p sollten ohne Probleme laufen (da ich zugleich meine WD TV Live ersetzten will )


    Später will ich vielleicht mal Sky nutzen, was aber noch nicht klar ist, ob ich Server oder Client sein werde.
    Wir sind 2 Leute im Haus und würden es gerne zusammen nutzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2012
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Laberthread

    Das von Dir gewünschte können einige Receiver. Allerdings GBit Lan hat wohl nur die Solo2, zumindest steht das auf den Shopseiten. Wobei das stand bei der Quad auch oft dabei, aber die hat es nicht. Ist imho auch nicht wichtig. HD Material streamt auch 100MBit ohne Murren.

    Für Dich fallen mir da spontan 3 Boxen ein: Xtrend9200, VU+ Solo2 und die Gigablue Quad. Erstere halt mit dem bewährten, aber langsam doch recht betagten 400MHz Mipsel. Letztere beiden mit 1,3GHz.
    Erstere läuft durch den bewährten Prozessor eben schon stabiler. Letztere beiden Boxen haben da noch Kinderkrankheiten, aber eben auch das Potential auf Mehr, dank 1,3GHz. Die Gigablue Quad hat zudem gegenüber der Solo2 noch den Vorteil 4 Tuner aufnehmen zu können, wobei Du da noch ab Februar Kabel und Sat-Tuner mischen kannst.

    Edit: Achso, die Dreambox 7020HD nicht zu vergessen. Allerdings auch 400MHz und preislich imho Jenseits von Gut und Böse...

    P.S.: Ich hab mir mal erlaubt ein neues Thema zu erstellen, weil sowas gehört nicht in den Gigablue Quad Laberthread. Da geht es nur um die Quad!
     
    #6
  8. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Ist das Aufnehmen dann nur auf internen Platten möglich, oder auch auf externen USB angeschlossenen Festplatten ?
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Bei der Quad meinst jetzt? Also Du hast da 3 Möglichkeiten:

    1. interne Platte (habe ich)
    2. auf einen NAS (habe ich auch. Raspberry PI mit externer Platte)
    3. externe USB Platte oder Stick
     
    #8
  10. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Ne dachte eigentlich an die 3 wo du mir vorgeschlagen hast

    Raspberry PI ist aber kein NAS ?
     
    #9
  11. Nobody28
    Offline

    Nobody28 Board Guru

    Registriert:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.446
    Zustimmungen:
    804
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    eSATA sollte auch gehen
     
    #10
  12. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Der Raspberry mit Samba und externer Platte ist schon ein NAS :)
    Kein schneller, aber es ist ein NAS. NAS heißt ja nur "Network Attached Storage" und meint lediglich einen Speicherplatz im Netzwerk. Was ist daran also kein NAS? ^^

    Stimmt, eSata Anschluss hat die Quad auch noch.

    Die anderen Boxen sollten das auch können, allerdings bin ich ja Mod im Gigabereich und kann in erster Linie für die Quad sprechen, da ich die hier stehen habe.
     
    #11
  13. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Das ein Netzwerkspeicher ein NAS ist streite ich gar nicht ab.
    Wollte nur sagen das Raspberry PI nicht direkt ein NAS ist.
    Wenn es so ist, hab ich auch ein NAS zuhause mit einem Intel Atom.

    Das du natürlich für das Gigablue sprichst ist mir klar.
    Aber wollte halt auch mal die Seite hören, da ich im VU+ auch mitlese.

    Edit:
    Kurz mal OT...
    Kannst du mit dem
    Raspberry PI problemlos Streamen ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2012
    #12
  14. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Du hast nen ganzen Rechner als NAS? Na umso besser! Imho sind das die besten NAS. Mit Nas4Free?

    Hehe, natürlich halte ich zu "meiner" Giga. Da bin ich schon etwas "voreingenommen". Ich habe Dir 4 Boxen genannt, die das alles können, was Du möchtest. Nun liegt es an Dir :)
    Oder Du stellst eben eine Anfrage im offiziellen Sat-Reci-Kaufempfehlungs Thread (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Allerdings wirst da lediglich zwei Boxen zu hören bekommen: Dream 7020HD und Xtrend. Irgendwie sind die Xtrend Leute hier sehr zahlreich. Frag mich nicht warum. Das Ding ist gut, aber 400Mhz Boxen haben für mich kein Potential nach oben.
     
    #13
  15. blodern
    Offline

    blodern Hacker

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Du denkst schon wieder bisschen weit ;-)

    Du musst es dir bei mir so vorstellen:

    Intel Atom mit Windows 7 und GBLan.
    Läuft relativ lang, aber kein Dauerbetrieb. Startbar mit WOL.
    2 externe Festplatten im Netzwerk freigegeben
    Jeder PC im Haus oder auch Notebook hat automatisch die Externen als Netzlaufwerk gemountet.
    Auch meine momentane WD TV Live ist damit verbunden.
    Jeder kann davon Bilder ansehen, speichern oder Streamen .... oder sonst was machen.

    Natürlich wäre ein NAS4Free noch eine geschmeidigere Lösung oder auch iScasi. Aber da ich nichts großes vorhabe lohnt sich der ganze Aufwand nicht.

    Vermutlich das selbe System wie bei dir. Nur du hast Linux laufen, ich Windows.
     
    #14
  16. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Sat Twin Receiver gesucht? Quad?

    Ohje, da wirst Deine Freude haben mit Win7 und den Linuxboxen.

    Ich würde mir da doch lieber einen richtigen NAS basteln aus nem Asus C60 Board, 2GB RAM, nem alten MidiTower, nem alten Netzteil und mit Free4Nas.
     
    #15

Diese Seite empfehlen